L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Pseudacanthicus « vorheriger Artikel  · nächster Artikel »

Pseudacanthicus sp. "L 282"
Beiträge Gesehen
0 18842
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
282bg.jpg
Großbild


Beschreibung: Gattung/Art: Pseudacanthicus sp. "L 282"

Herkunft: Venezuela (?), Oberlauf des Rio Orinoco (?)

Vorgestellt: DATZ 08/2000

Größe: ca. 20 cm

Wasserwerte:
T: 25 - 29°C
pH: 6 - 7,5

Empfohlene Beckengröße: ab 150 cm

Haltung: Die Pflege der Pseudacanthicus sp. "L 282" ist wegen ihrer Größe eher für
Aquarien mit einer Mindest-Kantenlänge von 150 cm zu empfehlen.
Häufige Wasserwechsel mit einem nicht zu harten Wasser sind sehr ratsam. Durch ihre Größe wird das
Aquarienwasser recht schnell sehr stark belastet. In den meisten Fällen reicht das normale Leitungswasser
als Aquarienwasser aus.
Ein feiner Kies oder auch ein Sandboden haben sich für die Haltung von Pseudacanthicus oftmals bewährt.

Gefressen wird in der Hauptsache tierische Nahrung (Fleischfresser = Carnivore).
Es werden die verschiedensten Varianten aus dem Frostfuttersortiment angenommen oder auch gleich
Garnelen, Muscheln oder Fischfleisch aus den Supermärkten.
Auch die verschiedensten Arten von Trockenfutter werden gefressen.


Das Diskussionsforum zum Thema L-Welse findet ihr hier.



Sonstiges: Von L 282 wurde nur ein einziges Exemplar eingeführt. Nach der Vorstellung in der DATZ kam es nie wieder zu einem Import von L 282 oder einem ähnlichen Pseudacanthicus aus Venezuela. Wahrscheinlich handelte es sich damals um eine falsche Fundortangabe des Fängers oder des Exporteurs. L 282 ist somit eine "Phantomart", die es (auch wenn immer mal wieder auf Stocklisten erhältlich) nicht gibt. Der als L 282 vorgestellte Wels ist sehr sicher ein Pseudacanthicus sp. "L 97" gewesen.
Alle als L 282 angebotenen Harnischwelse waren bei Nachforschungen bisher als Pseudacanthicus sp. "L 97" identifiziert worden.


Das Diskussionsforum zum Thema Welszucht findet ihr hier.




Autor: Daniel Konn-Vetterlein und DB-Team

Wir bedanken uns für das Bild bei Johnny Jensen.




Wer Informationen hat bezüglich Pseudacanthicus sp. "L 282", die noch nicht
berücksichtigt wurden, kann sie gleich als Antwort unter diesen Datenbankeintrag setzen.
Bei der nächsten Bearbeitung dieses Eintrags wird dieses dann berücksichtigt.
Wir sind immer daran interessiert, gutes Bildmaterial für die Datenbank zu sammeln. Wer
diesbezüglich eigene Aufnahmen für die Datenbank hat und diese zur Verfügung stellt,
kann dies hier tun.
Schlüsselwörter: Pseudacanthicus L282 282 Venezuela Hypostominae Ancistrini
Sortierung: 287
Größe min: 20
Beckengröße min: 150
Temperatur min: 26
Temperatur max: 30



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:35 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum