L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Pareiorhaphis   · nächster Artikel »

Pareiorhaphis lineata
Beiträge Gesehen
0 1159
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
Pareiorhaphis_lineata_PT_MCP_50879_1200.jpg
Großbild


Beschreibung: Gattung/Art: Pareiorhaphis lineata Pereira et al. 2017

Synonyme: keine

Herkunft: Brasilien, Bundesstaat Minas Gerais, Rio Itacambiruçu im Rio Jequitinhonha Becken


Pareiorhaphis lineata, Paratyp MCP 50879 unmittelbar nach dem Konservieren fotografiert, 96.9 mm SL
Bild aus Pereira et al. 2017, veröffentlicht unter der Creative Commons Attribution License (CC BY 4.0)

Größe: 11,6 cm (SL)

Wasserwerte:
T: 20-24 °C


Pareiorhaphis lineata, Holotyp MCP 50863, 95.1 mm SL
Bild aus Pereira et al. 2017, veröffentlicht unter der Creative Commons Attribution License (CC BY 4.0)

Empfohlene Beckengröße: 80-100 cm


Herkunft von Pareiorhaphis lineata, Stern: Typusfundort, rote Kreise: Fundorte weitere Typenexemplare, gelbe Kreise: weitere Fundorte
Bild aus Pereira et al. 2017, veröffentlicht unter der Creative Commons Attribution License (CC BY 4.0)

Etymologie:
Der Artname spielt auf den seitlichen dunklen Streifen an, der die Art von Gattungsmitgliedern unterscheidet.


Pareiorhaphis lineata, Holotyp MCP 50863, 95.1 mm SL
Bild aus Pereira et al. 2017, veröffentlicht unter der Creative Commons Attribution License (CC BY 4.0)


Pareiorhaphis lineata, Holotyp MCP 50863, 95.1 mm SL
Bild aus Pereira et al. 2017, veröffentlicht unter der Creative Commons Attribution License (CC BY 4.0)

Besonderheiten:
Pareiorhaphis lineata kann anhand der dunklen Streifen auf der mittlere seitlichen Knochenplattenreihe von den anderen Arten der Gattung unterschieden werden. Im Gegensatz zu den meisten Arten haben adulte Männchen entlang des ganzen Kopfrandes hypertrophierte Odontoden.
Pareiorhaphis lineata kommt im Rio Jequitinhonha Becken syntop mit Pareiorhaphis stephanus und unter anderen auch noch Delturus brevis, Harttia garavelloi, Chauliocheilos saxatilis und Parotocinclus jequi vor.


Der Rio Itacambiruçu, ein Fundort von Pareiorhaphis lineata bei Hochwasser und Niedrigwasser
Bilder aus Pereira et al. 2017, veröffentlicht unter der Creative Commons Attribution License (CC BY 4.0)

Quellen:
"Description of a new species of Pareiorhaphis (Loricariidae: Neoplecostominae) from the rio Jequitinhonha basin, Minas Gerais, eastern Brazil"; Edson H. L. Pereira, Tiago C. Pessali, Francisco de Andrade und Roberto E. Reis; Neotropical Ichthyology, 15(3): e170007, 2017

Autor: Karsten S.

Wir bedanken uns für die Bilder bei Pereira et al. und Bárbara Calegari.
Schlüsselwörter: Pareiorhaphis lineata Brasilien Minas Gerais Itacambirucu Jequinhonha
Größe min: 13
Beckengröße min: 80
Temperatur min: 20
Temperatur max: 24



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:41 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum