L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren Hilfe Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Hypostomus « vorheriger Artikel  · nchster Artikel »

Hypostomus atropinnis
Beitrge Gesehen
0 2521
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
Plecostomus_lima_atropinnis_HT_MCZ_27265_lat.jpg
Grobild


Beschreibung: Gattung/Art: Hypostomus atropinnis (Eigenmann & Eigenmann, 1890)

Synonyme: Plecostomus lima atropinnis Eigenmann & Eigenmann, 1890

Herkunft:
Brasilien, Bundesstaat Goiás, Rio Araguaia Einzug, Oberer Rio Vermelho bei Goiás (15°57’ S, 50°07’ W), Tocantins-Becken


Hypostomus atropinnis, Holotyp MCZ 27265
Harvard University M, Morris P J (2019). Museum of Comparative Zoology, Harvard University. Version 162.137. Museum of Comparative Zoology, Harvard University. Occurrence dataset https://doi.org/10.15468/p5rupv accessed via GBIF.org on 2019-01-30. https://www.gbif.org/occurrence/863115676

Größe:
21 cm (SL)

Empfohlene Beckengröße:
ab 150 cm

Etymologie:
Aus dem Lateinischen "atro" (schwarz) und "pinnis" (Flossen).

Haltung:
Hypostomus atropinnis sind vermutlich wie gattungstypisch Allesfresser (Omnivore), so dass bei der Ernährung auch pflanzliches Futter beigemischt werden sollte.


Hypostomus atropinnis, Holotyp MCZ 27265
Harvard University M, Morris P J (2019). Museum of Comparative Zoology, Harvard University. Version 162.137. Museum of Comparative Zoology, Harvard University. Occurrence dataset https://doi.org/10.15468/p5rupv accessed via GBIF.org on 2019-01-30. https://www.gbif.org/occurrence/863115676


Hypostomus atropinnis, Holotyp MCZ 27265
Harvard University M, Morris P J (2019). Museum of Comparative Zoology, Harvard University. Version 162.137. Museum of Comparative Zoology, Harvard University. Occurrence dataset https://doi.org/10.15468/p5rupv accessed via GBIF.org on 2019-01-30. https://www.gbif.org/occurrence/863115676

Besonderheiten:
Die Art wurde zunächst als Unterart von Hypostomus lima beschrieben, als Abgrenzung wird lediglich auf einheitlich dunkelbraune Flossen hingewiesen.

Quellen:
"A revision of the South American Nematognathi or cat-fishes", Carl H. Eigenmann und Rosa Smith Eigenmann, Occasional Papers California Academy of Sciences No. 1: 1-508 (1890)

Autor:
Karsten S.

Wir bedanken uns für die Bilder bei "Museum of Comparative Zoology, Harvard University" (CC BY-NC-SA).
Schlsselwrter: Hypostomus atropinnis Rio Araguaia Vermelho Goias Tocantins Brasilien
Größe min: 25
Beckengröße min: 150



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:36 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2024 L-Welse.com | Impressum