L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Krankheiten
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2020, 18:52   #1
Erik645
Babywels
 
Registriert seit: 11.09.2020
Beiträge: 6
L183 sterben nach und nach

Angaben zum erkrankten Tier:
Antennenwels/Anstrictus.
Insgesamt 2W/3M gestorben ca. Halbes Jahr im AQ
Auffälligkeiten:
weiße Stellen die leicht flauschig aussehen, teils mit blutigen Streifen.
Atmung schnell mit zucken(nicht immer).
Nahrungsaufnahme ist da, wie viel weiß ich nicht.
Kot Normal ( es wurde vor 6 Wochen mit Sera auf Flaggellaten behandelt)
Verhalten:
Schwimmt hektisch:
Apathisch:
Aggressiv:
Versteckt sich nicht mehr:
Lässt sich unterdrücken: on
Aussehen des erkrankten Tieres:
Als ob sich der Wels auflöst.
sonst nicht abgemagert
Aussehen und Verhalten des weiteren Besatzes:
Alles iO es betrifft nur l183
Fütterung:
Jeden Abend bevor das Licht ausgeht 3-4
Welstabs und ein wenig Granulat.
1x die Woche Artemis oder Muschelfleisch
Tabs zb. Algae Wafers, Jbl Pleco usw.
Wasserwerte:
Temperatur:29
Ammoniak (NH3):
Ammonium (NH4):
Kupfer (CU):
pH-Wert:6,5
Karbonhärte (KH):5
Gesamthärte (GH):4
Nitrit (NO2):=0
Nitrat (NO3):
Wie gemessen:
Tröpfchentest
Wasserwechsel:
1x die Woche 50%
Wasseraufbereitung mit:
keine
Informationen zum Becken:
240L
Untergrund Kies
Eheim Außenfilter 2028
extra belüftet über großen Ausströmer
1x Day Light 1x rötliche Pflanzen Röhre
von 10.00uhr bis 21.00uhr beleuchtet
Beckengröße:
1200x400x400
240L
CO2-Anlage:

Einrichtung:
6x Höhlen passend Ton
1x Kirschbaumwurzel
1x ich denke Morkin Groß
3x Anubia und andere Pflanzen
Besatz:
3x Neon
2x l165 15cm
3x L183 9-12cm
Unzählige Garnelen
8x Tylomelania
unzählige TDS
Neuerungen / Wann:
keine
Vorherige angewandte Medikation:
Flaggellaten 5 Tage behandelt mit Sera

Kot war typisch unter Mikroskop erkannt
Für das akut erkrankte Tier bisher angewandte Medikation:


Weitere Informationen / Bilder:
Erik645 ist offline   Mit Zitat antworten
 


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L046 sterben mit Blähbauch ysunrise Loricariidae 22 24.12.2018 23:45
Alter für Laichreife? LDA67 und L183 hobbywels Zucht 3 04.11.2005 19:53
L144 und L183 stefanbks Zucht 2 20.09.2004 12:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:36 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum