L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Callichthyidae » Corydoras « vorheriger Artikel  · nächster Artikel »

Corydoras spectabilis
Beiträge Gesehen
0 4882
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
spectabilis01is.jpg
Großbild


Beschreibung: Gattung/Art: Corydoras spectabilis Knaack, 1999

Herkunft:
Brasilien, Bolivien, Mato Grosso, Oberlauf des Rio Guapore bei Villa Beta





Größe:
7 - 8 cm

Wasserwerte:
23 - 29 °C, pH 6 - 7, weich; Fundort: pH 6,5 und 20 - 26 µS/cm.

Etymologie:
Aus dem Lateinischen "spectabilis" (auffallend/bemerkenswert).

Besonderheiten:
Die Art ist variabel in der Färbung. Sie kommt zusammen mit Corydoras caudimaculatus, Corydoras haraldschultzi vor. Der Fleck an der Schwanzwurzel ist oft stärker ausgeprägt, so dass zunächst angenommen wurde, dass Corydoras spectabilis eventuell ein Naturhybrid zwischen Corydoras caudimaculatus und Corydoras haraldschultzi ist.

[img][/img] [img][/img]

Quellen:
"Identifying Corydoradinae Catfish", Ian A. M. Fuller & Hans-Georg Evers, erste Ausgabe, S. 245;
"Die faszinierende Welt der Corydoras", Loseblattordner Werner Seuß;
"Corydoras spectabilis, Knaack, 1999", DATZ 2003/05.

Wir bedanken uns für die Bilder bei Ingo Seidel (Bild 1), Mapinguari Iktusaquas und Rita Aspevik.
Schlüsselwörter: Corydoras spectabilis Mato Grosso Guapore
Sortierung: 61400



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:36 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum