L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren Hilfe Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2010, 10:37   #1
Nordmann75
Welspapa
 
Benutzerbild von Nordmann75
 
Registriert seit: 04.03.2009
Beiträge: 120
L-204 Gelege

Hallo,
nun kann ich mit freude mitteilen das nachdem meine L134, L201 und L129
abgeleicht haben das es auch bei meinen L204 geklappt hat. Ich habe erst heute morgen das Gelege entdeckt und hoffe das alles glatt geht .
Gruß Sascha
Nordmann75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 13:31   #2
Schelle
L-Wels
 
Benutzerbild von Schelle
 
Registriert seit: 21.01.2009
Ort: Bochum
Beiträge: 495
Super sache da drücke ich dir mal die Daumen.

An den Tierchen haenge ich auch noch ... muss aber noch aufstocken da ich erst 3 Tiere habe.
__________________
Einen lieben gruß
Timo
Schelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2010, 13:53   #3
Nordmann75
Welspapa
 
Benutzerbild von Nordmann75
 
Registriert seit: 04.03.2009
Beiträge: 120
Hey,
warum aufstocken??? Bei mir ist es nur "ein Pärchen" !!!
Die beiden wohnen alleine in einen 240l Becken (L.100xB.60xH.40)
Gruß Sascha
Nordmann75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 11:17   #4
seliel
Welspapa
 
Benutzerbild von seliel
 
Registriert seit: 02.01.2010
Ort: Dürnten (ZH)
Beiträge: 120
Nachwuchs bei L204

Hallo Sascha,
Ich wünsche dir, dass alles klappt.
Kannst du noch schreiben, was du in den letzten 2-3 Wochen bei dem Becken gemacht hast? Wasserwerte, Wasserwechsel, wie gefüttert, Strömung, was für Höhlen, Temperatur?
Danke und Gruss

Daniel
seliel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2010, 17:39   #5
farid
L-Wels King
 
Benutzerbild von farid
 
Registriert seit: 28.09.2006
Ort: Zürich
Beiträge: 763
hi sascha ,
dann kannst du dich glücklich schätzen! hoffentlich machts der bock gut!

meine jungen sind mittlerweile gut 8cm gross! und sind prächtig

viel spass!
farid
__________________
sie fragen sich wo das Licht hingeht nachdem es im Becken dunkel wird...dann schauen sie doch mal in den Kühlschrank...

Geändert von farid (26.07.2010 um 17:43 Uhr).
farid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 07:20   #6
Nordmann75
Welspapa
 
Benutzerbild von Nordmann75
 
Registriert seit: 04.03.2009
Beiträge: 120
Hallo,
Danke, bis jetzt hällt sich der Bock tapfer und fächelt.
Meine Temperatur schwankt zwischen 28,3 -29C° (letzte Zeit auch nichts verändert).
Die Höhlen sind aus Ton und aus Schiefer , die Schieferhöhlen werden aber ignoriert.
Der letzte Wasserwechsel war 6 Tage vor der Eiablage ,die Temeratur sank auf ca.27C°,
Aber mit sehr weichem Wasser (wenig verschittenem Osmosewasser).
Gefüttert werden verschiedene Futter-Tabletten aber das Moorkiehholz wird mit vorliebe geschreddert.
Gefiltert wird über einen Blockfilter, aber eine zusätzliche Strömungspumpe habe ich nicht in meinen Becken.
Gruß Sascha
Nordmann75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2010, 16:12   #7
Nordmann75
Welspapa
 
Benutzerbild von Nordmann75
 
Registriert seit: 04.03.2009
Beiträge: 120
Hallo Farid,
ich könnte demnächt einige Tipps von dir gebrauchen zwecks der Aufzucht, hauptsächlich wegen dem Futter der kleinen. Hast du die lütten im EHK großgezogen und/oder wielange bei den Eltern gelassen??????
Ich bin über jede Info dankbar.
Gruß Sascha
Nordmann75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2010, 10:40   #8
Schwabe
Wels
 
Registriert seit: 17.07.2003
Beiträge: 50
Fragen zu den Höhlen der L204

Hi Sascha und Farid,
ich habe mittlerweile große und ich denke mal ausgewachsene L425, es handelt sich um drei Männchen und vier Weibchen. Meine Frage zu Euren Höhlen, was für Abmaße haben die denn. Wo könnte ich die dann bestellen.
Vielen Dank im vorraus
Gruß
Peter
Schwabe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2010, 11:17   #9
Nordmann75
Welspapa
 
Benutzerbild von Nordmann75
 
Registriert seit: 04.03.2009
Beiträge: 120
Hey,
---- heute sind schon die ersten geschlüpft ----
super süße kleine Dinger und ich hätte nicht gedacht das die schon sooooo groß sind.

Ich hätte auch gerne Fotos gemacht aber da ist kein rankommen sobald man etwas sieht
schiebt der Papa sich wieder davor.
So gute Fotos wie einige hier im Forum bekomme ich eh nicht hin. ;-)
Aber früher oder später bekomme ich den einen oder anderen vor die Linse.

Hallo Peter,
meine Höhlen sind im Durchmesser ca.5cm und zwischen 15-18cm lang "aber Stollenförmig".

Gruß Sascha
Nordmann75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2010, 11:26   #10
seliel
Welspapa
 
Benutzerbild von seliel
 
Registriert seit: 02.01.2010
Ort: Dürnten (ZH)
Beiträge: 120
Hallo Sascha,

Wie läuft's bei den Kleinen? Bin gespannt auf weitere Updates.

Gruess

Daniel
seliel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L-174 Gelege ChristianB Zucht 6 01.02.2009 18:05
Gelege von L134 unclesam Zucht 28 27.06.2006 09:03
Gelege von L264 m@rtin Zucht 7 10.02.2006 20:52
Gelege von L018????? Belinda Zucht 2 05.02.2006 18:17
L46-Gelege heitro Aquaristik allgemein 4 14.02.2005 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:26 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2024 L-Welse.com | Impressum