L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Yaluwak  

Yaluwak primus
Beiträge Gesehen
0 454
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
Yaluwak_primus.jpg
Großbild


Beschreibung: Gattung/Art: Yaluwak primus Lujan et al. 2019

Synonyme: keine

Herkunft:
Guyana, Region Potaro-Siparuni, Sukwabi Creek stromabwärts der Wotowanda-Fälle

Wasserwerte:
T: 24 - 26°C
pH-Wert: 6 - 7

Größe:
12,3 cm (SL)

Empfohlene Beckengröße:
ab 100 cm


Der Yaluwak primus stammt aus dem Sukwabi Creek.

Etymologie:
Der Gattungsname ist der Patamona-Amerindianische Name der Art und allgemein für größere Loricariidae.

Haltung:
Yawulak primus sind angesichts der vielen Zähne vermutlich Aufwuchs- bis Allesfresser, so dass bei der Ernährung auch pflanzliches Futter beigemischt werden sollte. Der Fundort liegt auf über 600 m, so dass die Art nicht zu warm gehalten werden sollte. Vermutlich wird sie aber ohnehin nie in den Handel kommen.

Besonderheiten:
Die Art ist die einzige Art der Gattung und eng verwandt mit Corymbophanes, hat aber im Gegensatz zu den Arten dieser Gattung über 25 ausstülpbare Interoperkularodontoden. Die Schnauze ist anderes als bei Ancistrus vollständig mit Knochenplatten besetzt und gegenüber Araichthys einen höheren Schwanzstil.
Die Flossenformeln sind fast identisch mit Corymbophanes, Yaluwak primus hat ebenso in der Dorsale sieben, in den Pektoralen sechs und den Ventralen fünf und der Caudale 14 Weichstrahlen, nur die Anale hat bei Yaluwak primus 3-4 gegenüber 4-5 bei Corymbophanes.
Bisher ist die Art nur von zwei Exemplaren bekannt, stromabwärts gibt es allerdings weitere ähnliche Habitate, an denen die Art ebenfalls vermutet wird. Da beide Exemplare Weibchen waren, sind Geschlechtsunterschiede bislang unbekannt.

Quellen:
"Phylogeny and biogeography of the Brazilian-Guiana Shield endemic Corymbophanes clade of armoured catfishes (Loricariidae)"; Nathan K. Lujan, Jonathan W. Armbruster, David C. Werneke, Túlio Franco Teixera und Nathan R. Lovejoy; Zoological Journal of the Linnean Society, XX, 1-23, 2019

Autor:
Karsten S.
Schlüsselwörter: Yaluwak primus Guyana Potaro Siparuni Sukwabi Wotowanda
Größe min: 15
Beckengröße min: 100
Temperatur min: 24
Temperatur max: 26



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:31 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum