L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Chaetostoma « vorheriger Artikel  · nächster Artikel »

Chaetostoma guairense
Beiträge Gesehen
0 6760
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
Chaetostoma_guairense.jpg
Großbild


Beschreibung: Gattung/Art: Chaetostoma guairense Steindachner, 1881

Synonyme: Guaire-Gebirgsharnischwels

Herkunft: Rio Guaire, Rio Tuy, Rio Tarma, Rio Aragua, Venezuela

Größe: 10 - 12 cm

Wasserwerte:
Temp.: 19 - 25 °C
pH-Wert: 6 - 7

Empfohlene Beckengröße: 80 - 100 cm



Der Chaetostoma guairense stammt aus dem Rio Guaire.[/i]


Herkunft: Der Chaetostoma guairense sollte in strömungsreichem und sehr sauerstoffreichem
Wasser gepflegt werden. Die Keimbelastung sollte für diese Welse sehr gering gehalten werden.
Sie sind alles andere als Anfängerfische. Für die Pflege sollte die Gruppenhaltung im Artbecken
die beste Variante der Haltung sein.
Viele und regelmäßige Wasserwechsel sind für diese Art Pflicht.
Sie gehören zu den sogenannten Aufwuchsfressern, die aber auch einen Teil pflanzliche Nahrung benötigen.
Die Becken sollten nicht sehr hell sein, da diese Welse recht schreckhaft reagieren können.
Ein Sandboden oder auch ein feiner Kiesboden sind empfehlenswert.
Viele Versteckmöglickeiten und Unterstände runden die Beckeneinrichtung ab.

Sonstiges: In der Aquaristik sind die Chaetostoma guairense kaum anzutreffen.
Diese Welse wurden sehr selten importiert, meist waren es private Importe.
Alttiere (Adulte) sind nach Angaben des Welsatlas 2 schokoladenbraun mit einer dunklen Musterung.


Die Chaetostoma guairense sollten nicht zu warm gehalten werden.

Zucht: Über die Nachzucht von Chaetostoma guairense ist nichts bekannt.

Weitere Informationen zu Chaetostoma guairense:


Wir bedanken uns für die Bilder bei Franz Steindachner (1881)


Wer Informationen hat bezüglich Chaetostoma guairense, die noch nicht
berücksichtigt wurden, kann sie gleich als Antwort unter diesen Datenbankeintrag setzen.
Bei der nächsten Bearbeitung dieses Eintrags wird dieses dann berücksichtigt.
Wir sind immer daran interessiert, gutes Bildmaterial für die Datenbank zu sammeln. Wer
diesbezüglich eigene Aufnahmen für die Datenbank hat und diese zur Verfügung stellt,
kann dies hier tun.
Schlüsselwörter: Chaetostoma guairense Guaire Tuy Tarma Aragua Venezuela Hypostominae Ancistrini
Größe min: 10
Beckengröße min: 80
Temperatur min: 19
Temperatur max: 25



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:21 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum