L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Pseudancistrus « vorheriger Artikel  · nächster Artikel »

Pseudancistrus sp. "L 259"
Beiträge Gesehen
0 17383
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
259bg.jpg


Großbild

Großbild

Beschreibung: Gattung/Art: Pseudancistrus sp. "L 259"

Synonyme: "LDA 32", Bearded Pleco, Orange edge Bearded Pleco

Herkunft: Rio Tapajós, Pará, Brasilien

Vorgestellt: DATZ 03/1998

Die Original-Vorstellung dieses Welses in der Fachzeitschrift Datz als PDF.
(L 258 - L 260)


Größe: 15 bis 20 cm

Wasserwerte:
T: 26°C - 30°C
pH: 6,5 - 7

Empfohlene Beckengröße: ab 100 cm



Ein Pseudancistrus sp. "L 259" aus dem Rio Tapajós.


Sonstiges: Geschlechtsreife Männchen von L 259 besitzen an den Schnauzenseiten einen 2-3 cm langen Bart aus Stacheln. Leider wird dieser Backenbart in Gefangenschaft schon nach kurzer Zeit abgeworfen. Von der Körperfärbung erinnert L 259 ein wenig an L 18, denn er zeigt große gelbliche Tüpfel auf olivgrünem bis schwarzen Untergrund und eine gelbe Saumlinie an Schwanz- und Rückenflosse.



Durch einen Klick auf das Bild erhält man eine größere Ansicht des Pseudancistrus sp. "L 259".

Das Diskussionsforum zum Thema Beckeneinrichtung findet ihr hier.


Durch einen Klick auf das Bild erhält man eine größere Ansicht des Pseudancistrus sp. "L 259".

Das Diskussionsforum zum Thema Welsfutter findet ihr hier.


Durch einen Klick auf das Bild erhält man eine größere Ansicht des Pseudancistrus sp. "L 259".

Das Diskussionsforum zum Thema L-Welse findet ihr hier.


Durch einen Klick auf das Bild erhält man eine größere Ansicht des Pseudancistrus sp. "L 259".

Exportsituation: Die Pseudancistrus sp. "L 259" dürfen aus Brasilien exportiert werden.
Die brasilianische Regierung regelt ihre Exporte von Zierfischen nun über eine Negativliste.
Diese wird von der IBAMA herausgegeben.
Es dürfen nur Zierfische exportiert werden, die nicht auf der Liste geführt werden.
Die unter Export-Verbot stehenden Fische sind in einem Buch zusammengefasst:
Livro Vermelho 2018 vol6

Bei schweren Verstößen gegen die Exportvorschriften hat die brasilianische Regierung schon
hohe Geldstrafen und auch Gefängnisstrafen verhängt.
Daher sind in den letzten Jahren die Exporte aus Brasilien stark zurückgegangen.
Neue Arten, die bei Aquarianern weltweit immer sehr begehrt waren, sind aus Brasilien eher nicht
mehr zu erwarten. Hier haben sich in den letzten Jahren andere südamerikanische Länder hervorgetan.

Das Diskussionsforum zum Thema Welszucht findet ihr hier.


Durch einen Klick auf das Bild erhält man eine größere Ansicht des Pseudancistrus sp. "L 259".

Weitere Informationen :
Weitere Informationen :


Wir bedanken uns für die Bilder bei André Werner und der Fa. Transfish. sowie bei Henrique Anatole und Mark Smith und Ralf Heidemann.



Wer Informationen hat bezüglich Pseudancistrus sp. "L 259", die noch nicht
berücksichtigt wurden, kann sie gleich als Antwort unter diesen Datenbankeintrag setzen.
Bei der nächsten Bearbeitung dieses Eintrags wird dieses dann berücksichtigt.
Wir sind immer daran interessiert, gutes Bildmaterial für die Datenbank zu sammeln. Wer
diesbezüglich eigene Aufnahmen für die Datenbank hat und diese zur Verfügung stellt,
kann dies hier tun.




Als 1998 diese Welse aus dem Rio Tapajós importiert wurden,
bekamen sie die L-Nummer "L 259" von der Datz zugewiesen.
Es kann sein, dass die Pseudancistrus sp. "L 259" mit den feiner
gepunkteten Pseudancistrus zawadzkii "L 321" identisch sind.
Laut André Werner unterscheiden sich die Arten hauptsächlich
durch die Bezahnung - L 321 hat weniger Zähne.

Seit einigen Jahren pflege ich schon eine Gruppe von Pseudancistrus sp. "L 259".
Nach der Eingewöhnung stellten sie sich als sehr pflegeleicht und ruhig heraus.
Nach einigen Fotoversuchen nun mal ein Bild von einem Wels aus meiner Gruppe.
Schlüsselwörter: Pseudancistrus L259 259 LDA32 Pará Para Tapajós Tapajos Brasilien Hypostominae Ancistrini "L 259"
Sortierung: 264
Größe min: 15
Beckengröße min: 100
Temperatur min: 26
Temperatur max: 30



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:15 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum