L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Baryancistrus « vorheriger Artikel  · nächster Artikel »

Baryancistrus sp. "L 19"
Beiträge Gesehen
0 28824
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
019bg.jpg


Großbild

Großbild

Beschreibung: Gattung/Art: Baryancistrus sp. "L 19"

Synonyme: Netzmuster-Prachtharnischwels

Herkunft: Rio Xingú, Pará, Brasilien

Vorgestellt: DATZ 03/1989

Die Original-Vorstellung dieses Welses in der Fachzeitschrift Datz als PDF.
Harnischwelse aus dem Rio Xingú (L 10 – L 20)


Größe: über 30 cm

Wasserwerte:
T: 27 - 30° C
pH: 5,5 - 7,5
KH: 0 - 5° dH
GH: 0 - 20° dH

Empfohlene Beckengröße: ab 150 cm.



Der Baryancistrus sp. "L 19" kommt aus dem Rio Xingu.

Das Diskussionsforum zum Thema Welsfutter findet ihr hier.


Das typische Maul eines Baryancistrus sp. "L 19" mit seinen charakteristischen angeordneten Zähnen.
Die allgemeinen Trockenfuttersorten wie Granulate, Flockenfutter, Chips oder Tabletten
werden in der Regel alle gern von Baryancistrus sp. "L 19" gefressen.
Ein regelmäßiger Anteil an Grünfutter sollte immer mal wieder gereicht werden.
Zu einer abwechslungsreichen Ernährung ist Lebend- oder Frostfutter sehr wichtig.
Hier wird nahezu die gesamte Palette an Sorten gern gefressen. Dazu gehören Mückenlarven,
Cyclops, Mysis, Krill, Wasserflöhe und vieles mehr.

Das Diskussionsforum zum Thema L-Welse findet ihr hier.


Der Rio Xingu ist einer der großen Zuflüsse des Amazonas.
Er kommt aus dem südlichen Tiefland des Amazonas-Unterlaufs.
Er ist fast 2000 Kilometer lang.
Altamira, eine aquaristisch bekannte Stadt, ist an seinem Flusslauf zu finden.
Gerade für Welsliebhaber ist der Rio Xingu ein absolutes Highlight.

Das Diskussionsforum zum Thema Welszucht findet ihr hier.


Der Baryancistrus sp. "L 19" kommt aus dem Rio Xingu.

Ähnliche Welse: Baryancistrus sp. "L 384"

Weiterführende Informationen: Welsatlas Bd. 2 S. 522, Miniatlas L-Welse S. 22

Wir bedanken uns für die Bilder bei Rainer Stawikowski, Michael Berg, Ralf Heidemann sowie bei Mark Smith.


Wer Informationen hat bezüglich Baryancistrus sp. "L 19", die noch nicht
berücksichtigt wurden, kann sie gleich als Antwort unter diesen Datenbankeintrag setzen.
Bei der nächsten Bearbeitung dieses Eintrags wird dieses dann berücksichtigt.
Wir sind immer daran interessiert, gutes Bildmaterial für die Datenbank zu sammeln. Wer
diesbezüglich eigene Aufnahmen für die Datenbank hat und diese zur Verfügung stellt,
kann dies hier tun.
Schlüsselwörter: Baryancistrus L19 L019 Pará Para Xingú Xingu Brasilien Hypostominae Ancistrini
Sortierung: 019
Größe min: 30
Beckengröße min: 150
Temperatur min: 26
Temperatur max: 30



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:05 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum