L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2020, 23:01   #1
niklas
Babywels
 
Registriert seit: 30.04.2020
Beiträge: 9
L333 Zucht

Hallo,

ich wollte mal fragen, ob hier im Forum ein erfahrener L333 Züchter ist, dem ich ein Paar fragen stellen kann?

Liebe Grüße,
Niklas.
niklas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2020, 23:28   #2
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.989
Images: 500
Hi Niklas

In der Beschreibung ist schon viel zu finden.
https://www.l-welse.com/reviewpost/s...ct/348/cat/all

An sonnst einfauch Fragen.

Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2020, 07:49   #3
niklas
Babywels
 
Registriert seit: 30.04.2020
Beiträge: 9
Hallo Ralf,

Danke für deine schnelle Antwort.
Ich habe mir das schon durchgelesen, aber habe trotzdem noch fragen.

Ist es OK, als Beifische Rotkopfsalmler und Guppys im 126l Becken zu lassen mit den Maßen 80*35*45?
Ich würde mir dann einer 5er Gruppe holen (3W,2M)?
Ist das OK, ich habe gelesen, dass das Becken größer sein sollte, aber habe auch schon gelesen,dass es für die Zucht ok ist. Die Tiere sind am Anfang eh erst 7-8cm.
10 Höhlen kommen rein, Wurzeln auch.
Noch eine Frage zum Filter. Ich habe einen Außenfilter von Zolux (X-Ternal 100). Ich habe das Gefühl, dass der nicht gut genug läuft.( Schwebeteilchen im Becken und die Schläuche färben sich bräunlich). Er hat 750 l/h und 9.3 Watt.
Soll man noch Sprudelsteine rein machen? Oder eine Strömungspumpe für die L333?

Liebe Grüße,
Niklas.
niklas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2020, 22:27   #4
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.989
Images: 500
Hi Niklas

Für die recht jungen Tiere ist das Becken erst mal noch ausreichend.
Bei adulten L 333 wird es für eine Gruppe eher zu eng sein.
Gerade da das Becken höher ist als tief, ist die Bodenfläche sehr klein.
Zudem sind auch noch andere Fische mit im Becken und es sollen auch noch Jungtiere aufkommen.
Ich würde auf Dauer zu einem neuen Becken raten, mit mehr Bodenfläche, und das 80 cm dann zum
Aufwachsen der Jungtier nehmen.

Zitat:
Soll man noch Sprudelsteine rein machen?
Ja, ist besser.

Zitat:
Oder eine Strömungspumpe für die L333?
Ist nicht notwendig.

Gruß Ralf
__________________

Geändert von Fischray (04.05.2020 um 23:00 Uhr).
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2020, 09:20   #5
niklas
Babywels
 
Registriert seit: 30.04.2020
Beiträge: 9
Hi Ralf,

Ok,ich glaube ich lasse es dann doch und entscheide mich für andere L-Welse, die sich auch in meinem Becken wohlfühlen. Habe heute mal bei euch im Forum geguckt und bin auf folgende Welse getroffen die klein bleiben und in mein Becken passen müssten: L129, L340, L474, L270 , L307 , L46 , L173 , L134.
Hast du vielleicht Erfahrungen mit einem der genannten Welse? Welche würdest du für einen Einsteiger empfehlen?

OK, also ein Sprudelstein kommt rein.
Wollte mir zusätzlich vielleicht noch einen HMF einbauen.

Gruß Niklas.
niklas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2020, 09:58   #6
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.989
Images: 500
Hi Niklas

L 129 sind bei mir inzwischen recht groß geworden, fast wie L 333.
L 340 bleiben kleiner und sind gut zu bekommen, sind wie L 333 nur in klein.
L 474: Da ist es eher das Problem, sie zu bekommen, da sie nicht sehr verbreitet sind.
L 270 wird wie auch L 129 recht groß.
L 307 ist nur ein anderer Fundort von L 270, also identisch.
L 46 sind eigentlich gut zu bekommen und bleiben klein.
L 173: Unter der Bezeichnung werden alle möglichen Tiere angeboten, meist viel zu teuer oder auch oft Hybriden.
L 134 sind bei mir von der Masse her kleiner als L 129 oder L 270, würden auch noch gehen.

Ich würde die L 340 empfehlen. Sie bleiben klein, haben einen moderaten Preis und sind einfach in der Pflege sowie auch in der Zucht.

Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2020, 10:37   #7
niklas
Babywels
 
Registriert seit: 30.04.2020
Beiträge: 9
Hallo Ralf,

dann erstmal Dankeschön!
Werde mich jetzt mit den L340 auseinandersetzen. Hast/Züchtest du die L340 selber? Oder kennst du jemand aus dem Forum der die züchtet? Möchte mir dann wahrscheinlich auch geschlechtsreife Tiere holen.
Wie viele Tiere würdest du dir für mein 126l Becken holen? (80*35*45)Und wie viel M bzw W?

Man kann sich ja später immer noch mehr Becken holen, wenn man mehr Erfahrung hat und dann vielleicht mal etwas "teure" Tiere halten, wie die L46.

Liebe Grüße,
Niklas.
niklas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2020, 10:56   #8
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.989
Images: 500
Hi Niklas

Ich habe auch eine Gruppe mit permanenten Nachzuchten von L 340.
Aber zur Abgabe habe ich immer nur Jungtiere, da ist dann noch kein Geschlecht ersichtlich.
Aber L 340 sollten einige im Forum haben und vielleicht möchte ja einer eine Gruppe abgeben.
Geschlechtsreife Tier zu bekommen, ist manchmal nicht so einfach.

Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2020, 11:15   #9
niklas
Babywels
 
Registriert seit: 30.04.2020
Beiträge: 9
Hi Ralf,

Wird man den Nachwuchs auch los? Also ich habe nicht so viel Platz, dass ich alle behalten könnte.
Wo könnte man denn Fragen, ob jemand eine Gruppe L340 zur Abgabe hat? Gibt es da einen extra Raum oder so hier im Forum?

Gruß Niklas
niklas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2020, 14:38   #10
niklas
Babywels
 
Registriert seit: 30.04.2020
Beiträge: 9
Hallo,

habe noch eine wichtige Frage. Bin gerade auf die L174 gestoßen? Was sagst du dazu? Hast du Erfahrungen mit denen? Werden ja auch nur um die 6-8cm groß.

Gruß,
Niklas.
niklas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zucht von L081 dasbaerchenbalu Zucht 21 28.06.2006 12:38
Zucht L075 sir gimbly Zucht 1 09.10.2005 17:52
zucht L046 Yanniko123 Zucht 2 01.10.2005 13:35
Vorstellung und gleich eine Frage zu L333 Matthias.Reinert-Sc Zucht 4 14.12.2004 22:33
Unverhofft Kommt Oft -zucht Von L028 wale Zucht 7 19.02.2004 16:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:44 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum