L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Welcher Wels ist das?
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2020, 13:34   #1
DrJohnWeb
Babywels
 
Registriert seit: 26.07.2020
Beiträge: 3
Ist das wirklich ein L37

Hallo Leute,

ich bin neu hier und habe eine Frage zu meinem Wels, da ich mir nicht sicher bin, ob mein Wels wirklich ein L 37 Hyopstomus Faveolus ist. So jedenfalls hab ich das Tier im Handel gekauft. Mein AQ hat 120 cm (240 Liter).

Ich hänge zwei Bilder an, besser hab ich im Moment nicht, aber vielleicht reicht das ja. Irgendwie scheint mir das Tier nicht zum Ausshen des L37 zu passen. Er sieht fast aus wie ein L165, und der würde Adult beim besten Willen nicht in mein AQ gehen....

Vielleicht könnt ihr mir helfen

Vielen Dank schon mal!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0443.JPEG.jpg (115,7 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0471.JPEG.jpg (126,3 KB, 16x aufgerufen)
DrJohnWeb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2020, 15:42   #2
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.941
Images: 500
Hi

Das sind in der Tat keine Hypostomus faveolus "L 37".
Wie du schon vermutet hattest, sind es eindeutig Glyptoperichthys gibbiceps "L 165".
Du hast da die normale Wildform von L 165.
Es gibt auch noch etwas rötlichere Zuchtformen von L 165.



Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2020, 16:11   #3
DrJohnWeb
Babywels
 
Registriert seit: 26.07.2020
Beiträge: 3
Danke für die schnelle Antwort. Dann muss ich mal schauen, ob die den Wels zurücknehmen, für mein Aquarium wird er auf Dauer jedenfalls nicht gehen

Schöner Mist...

Zitat:
Zitat von Fischray Beitrag anzeigen
Hi

Das sind in der Tat keine Hypostomus faveolus "L 37".
Wie du schon vermutet hattest, sind es eindeutig Glyptoperichthys gibbiceps "L 165".
Du hast da die normale Wildform von L 165.
Es gibt auch noch etwas rötlichere Zuchtformen von L 165.



Gruß Ralf
DrJohnWeb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2020, 16:55   #4
DrJohnWeb
Babywels
 
Registriert seit: 26.07.2020
Beiträge: 3
Ich ärgere mich über das Tiergeschäft. Hatte mich mehrfach über verschiedene Welse informiert und extra mitgeteilt, dass die großen Welse nicht in mein Becken passen, damit so etwas nicht passiert. Es wurde mir versichert, dass dieser Wels ein Faveolus ist und bei ca. 20 cm bleibt. Nun stehe ich mit einem viel zu groß werdenen Tier da.
Wenn der Händler das Tier nicht zurücknimmt, kann ich es dann hier inserieren, vielleicht findet sich ja jemand, der dem Tier eine artgerechte Unterbringung bieten kann?
DrJohnWeb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2020, 18:18   #5
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.941
Images: 500
Hi

Die beiden Welse sehen sich schon ein wenig änhlich.
Am auffälligsten ist auf den ersten Blick, dass ein L 37 dunkle Streifen hat mit hellen Flecken.
Und der L 165 hat helle Streifen mit dunklen Fecken.
Auch haben L 165 Muster im Auge, während die L 37 einfarbig gleichmäßig sind.
So kann man sie schon bei Teilaufnahmen unterscheiden.

Wir haben einen Marktplatz im Forum, aber ich würde Ebay-Kleinanzeigen nicht außer acht lassen,
dort hat man eine sehr große Reichweite.

Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist das wirklich ein L471? xiphophorus17 Welcher Wels ist das? 1 15.05.2020 10:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:28 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum