L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren Hilfe Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2010, 18:54   #1
Martin1
Jungwels
 
Registriert seit: 03.11.2006
Beiträge: 28
Nachwuchs Pseudacanthicus leopardus

Hallo,

ich halte ein Pärchen Pseudacanthicus leopardus (Größe ca. 20-22 cm) im Gesellschaftsbecken mit Diskusfischen im Wohnzimmer.
Obwohl es doch sehr unruhig im Wohnzimmer ist, haben die Pseudacanthicus leoparuds Nachwuchs bekommen. Am Tag des Schlupfes der Larven (nachdem bereits einige Larven herausgespült wurden), habe ich die verbliebenen Larven (ca. 100 + x) in ein anderes Becken überführt (Vielen Dank für die Hinweise hierzu Udo.).
Anbei mal zwei Fotos von gestern und heute.

Viele Grüße
Martin

https://fotoalbum.web.de/gast/maurit...icus_leopardus
Martin1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 19:27   #2
michl11
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von michl11
 
Registriert seit: 07.07.2006
Ort: 97297 Waldbüttelbrunn
Beiträge: 1.051
Hallo Martin,

dann sage ich mal meine Glückwünsche zur Nachzucht.

Gruß michl
__________________
Viele Grüße
Michl

Nichts ist so wie es scheint
Email: michelerhardt1@arcor.de


michl11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 19:40   #3
Cattleya
Senior-Super-Duper-L-Wels King
 
Benutzerbild von Cattleya
 
Registriert seit: 27.09.2004
Ort: Muri / Schweiz
Beiträge: 2.448
Salü
freut mich das die P.leopardus NZ noch immer wohlauf sind.
lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten
Welse.ch , Die Harnischwels Zuchtdatenbank


abwesend bis Dienstag
Cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 19:46   #4
Simon86
Welspapa
 
Benutzerbild von Simon86
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 130
Salut Martin
Glückwunsch zur erfolgreichen Nachzucht, hoffe bei mir klappts dann auch mal

Gruss Simon
Simon86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 20:46   #5
Blues-Ank
L-Wels King
 
Benutzerbild von Blues-Ank
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 911
Hi!

Wow Glückwunsch! Wenn ich mal groß bin will ich das auch schaffen

Ist das jetzt ne "Zweitnachzucht" oder wurde der echte leopardus schon öfter nachgezogen?


lg Ansgar
__________________
...Der Blues ist das Leben und das Leben ist ein Blues...
Blues-Ank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 20:54   #6
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.957
Moin,

P. leopardus wurde schon öfter gezogen: von Volker (siehe DATZ), schonmal von Martin (siehe AMAZONAS, Kaktuswelsheft) und irgendwer war auch für die ENZ verantwortlich.


lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 20:54   #7
bigbadbraun
Gott des Gemetzels
 
Benutzerbild von bigbadbraun
 
Registriert seit: 21.02.2007
Ort: Fürth
Beiträge: 1.207
Hallo Martin,

kann mich meinen Vorrednern nur anschließen und herzlichste Glückwünsche übermitteln.
Hoffe dass sich meine vergleichsweise "Kleinen" auch mal um Nachwuchs bemühen.

Grüße

der brauni
__________________
bigbadbraun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 21:12   #8
Blues-Ank
L-Wels King
 
Benutzerbild von Blues-Ank
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 911
Hi!

Zitat:
P. leopardus wurde schon öfter gezogen: von Volker (siehe DATZ)
War mir neu...welche Ausgabe war denn das, die würd ich mir gern mal zu Gemüte führen!

Zitat:
schonmal von Martin (siehe AMAZONAS, Kaktuswelsheft)
Achsooo wusste nicht dass er Hier im Forum ist ich kenn ihn ja nicht. Die Ausgabe ist mir bekannt, liegt grade aufgeschlagen neben mir. Die Kaktuswels-Berichte sind einfach super.

Zitat:
und irgendwer war auch für die ENZ verantwortlich
OK, war mir auch neu, wusste bisher nur von den L114 x leopardus aus Manchester und Athen. Was ist eigentlich aus den Hybriden geworden?

@Martin:

Viel Glück bei der Aufzucht...hoffentlich bleiben diesmal ein paar mehr übrig


lg Ansgar
__________________
...Der Blues ist das Leben und das Leben ist ein Blues...
Blues-Ank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 21:18   #9
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.957
Hi,

also Volkers Bericht war +/- einen Monat mit dem von Martin, glaub eine Ausgabe früher. 07/2008 glaub....

Was aus den Hybriden geworden ist, weiß ich auch nicht. Hab den Herrn schonmal angeschrieben bzgl. Bilder für die DB, leider ohne Antwort. Der Autor ist übrigens auch der Verfasser dieses netten Artikels: https://www.malawicichlidhomepage.co...g_panaque.html


lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!

Geändert von Acanthicus (31.03.2010 um 21:28 Uhr).
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 21:27   #10
Martin1
Jungwels
 
Registriert seit: 03.11.2006
Beiträge: 28
Hallo,

zunächst vielen Dank für die Glückwünsche.

Bei der Aufzucht der Jungtiere bin ich ganz zuversichtlich, da die Welse bereits acht Tage alt sind.

Der Bericht von Volker steht in der DATZ 7/2008 Seite 78 und 79.

Viele Grüße

Martin
Martin1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pseudacanthicus leopardus und Pseudacanthicus leopardus Cattleya Loricariidae 8 11.02.2010 10:53
Wachstum Pseudacanthicus Leopardus Razor Loricariidae 25 02.07.2009 14:06
Suche Pseudacanthicus leopardus Thomas P. Suche 1 16.11.2008 17:28
Pseudacanthicus leopardus-Nachzuchten Fischray Zucht 6 16.08.2008 07:57
Geschlechtsbestimmung von Pseudacanthicus leopardus Thomas P. Loricariidae 10 05.07.2008 11:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:34 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2024 L-Welse.com | Impressum