L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Callichthyidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Callichthyidae Panzerwelse & Co (Corydoras , Aspidoras etc.)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2003, 19:46   #1
Welsfan
Wels
 
Registriert seit: 31.12.2002
Beiträge: 62
ART :
Es gibt viele schöne Corydorasarten aber für mich zählt Corydoras spec. Venezuela zu den Farbenprächtigsten !
Im Gegensatz zu seinen Artverwandten Cor. Aeneus besitzt er einen komplett ROST farbigen Rücken und Schwanzstiel in natura sieht der Fisch traumhaft aus ( siehe Foto 1 ).
[img]https://www.l-welse.com/bilder/Venezuela.jpg' border='0' alt='' width='502' height='268'>

KAUF :
Nach meinen unzähligen stöbern in Aquariengeschäften bin ich nur durch grosses Glück auf 5 Exemplare gestossen.
Durch diverse Telefonate erfuhr ich das in einem Fischgeschäft eine Corydoraslieferung erwartet wurde wobei mir die Namen der zu erwarteten Fische aus welchen Gründen auch immer nicht gesagt werden konnte .Also was blieb mir übrig als hinzufahren !
Als ich dort war wurden die Fische gerade ausgetütet .
Die Welse waren schon drinnen und das waren Cor.Eques ,Cor.Similis und Cor. Aeneus "Goldstreifen".
Also nichts aufregendes . Ich wollte schon gehen da rief mich meine Gattin zurück mit den Worten "schau mal was ist das ?"
Beim näheren betrachten der über 40 Goldstreifen stellte ich fest das 5 Stk eben keinen dieser Streifen in der Rückenpartie aufwies -BINGO.
Da alle vom einsetzen in die Aquarien eine ziemliche Schreckfärbung hatten konnten wir den Unterschied nur durch den fehlenden Streifen erkennen. Beim herausfangen durch den Händler teilte uns dieser mit er wollte sich diese am Abend mitnehmen ( tja Pech gehabt ).





Die 5 Neuzugänge kamen zu Hause in unser neues 110 Liter Amazonasbecken (sihe Foto 2 )zum heranwachsen,den die Tiere waren noch ziemlich klein 3-4 cm also ein halbes Jahr alt .
Sie wurden jeden Tag abwechslungsreich gefüttert mit roten ML,Artemia,Daphinia normale und Spirulina Tabletten (zecks Vitaminen ) Es wurde einmal wöchentlich ein Wasserwechsel von 30 % durchgeführt.


Bild 2


Das ging 2 Monate so dahin vor ca. 2 wochen hatte ich (Weihnachten-Stress) auf den wöchentlichen Wasserwechsel vergessen der wäre am Samstag fällig gewesen und am Montag NM war es ( UNERWARTET ) dann so weit. Wir konnten beobachten und das ist für Corydoras eher ungewöhnlich ,wie nur 1 Weibchen und 1 Männchen mit dem reinigen diverser Aquariuminhalte begannen,dies wurde von heftigen treiben unterbrochen dies zog sich 3 Stunden so hin.Die beiden nahmen sehr stark an ihrer ohnehin schon ausgeprägten Färbung zu.Da ich in diesen Becken keinen Javafarn hatte wurde eine hohe ANUBIAS BATERI die mitten in der Filterströmung stand für die Eiablage ausgewählt (siehe Foto 3 )konnte die ersten Eier es waren insgesamt 25 Stk sehen.


Bild 3


Da mich dies unvorbereitet traf/beglückte und ich kein Aufziehaquarium ( soltte ca.20 Liter haben) vorbereitet hatte, entschied ich mich 5 Eier abzusaugen in einen Ablaichkasten zu setzen und den Rest im Aquarium zu belassen .
Die Eier werden von mir immer mit einem 5 mm Rohr abgesaugt ,da ich von der Methode mit den Fingern wenig halte (Verpilzung)
Der AK wurde in die Strömung meines 160 l Aqu. gesetzt -das ist jetzt eine Woche her und den jungen geht es gut .Die 20 Eier im Hält.B. wurden leider von meinen Amanogarnelen (auf die hatte ich vergesen) verzehrt.
Entwicklung folgt :
für genaue Fragen stehe ich gerne zur Verfügung

Grüsse
Welsfan
Welsfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2003, 22:05   #2
john1
Wels
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 94
Hi welsfan
Daß Photo Nr 4 könnte ein bißchen schärfer sein

John
__________________

[b]Gr
john1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:55 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum