L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Loricariidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Loricariidae Alle L-Welse mit und ohne Nummer von Acanthicus bis Zonancistrus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2013, 22:51   #1
couchCowboy
Jungwels
 
Benutzerbild von couchCowboy
 
Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 48
Images: 4
l046 - Hilfe bei der Bestimmung des Geschlechtes

Hallo Gemeinde,

seit nun genau 2 Jahren besitze ich eine Gruppe L46, welche beim Kauf auch schon knappes halbe Jahr alt gewesen sein müssten. Die Fische sind also ca. 2,5 Jahre alt.

Was meint ihr - wie sieht die Geschlechtsverteilung hier aus?

Ich finde, die sind alle gleich kugelrund

hier die Links zu recht hochauflösenden Fotos

https://www.wp1017997.server-he.de/welse1.jpg
https://www.wp1017997.server-he.de/welse2.jpg (von unten)


Grüße Juri
__________________
hat rund 1000L
grillen und saufen
couchCowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 11:41   #2
Bummipo
L-Wels
 
Benutzerbild von Bummipo
 
Registriert seit: 25.02.2011
Beiträge: 293
Hallo,

mal schauen was die Kopf- und Körperformbestimmer meiner. Dann wirst viele Weiber haben

Ich meine beide Geschlechter sicher zu erkennen. Bei genauer Bestimmung benötige ICH gute Bilder mit den vorderen Brustflossen.

LG
Markus
Bummipo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 12:54   #3
couchCowboy
Jungwels
 
Benutzerbild von couchCowboy
 
Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 48
Images: 4
mhh, also Odonten sind nirgends? zu sehen? oder evtl. erwarte ich da zu viel?

ich habe hier adulte L134 - da ist der Geschlechtsunterschied anhand der "Klobürste" am Schwanz und an den Brustflossen ganz klar möglich.. da reichen 5 mm die aus der Röhre gucken
__________________
hat rund 1000L
grillen und saufen
couchCowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 13:11   #4
Schelle
L-Wels
 
Benutzerbild von Schelle
 
Registriert seit: 21.01.2009
Beiträge: 494
Images: 67
Da sind wenn ich das richtig sehe mehr weiber als Kerle bzw kaum Kerle
__________________
Einen lieben gruß
Timo
Schelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 14:04   #5
Heckti
L-Wels
 
Benutzerbild von Heckti
 
Registriert seit: 25.01.2012
Beiträge: 244
Images: 3
Hallo Juri,

Ich schließe mich Timo's Meinung an, ich meine auch deutlich mehr Weibchen als Männchen zu erkennen. Gratuliere... in der Regel ist es eher andersrum und man hat deutlich mehr Männchen.
__________________
Gruß Torsten
Facebook "Welskeller Otterstadt": https://www.facebook.com/pages/Welsk...08068119336227

C.sterbai+/L46/L66/L134+/L204/L333/L340+/L400+/Sturisoma festivum+
Heckti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 14:26   #6
Bummipo
L-Wels
 
Benutzerbild von Bummipo
 
Registriert seit: 25.02.2011
Beiträge: 293
Hallo Juri,

ich habe bisher noch nie L46 Weiber mit Odontodenansätzen gesehen (was nix heißen muss). Die waren immer "glatt" an der ersten Brustflosse. Bei größeren Hypas (L333, L66, ...) können die Weiber laichte Ansätze entwickeln. Oder anders gesagt, habe ich dort nicht selten WF Weiber gesehen die mitunter leichte Ansätze hatten. Aber noch nie bei L46/ L260.

Also ich sehe definitiv welche mit Odontoden. Sprich Männer.

LG
Markus

Geändert von Bummipo (25.11.2013 um 14:28 Uhr).
Bummipo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 16:14   #7
stephan_rlp
L-Wels
 
Benutzerbild von stephan_rlp
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 479
Images: 65
Hallo,

Zitat:
ich habe hier adulte L134 - da ist der Geschlechtsunterschied anhand der "Klobürste" am Schwanz und an den Brustflossen ganz klar möglich.. da reichen 5 mm die aus der Röhre gucken
Ich halte seit Jahren L134 und habe mehr als ein Männchen gesehen, welches innerhalb von kurzer Zeit plötzlich von Klobürste zu aalglatt gewechselt ist. Auf dieses Merkmal würde ich mich nicht verlassen.

Gruß.
Stephan
stephan_rlp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 20:46   #8
Bummipo
L-Wels
 
Benutzerbild von Bummipo
 
Registriert seit: 25.02.2011
Beiträge: 293
Hallo,

Hier ging es doch garnicht um L134 oder. Und ja ein glatter L134 kann Beides sein. Habe auch schon Bürsten zu glatt switchen erlebt. Eine Bürste ist immer ein Mann.

LG
Markus

Geändert von Bummipo (25.11.2013 um 20:48 Uhr).
Bummipo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 23:00   #9
stephan_rlp
L-Wels
 
Benutzerbild von stephan_rlp
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 479
Images: 65
Hallo Markus,

bevor ein Anfänger so eine halbgare Information liest, ergänze ich das der Vollständigkeit halber lieber.
Da ist es mir ziemlich egal was als Thema drüber steht. Oder soll ich auch noch zusätzlich ein weiteres Mal dabei schreiben, dass bei den Hypancistrus beide Geschlechter vorhanden sind?

Gute Nacht.
Stephan
stephan_rlp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2013, 23:37   #10
couchCowboy
Jungwels
 
Benutzerbild von couchCowboy
 
Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 48
Images: 4
Huhu

ich muss meine Aussage von vorhin korrigieren.

Habe eben mit einer richtig starken Led-Taschenlampe mal reingeleuchtet (bis dahin kannten meine Welse nicht solch starkes Licht) - es gibt ganz klar welche zwischen mit Odonten auf den Brustflossen. Zwar noch "recht schwach" ausgeprägt - aber ich glaube die sind auch noch nicht groß genug, das man es eindeutig sagen kann?

Habe versucht auch selbst zu recherschieren - es wird meist von 8-9 cm großen Tieren gesprochen. Wenn ich jetzt ein Zollstock in die Hand nehme, meine ich das die größten gerade mal 6,5-7 waren?!

Ich persönlich sehe da auch nur 2-3 Kerle (allerdings nur anhand anderer Bilder einstudiert) und der Rest sind Weiber.. Aber die sind ja alle sooo kugelrund? Die Aufnahme sind sicher 12 Std. nach der letzten Fütterung gewesen..

Bei meinen 4 L 134 bin ich mir totsicher das ich 1 Weib und 3 Kerle habe. Da ist auch die Körperform von dem Weib echt ganz anders. Sie ist "rund" und die Kerle sind "langgezogen" - auch wenn das Weib klar größer als die Kerle ist.. Also wenn die Männer die Bürste verlieren sollten, kriege ich die immer noch unterschieden


Grüße Juri
__________________
hat rund 1000L
grillen und saufen

Geändert von couchCowboy (25.11.2013 um 23:54 Uhr).
couchCowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei der Art Bestimmung Pipus Welcher Wels ist das? 9 01.01.2017 20:33
Hilfe bei bestimmung merlin889 Callichthyidae 1 21.03.2013 21:43
Hilfe bei L046 Geschlechts bestimmung L46Fan78 Loricariidae 5 05.04.2010 21:27
Hilfe bei Bestimmung hightower208 Welcher Wels ist das? 16 16.03.2010 14:02
L046 Sterben ! Hilfe! - Hypancistrus zebra / L046 Rapunzel Loricariidae 20 07.12.2003 18:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:06 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum