L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Aquaristik allgemein
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Aquaristik allgemein Alle Bereiche, die nicht durch andere Foren abgedeckt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2009, 14:06   #1
fischfreund22
L-Wels King
 
Benutzerbild von fischfreund22
 
Registriert seit: 24.02.2007
Beiträge: 677
Images: 5
Tubifex im Kies

Hallo,

ich habe zuhause 2 Zuchtbecken.

Eines habe ich vor 3 Wochen gesäubert und neu gemacht, nun sind im Boden kleine Würmer!! Laut Inet sind es Tubifex, oder die Bildern sehen meinen sehr ähnlich.

Was mache ich nun damit ich die los werde ???

Es sind nur Welse im Becken und Crstal Red.

Bitte helft mir

Mfg

Nils
fischfreund22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 14:33   #2
ChristianB
L-Wels
 
Registriert seit: 12.11.2005
Beiträge: 438
Hallo Nils,

wenn du ein paar Corys hast tue welche rein sie würden sich freuen, eine andere möglichkeit ist Flubinol dann hast du sie sicher weg. Oder Kies halt auswaschen mit heißem Wasser.

Gruss Christian
ChristianB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 14:59   #3
Bluesmaker
L-Wels
 
Registriert seit: 19.11.2008
Beiträge: 274
Hallo Nils,

was für Welse sind denn drin? Viele Welse würden die als Zwischenmahlzeit auch nehmen...

Viele Grüße,
Manuel
__________________
---
Bluesmaker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 15:40   #4
fischfreund22
L-Wels King
 
Benutzerbild von fischfreund22
 
Registriert seit: 24.02.2007
Beiträge: 677
Images: 5
HI,
Habe da L 183 drin

Habe gerade einfach mal die Stellen gross abgesaugt und dann gekocht.

Mal shene wie weit das wirkt

Mfg

Nils
fischfreund22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 16:26   #5
Darksun23
L-Wels King
 
Registriert seit: 12.06.2004
Beiträge: 505
Hi Nils,

normalerweiße fressen die Welse Tubifex darum dürfte es normal kein Problem sein.

Gruß Gregor
__________________
1x L25 , 5x L28 , 11x L46 , 10x L66 , 2x L260 , 5x L264 , 6x L270 , 13x Synodontis multipunktatus , 5x Synodontis Nyassae , 6x Roter Hexenwels , 4x Sturisoma festivum



https://www.malawizucht.net/
Darksun23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 16:51   #6
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.168
Images: 8
Hallöchen Nils,

wo ist das Problem? Ich sehe keines. Selbst würde ich mich freuen, wenn in einem meiner Aquarien sich die Tubifex von allein vermehren würden.

Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
https://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 16:56   #7
Joernfie
L-Wels
 
Benutzerbild von Joernfie
 
Registriert seit: 06.02.2008
Beiträge: 438
Images: 3
Hi !!

Du kannst die Tubifex doch suerp selber nutzen und verfüttern oder verkaufen.
Gruß

Joern
__________________
Grüße aus dem Münsterland:


Verkauf:
Zuchtregal
kleine Osmoseanlage
PH und Ec Messstift von Hanna
Höhlen
Wurzeln
600 l Aussenfilter
Joernfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 17:34   #8
ChristianB
L-Wels
 
Registriert seit: 12.11.2005
Beiträge: 438
Hallo Wulf,

wenn du willst das sich Tubifex bei dir im Becken vermehrt, kaufe dir ein bis zwei Tüten Lebenfutter, auswaschen, reintun fertig. Die Fische für ein paar Minuten nicht bei lassen, die Würmchen verkriechen sich sofort im Boden und der Rest läuft von alleine. Das letzte mal habe ich vor ca. 8 Monaten was gekauft, seit dem vermehren die sich bei mir. Jede Woche kann ich Ernten und verfüttern.

Gruss Christian
ChristianB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 18:17   #9
fischfreund22
L-Wels King
 
Benutzerbild von fischfreund22
 
Registriert seit: 24.02.2007
Beiträge: 677
Images: 5
MH ich dachte die wären schädlich darum wollte ich die raus haben

Naja gut falls die nu weg sind oder nicht schauen wir mal

Ich finde den Boden aber ohne angenehmer

Mfg

Nils
fischfreund22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 18:43   #10
Darksun23
L-Wels King
 
Registriert seit: 12.06.2004
Beiträge: 505
Hi Christian sowas ist nicht schlecht, bei uns gibts die leider nimmer lebend, nur noch gefroren

Gruß Gregor
__________________
1x L25 , 5x L28 , 11x L46 , 10x L66 , 2x L260 , 5x L264 , 6x L270 , 13x Synodontis multipunktatus , 5x Synodontis Nyassae , 6x Roter Hexenwels , 4x Sturisoma festivum



https://www.malawizucht.net/
Darksun23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tubifex Würfel sinken schlecht zu Boden! pagan Ernährung der Fische 6 08.11.2006 14:03
Kies für L-Welse? Wisman Loricariidae 6 21.06.2005 11:35
L066 Futter im Kies y0g1 Loricariidae 7 15.04.2005 15:22
Tubifex verf Indina Ernährung der Fische 5 25.01.2004 17:51
Corydoras+Kies TombRaider Einrichtung von Welsbecken 51 01.10.2003 14:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum