L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren Hilfe Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Ancistrus  

Ancistrus sp. "Rio Tocantins"
Beitrge Gesehen
0 19147
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
tocantins.jpg


Grobild

Grobild

Grobild
Ancistrus_Tocantins.jpg
Grobild
tocantins1.jpg
Grobild
ancistrus.jpg
Grobild

Beschreibung: Gattung/Art: Ancistrus sp. "Rio Tocantins"

Herkunft: Rio Tocantins, Para, Brasilien

Vorgestellt: DATZ 03/1994

Größe: 8 bis 10 cm

Wasserwerte:
T: 25 - 28 °C
PH: 6 - 7,5
KH: 0-4
GH: 0-8

Empfohlene Beckengröße: ab 60 cm für eine Gruppe von 4 bis 6 Fische

Geschlechtsunterschiede:
Männchen mit Tentakeln auf dem Kopf,
Weibchen meist etwas grösser und "fülliger", kleinen Tentakelkranz am Schnauzenrand. Das Weibchen ist oft nicht so schön gezeichnet.

Sozialverhalten: Ruhige, gut verträgliche Art.

Haltung: Leicht zu halten wie andere Ancistrus. Sie bekommen bei uns nur Bodentabletten zu fressen.

Beschreibung: Es ist eine Ancitrus Art mit einem sehr schönen schwarzen Wurmlinienmuster auf dem Körper. Dieser Ancistrus hat eine schwarzgepunktete Schwanzflosse mit einem rotbraunen hinteren Rand.

Zucht: Die Zucht ist leicht. Die Fische sind bei mir nur in der Höhle, wenn es Zeit zum Ablaichen ist. Die Tiere sind bereits mit 5,5 bis 6 cm geschlechtsreif. Ein grosser Wasserwechsel (50%) bringt das Weibchen, das Laichnansatz hat, direkt zum Mann in die Höhle. Es kann bis zu 120 Eier legen, die nach 5 Tagen schlüpfen. 4 Wochen später ist es wieder bereit abzulaichen.
Die Kleinen wachsen bei mir unregelmässig und bekommen erst ihr sehr schönes Muster mit einer Grösse von 4 bis 5 cm. Sie fressen Bodentabletten, frisch geschlüpfte Artemias und verschiedenes Pulver. Wenn der Mann das Gelege aus der Höhle wirft, ist es schwer die Kleinen gross zu bekommen.






Nachzucht von Ancistrus sp."R*o Tocantins"

Bild 1: Jungen Ancistrus sp. "Rio Tocantins" (5 cm gross), die jetzt ihr schönes Muster haben.

Ähnliche Welse: Ancistrus sp. "L 89", Ancistrus sp. "L156", Ancistrus sp. "L159"

Weiterführende Informationen: Welsatlas Bd. 2 S. 282

Autor: Serge (Serge)

Wir bedanken uns für die Bilder bei Serge (Serge) und Stephan Schaaf.
Schlsselwrter: Ancistrus Tocantins Para Pará Brasilien Hypostominae Ancistrini
Größe min: 8
Beckengröße min: 60
Temperatur min: 25
Temperatur max: 28



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:27 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2024 L-Welse.com | Impressum