L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren Hilfe Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.05.2022, 19:19   #1
KENNYKAIO
Babywels
 
Registriert seit: 01.05.2022
Beiträge: 2
Weiße Babywelse

Guten Tag zusammen! Ich bin neu hier und freue mich, hier nun endlich Teil zu sein! Ich habe direkt ein Thema was mich beschäftigt und zwar habe ich ein 110 L Aquarium zu Hause, in dem Neons, Guramis und Metallpanzerwelse friedlich miteinander leben. Seitdem einer meiner sieben Welse gestorben ist (vermutlich wegen dem Alter), ziehe ich nun schon zum dritten Mal Babys groß und es war bisher immer alles normal, jetzt aber, sind vier von den neun Babys komplett weiß gefärbt, also sie sehen aus wie Albinos, jedoch bin ich sicher, dass alle "normal" gefärbt waren, als sie geschlüpft sind. Inzwischen sind zwei Wochen vergangen und sie sind genauso fit wie die anderen und wachsen auch eifrig , aber ich wundere mich nur, kann es sein, dass es plötzlich vier Albino Babys gibt? Ich bin nicht ein wenig besorgt, wundere mich nur und frage mich, ob sie gesund sind? Vielleicht weiß jemand von euch Rat! Ich bedanke mich schonmal im Vorraus und wünsche euch noch einen schönen Abend!
KENNY
KENNYKAIO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2022, 21:06   #2
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.957
Moin,

das kann durchaus sein, wenn die Elterngeneration deiner adulten Tiere (zum Teil) albinotisch waren. Geht es hierbei auch um die Metallpanzerwelse, oder eine andere Art?

lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2022, 22:07   #3
KENNYKAIO
Babywels
 
Registriert seit: 01.05.2022
Beiträge: 2
Guten Tag,

es geht ausschließlich um meine Metallpanzerwelse, bei denen vier der Babys plötzlich weiß waren, deswegen bin ich so verwundert. Die Zuchten davor haben nie Albinos aufgewiesen und ich meine, dass jetzt, bei dieser Zucht, alle Babys "normal" gefärbt waren. Können sich diese denn in kürzester Zeit verfärben, sprich ist das normal bei Albinobabys, dass sie sich in kürzester Zeit weiß färben oder ist das so nicht möglich? Ich hatte noch keine Erfahrungen mit Albinos, deswegen frage ich. Ich bedanke mich im Übrigen sehr für deine Antwort, dachte schon mir antwortet niemand. Auch im Vorraus bedanke ich mich schonmal bei deiner Hilfe
LG KENNY
KENNYKAIO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe! Weiße Flecken auf Holzwurzel!? JosiS Einrichtung von Welsbecken 2 01.06.2005 00:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:58 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003 - 2024 L-Welse.com | Impressum