L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Loricariidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Loricariidae Alle L-Welse mit und ohne Nummer von Acanthicus bis Zonancistrus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.12.2020, 19:32   #1
AfriKai
Babywels
 
Registriert seit: 23.12.2020
Beiträge: 1
Wels gesucht

Hallo zusammen!
Wir suchen für unser 3 m Südamerika Becken noch einen schönen Wels. Aktuell ist das Aquarium mit Scheibensalmlern, Altifrons, Uarus, einem Paar Heros und Huyetas besetzt.

Der Wels darf (und sollte) gern groß sein bzw werden und nicht zu den Holzfressern gehören.

Freu mich über den ein oder anderen Tipp!
AfriKai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2020, 22:52   #2
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.901
Images: 2219
Moin

Da passt Glyptoperichthys/Pterygoplichthys scrophus gut rein, oder auch Pseudorinelepis genibarbis.

lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2020, 12:53   #3
bigbadbraun
Gott des Gemetzels
 
Benutzerbild von bigbadbraun
 
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 1.176
Images: 12
Hallo zusammen,

Pseudorinelepis hatte ich auch im Sinn, allerdings als "L 95". Sonst könnte man mal die Gattungen Acanthicus und Hypostomus in der Datenbank besuchen. Die Tierchen sollten alle ganz gut passen und auch den genannten Kriterien entsprechen.

Viele Grüße,

der brauni
__________________
bigbadbraun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2021, 13:57   #4
Sandro
L-Wels
 
Benutzerbild von Sandro
 
Registriert seit: 08.11.2003
Beiträge: 208
Hallo AfriKai, es passen auf jeden Fall ganz viele verschiedene Welse ins Becken. Nur ist es nicht hilfreich, mehrere Tausend Arten aufzuzählen.
In der Datenbank sind ja unzählige zu finden. Viel wichtiger ist es: Auf welche Arten hast du Zugriff?
Meist sind es nur einige dutzend Arten, die man zur Zeit überhaupt bekommt.
Wenn man eine spezielle Art sucht, kann man schon mal viele Jahre brauchen, bis man sie tatsächlich mal bekommt, wenn überhaupt.
Also, erst mal die Möglichkeiten abchecken und dann ist die Auswahl viel viel kleiner.
__________________
Mfg
Sandro
_ _ _ _ _ _ _ _



In Zeiten universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt.


Heinrich Mann
Sandro ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L333 Wels Zucht auch in Gesellschaftsbecken möglich? Herr Wels Zucht 20 09.01.2021 22:53
Welcher Wels ist das? Bremer327 Welcher Wels ist das? 2 20.09.2019 13:31
Welcher Wels für mein hartes Wasser? exe Lebensräume der Welse 54 11.08.2015 11:59
wels der mit 4 jahren eigentlich ausgewachsen sein sollte wächst noch jt0386 Südamerika - sonstige Welse 3 15.07.2004 13:22
welcher Wels in ein 64 Liter Becken Sunny10681 Lebensräume der Welse 33 23.06.2003 20:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:31 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum