L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Off Topic, Feedback, Marktplatz,... > OffTopic
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

OffTopic Alles, was sonst nirgendwo reinpasst, kann hier diskutiert werden. Lasst eurer "Schreibwut" freien Lauf!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2010, 13:43   #31
Zakk Wylde
Wels
 
Benutzerbild von Zakk Wylde
 
Registriert seit: 27.05.2003
Beiträge: 60
Unglücklich

Hallo Line,

natürlich meinte ich die Hybridisierung und nicht die Inzucht....leider kann ich es jetzt nicht mehr im Beitrag ändern. Aber trotzdem danke für die Richtigstellung.

Gruß Benjamin
__________________
Peckoltia compta (L 134), L 333, L 411, Corydoras C97 Sychri, Corydoras atropersonatus, Corydoras caudimaculatus, Crenicichla regani sp. orinoco
Zakk Wylde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 14:59   #32
Cleaner
Jungwels
 
Registriert seit: 26.01.2006
Beiträge: 27
L134

Hallo,
1. ich gehe davon aus das bei geeigneten Bedingungen jeder L-Wels nachzüchtbar ist.
2. wenn größere Anc. schon Gelege von über 100 Eiern machen, dann wird ein ca. 30-40 cm Panacue Weibchen wohl ein bisschen mehr schaffen. Es sei denn, die Eier haben einen Durchmesser von 5cm. Dann sind es vieleicht auch nur 30-40 stk.
Gruß Markus
Cleaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 17:37   #33
Martin.S
Babywels
 
Registriert seit: 07.11.2009
Beiträge: 9
Hallo,
also Vires spricht (jedenfalls steht es so im WA2) von 230 Larven, von denen 2 überlebten.
Warum soll jeder Wels in Gefangenschaft nachzgezüchtet werden können? Gibt ja auch noch andere Tiere beid denen das nicht funktioniert. Bei einer Zufallsnachzucht (wie bei Vires) kann man imho noch nicht von "können" sprechen, ehrer von einer extrem unwahrscheinlichen Möglichkeit. Aber vielleicht schaffts ja doch noch jemand die Panaques wirklich zu "kancken".
Viele Grüße,
Martin
Martin.S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 17:45   #34
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.826
Images: 2212
Hi,

Zitat:
Zitat von Cleaner Beitrag anzeigen
wenn größere Anc. schon Gelege von über 100 Eiern machen, dann wird ein ca. 30-40 cm Panacue Weibchen wohl ein bisschen mehr schaffen
das ist reine Spekulation, von Ancistrus auf Panaque zu schließen geht nicht.


Zitat:
Warum soll jeder Wels in Gefangenschaft nachzgezüchtet werden können?
Überleg mal was vor 5 Jahren über Pseudacanthicus gesagt wurde: "Geht nicht, unmöglich." Und jetzt, viele Arten wurden schon häufig vermehrt. Bei Panaque hat einfach noch keiner den entscheidennden Faktor ausfindig machen können, dann klappts auch hier. Ganz sicher! Ich hab da so ne Ahnung, an die nicht nur ich glaube. Nur die Umsetzung ist schwierig, aber teilweise wird schon versucht.


lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 17:56   #35
Blues-Ank
L-Wels King
 
Benutzerbild von Blues-Ank
 
Registriert seit: 23.03.2009
Beiträge: 911
Images: 32
Hi!

Zitat:
Ich hab da so ne Ahnung, an die nicht nur ich glaube.
Darf man fragen was das wäre?


lg Ansgar
__________________
...Der Blues ist das Leben und das Leben ist ein Blues...
Blues-Ank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 18:15   #36
fischfreund22
L-Wels King
 
Benutzerbild von fischfreund22
 
Registriert seit: 24.02.2007
Beiträge: 677
Images: 5
Jab bitte posten ich baue mir grade auch meine L191 auf das ich die vielleicht in 5-7 Jahren zur Zucht versuchen kann.

Wäre klasse
fischfreund22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2010, 19:37   #37
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.826
Images: 2212
Hi,

meiner Meinung nach sind Panaque Laichwanderer. Wir wissen, dass relativ kleine Exemplare schon geschlechtsreif sind. Davon gibt es eine ganze Menge in Aquarien, auch größere Gruppen. Da schon vieles versucht wurde, um sie zum Ablaichen zu bewegen, aber es nie geklappt hat denke ich, dass es sich hier ähnlich verhält wie bei Cochliodon, die ja eine nahezu identische Lebensweise haben.
Mir ist klar, dass auch bei Cochliodon noch der Beweis fehlt, da auch diese noch nicht nachgezogen wurden (dem einen Bericht misstraue ich sehr), aber ich habe für mich selbst genügend Daten gesammelt um diese These zu vertreten. Dazu kann ich aber leider noch nichts Näheres verraten, da es Teil eines größeren Projektes ist.


lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2010, 12:14   #38
KingS
Wels
 
Registriert seit: 04.11.2007
Beiträge: 51
Hallo,

gab es nicht mal einen Zuchtbericht von L190 / L191? Wäre nett, wenn den nochmal jemand zur Hand hätte.

Die 134er werden übrigens mit Sicherheit nicht so teuer wie die L46, selbst wenn sie auf die Positivliste kommen. Mal abgesehen davon, dass die L46 ja auch nicht gerade teurer werden.
KingS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2010, 12:18   #39
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.826
Images: 2212
Hi,

der Bericht vom L 191 war gefaked, die Jungwelse waren jedenfalls normale Ancistrus.


lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2010, 13:15   #40
fischfreund22
L-Wels King
 
Benutzerbild von fischfreund22
 
Registriert seit: 24.02.2007
Beiträge: 677
Images: 5
HI daniel,

aha winterzeit etc hört sich doch gut an.

Aber Laichwanderer... wie sollte man dies in einem Aquarium schaffen ?? Lachse schwimmen 4000km laut Wiki, ein so groses Aq kann ich mir aber nicht leisten für den Versuch.

Ab welche grösse meinst du sind die den schon Geschlechtsreif ? Meine L191 sind ca 12-14 cm denke nicht das sie es sind aber naja fragen kann man
fischfreund22 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L 264 frisst nicht mehr. :( Svenja90 Krankheiten 53 04.02.2010 21:03
Marktplatz nicht mehr sichtbar Sebastian B. Feedback 5 30.06.2009 15:26
L134 scheu? Nun nicht mehr! mdeutm Loricariidae 7 25.07.2005 12:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:02 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum