L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Ernährung der Fische
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Ernährung der Fische Wie füttere ich meine Welse und Beifische richtig?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2007, 19:47   #141
Coeke
 
Beiträge: n/a
... alle Nüsse sind gut. Hast mal Deine Welse ausser Bamnuss (was immer das auch ist) und Haselnuss, die Dir vorrätigen Nüsse probieren lassen? *lol* -Spamende-

Hm, Nüsse sind bestimmt nicht schlecht für Welse. Nur Kokosnuss hat doch recht viel Fruchtzucker, dass kann bei Missachtung zur Versauung des Wassers führen.

Gruß,
Corina
  Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 19:58   #142
Kowo
Der mit dem Wels tanzt
 
Benutzerbild von Kowo
 
Registriert seit: 19.09.2006
Beiträge: 140
Images: 48
Hallo Corina und Udo,
Ich muss Udo leider recht geben da ich im Handel arbeite kann ich euch sagen das sich Kokosnuss im Wasser länger frisch hält als mit Folie. Es ist sogar vorgeschrieben "geschälte" Kokosnuss in Wasser zu lagern.(wegen der Haltbarkeit) Wenn wir sie bekommen (für Convenience)hat sie eine Haltbarkeit von 3 Tagen und danach würde ich sie aber auch nicht mehr verwenden.
Aber für alle die sie selbst "schälen"wollen.
TIPP:Ein Paar Minuten in heiß Wasser legen und dann ,wenn man die schale behalten will als Höhle durchsägen, mit einem Hammer aufschlagen, das Fruchtfleisch lässt sich dann ganz einfach von der schale ablösen.
Ich hatte mal Höhlen noch mit Resten drin(Fruchtfleisch) die haben dann wohl die welse verspeist.
Mfg Patrick
__________________
Wenn jeder an sich denkt wird keiner vergessen.
Kowo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2007, 21:47   #143
Coeke
 
Beiträge: n/a
Hi Patrick,

die Verordnung ist für menschlichen Verzehr geeignet.

Wir reden hier über den Stoffwechsel von Wechselblütern. Da habe ich leider auch wenig Ahnung, nur stellt sich bei vielen permanent unter Wasser lebenden Tieren eine total andere Ernährungsdefinition dar.


Gruß,
Corina

Geändert von Coeke (17.04.2007 um 22:19 Uhr).
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 18:48   #144
Trude
Jungwels
 
Registriert seit: 09.04.2007
Beiträge: 29
Kartoffel......

Hallo.....

Ich hab mir ein kleinen L 183 zugelegt. ( laut Datenbank und Optik....)
da dieser Zwerg, ca 2cm...., einen eingefallenden Bauch hat, und ich ihn nicht Essen sehe, hab ich ein Stk. Kartoffel reingetan.
In der Hoffnung das er dran geht, und ich ihn damit etwas aufpäppeln kann.
Ich hatte es schon mit Gurke probiert.... aber keiner von den Welsen ist dran gegangen....
Heute gibt es auch noch ein Stk.Bio-Möhre.....
Naja... aufjedenfall zieht der "Kleine" immer den kürzeren beim Fressen....
Ich hoffe ich bin auf dem richtigen Weg den "Kleinen" mal Dick zu sehen.
Wie lange sollte ich den die Möhre und Kartoffel drin lassen????
Sonst gibt es : Krill, Algentabl. Novo colorfutter, Artemia, Rot/Schwarz -Mücken.FF. Wurzeln sind auch da.....Pflanzen auch...
Sonst ist der "Kleine" echt Fit.... schwimmt und Saugt an den Scheiben sich lang.
Gibt es sonst noch etwas womit ich Ihm einen Lecker-Schmecker gefallen machen kann???


Gruß Trude.
Trude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2007, 19:15   #145
L124NMet
Babywels
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 2
Hy,


bin neu im Forum,und habe mir eben 15 Seiten über Fütterung durchgelesen

Hab dann aber doch mal nee Frage, viele Welse von euch fressen ja Gemüse, hab gestern für meinen L124 Gurke geschält ins Becken gegeben, leider schwamm die oben auf, heute neue Gurke unter Holz abgelegt.

Geht der L124 und der Antennenwels überhaupt an Gurke?



Echt tolles Board, hab schon viel gelernt.


Mfg Nico
L124NMet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2007, 00:06   #146
reibejoy
Babywels
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 12
Images: 7
Hallo Nico,

normalerweise sollten die an die gurke rangehen, ja. steck doch einfach ne gabel durch und beschwere sie so. mach ich immer, klappt wunderbar. innerhalb weniger stunden sind die gurken dann so gut wie abgeknabbert und ich entferne die gabeln mitsamt den resten wieder.

gruß,
jan
__________________
Bilder
reibejoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2007, 07:16   #147
akiralea
Babywels
 
Registriert seit: 08.05.2007
Beiträge: 12
Images: 1
Hallo,
ich gebe Erbsen aufgetaut, aber mit Schale ins Wasser. Das Einzige, was ich mache, ist die Schale mit den Fingern etwas aufdrücken. Werden dann auch komplett gefressen.
Liebe Grüße
Marion
akiralea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2007, 09:07   #148
akiralea
Babywels
 
Registriert seit: 08.05.2007
Beiträge: 12
Images: 1
Zitat:
Zitat von dagolar Beitrag anzeigen
Das Platzieren im Becken ist immer etwas mühselig. Aber wo wir grad mal beim Thema sind- womit versenkt ihr euer Gemüse eigentlich? Bei uns in der Kantine fehlen einige Löffel...

Also ich habe dafür die Welszange von JBl, die man zu den Algenblättern für Welse kaufen kann. Da bleibt alles unten. Auf der Aquaristikmesse habe ich dann zusätzlich so kleine Haken aus Ton gekauft, da kann man das Gemüse schön draufstecken und es bleibt da, wo es soll.
Grüße
Marion
akiralea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2007, 09:44   #149
Mollycat_69
Wels
 
Benutzerbild von Mollycat_69
 
Registriert seit: 14.08.2006
Beiträge: 99
Images: 10
Hallo,

ich kann Tomaten nur empfehlen, den Glipper raus, Schale abziehen und rein damit. So ein Gedränge habe ich noch nie gesehen :-)

Da sie scheinbar stark Sättigend wirken, füttere ich bei so einem Gelage einen Tag vorher und ganz besonders danach nichts weiter (1-2 Tage lang), denn sie sind Pappesatt :-)

Liebe Grüße,
Katja
Mollycat_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2007, 17:44   #150
teq
L-Wels King
 
Benutzerbild von teq
 
Registriert seit: 02.10.2005
Beiträge: 541
Images: 4
Moin,

auch wenns ein wenig nach Suppe klingt:

Hat jemand Erfahrungen mit dem Verfüttern von Staudensellerie gemacht?


Gruß, Patrick
teq ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:04 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum