L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren Hilfe Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Harttia « vorheriger Artikel 

Harttia loricariformis
Beitrge Gesehen
0 5948
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
Harttia_loricariformis_MCP42441_IMG_4794_1200.jpg


Grobild

Grobild

Beschreibung: Gattung/Art: Harttia loricariformis Steindachner, 1876

Herkunft: Rio Itabapoana, Rio de Janeiro, Brasilien


Harttia loricariformis, MCP 42441

Größe: 20 cm

Wasserwerte:
Temp.: 24 - 28 °C

Empfohlene Beckengröße: 120 cm


Harttia loricariformis, MCZ 8121
Bild vom "Museum of Comparative Zoology, Harvard University", veröffentlicht unter der Creative Commons Attribution License (CC BY-NC-SA 3.0)


Harttia loricariformis, MCZ 8121
Bild vom "Museum of Comparative Zoology, Harvard University", veröffentlicht unter der Creative Commons Attribution License (CC BY-NC-SA 3.0)

Besonderes:
Harttia loricariformis ist die Typusart der Gattung. Der Bauch ist weitgehend frei von Knochenplatten, was für lange Zeit als Unterscheidungskriterium zur Schwestergattung Cteniloricaria angesehen wurde, bei welcher der Bauch vollständig mit Knochenplatten bedeckt ist. Inzwischen gibt es jedoch auch einige Harttia-Arten, bei denen adulte Exemplare auch einen vollständig mit Knochenplatten bedeckten Bauch aufweisen.


Harttia loricariformis, MCP 42441

Die Arten mit einem nackten Bauch werden in Oyakawa et al. 2018 zur sogenannten Loricariformis-Gruppe zusammengefasst, die neben der Typusart noch Harttia carvalhoi, Harttia depressa, Harttia garavelloi, Harttia gracilis, Harttia guianensis, Harttia kronei, Harttia leiopleura, Harttia merevari, Harttia novalimensis, Harttia torrenticola und Harttia uatumensis beinhaltet.
Die Arten mit einem partiell bedeckten Abdomen werden als Rhombocephala-Gruppe und jene mit komplett bedeckten Abdomen als Fowleri-Gruppe bezeichnet.

Harttia loricariformis ist eine eher unauffällige Art, die auch farblich nicht viel hermacht. In der Aquaristik eine eher unbekannte Art, wie nahezu alle Gattungsangehörigen.

Quellen:
"Three new species of Harttia (Loricariidae: Loricariinae) from Serra do Cachimbo, Rio Xingu basin, Pará, Northern Brazil"; Osvaldo T. Oyakawa, I. Fichberg und L. Rapp Py-Daniel; Zootaxa 4387 (1): 075-090, 2018

Autoren: Daniel Konn-Vetterlein und Karsten S.

Für die Bilder bedanken wir uns bei Christian Cramer und dem "Museum of Comparative Zoology, Harvard University".
Schlsselwrter: Harttia loricariformis Brasilien Itabapoana Cteniloricaria Janeiro
Größe min: 20
Beckengröße min: 120
Temperatur min: 24
Temperatur max: 28



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:06 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2024 L-Welse.com | Impressum