L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

  Home · Suche · Mitglieder Liste · Registrieren  

Home » Loricariidae » Peckoltia  

Peckoltia sp. "Rio Maiá"
Beiträge Gesehen
0 231
spacer
Empfohlen von durchschn. Bewertung
Keine Empfehlungen Nichts angezeigt
Peckoltia_Rio_Maia_0280_640.jpg
Großbild


Beschreibung: Gattung/Art: Peckoltia sp. "Rio Maiá"

Synonyme: Maiá-Harnischwels

Herkunft: Brasilien, Amazonas, Rio Maiá, Rio Negro Einzug

Größe: 12 cm (SL)

Wasserwerte:
T: 25 - 29°C
pH: 6 - 7

Empfohlene Beckengröße: ab 120 cm


Der Peckoltia sp. "Rio Maiá" kommt aus dem Rio Maiá.

Geschlechtsunterschiede bei Peckoltia sp. "Rio Maiá": Bei geschlechtsreifen Welsen kann man
anhand der Körperform die Geschlechter unterscheiden. Zur Laichzeit bilden die Männchen stärkere Odontoden aus.
Die Unterscheidung anhand der Genitalpapille ist eine weitere Möglichkeit, die aber meist erst nach
der Geschlechtsreife Erfolg verspricht.

Das Diskussionsforum zum Thema L-Welse findet ihr hier.


Sozialverhalten: Der Peckoltia sp. "Rio Maiá" ist eine ruhige, auch gegenüber
anderen Beckenbewohnern gut verträgliche Art.


Der Peckoltia sp. "Rio Maiá" kommt aus dem Rio Maiá.

Haltung: Der Peckoltia sp. "Rio Maiá" ist ein Allesfresser (omnivore). Diese Harnischwelse fressen pflanzliche,
sowie auch fleischliche Nahrung. Gerne werden rohe Kartoffeln als Futter angenommen oder auch Zucchinis, Gurken oder Salate.
Fleischliche Nahrung in Form von Mückenlarven, Cyclops oder auch Fischfilet ist ein gern gesehener Leckerbissen.
Natürlich werden die inzwischen in großer Vielfalt vorkommenden Trockenfuttersorten ohne
weiteres gefressen. Ob nun als Flockenfutter, Tabletten, Pellets oder auch Granulat ist dabei nebensächlich.
In der Haltung sind diese Welse vollkommen unproblematisch und brauchen keine besonderen Gegebenheiten.
Gerade auch beim Füttern sind sie
recht schnell am Platze. Sie sind in schattigen Becken auch am Tage unterwegs.
Die Einrichtung sollte viele Unterschlupf- und Versteckmöglichkeiten aufweisen.
Hierzu eignen sich natürlich Wurzeln ausgezeichnet, sowie auch Steinaufbauten. Wichtig sind für diese
Welse auch Versteckhöhlen. Einseitg geöffnete Röhren aus Ton haben sich oftmals gut bewährt,
es können aber auch Schiefer- oder Steinhöhlen sein, das ist jedem selbst überlassen.
Selbstverständlich sollte ein Welsbecken eine gute Filterung haben und etwas Strömung
ist immer gern gesehen.


Der Peckoltia sp. "Rio Maiá" kommt aus dem Rio Maiá.

Zucht:Bei dem Peckoltia sp. "Rio Maiá" handelt es sich um einen Höhlenbrüter.
Die Höhlen müssen von der Größe her an die Welse angepasst sein.
Während die Welse in der Natur Steinspalten oder Ausbuchtungen im Totholz als Schutz für
ihre Gelege heranziehen müssen, hat sich im Aquarium der Einsatz von Ton- oder Schieferhöhlen
durchaus bewährt.
Näheres zum Thema Höhlen findet ihr hier.


Der Peckoltia sp. "Rio Maiá" kommt aus dem Rio Maiá.



Autor: Das Datenbank Team

Wir bedanken uns für die Bilder von Peckoltia sp. "Rio Maiá" bei Ralf Heidemann.





Wer Informationen hat bezüglich Peckoltia sp. "Rio Maiá", die noch nicht
berücksichtigt wurden, kann sie gleich als Antwort unter diesen Datenbankeintrag setzen.
Bei der nächsten Bearbeitung dieses Eintrags wird dieses dann berücksichtigt.
Wir sind immer daran interessiert, gutes Bildmaterial für die Datenbank zu sammeln. Wer
diesbezüglich eigene Aufnahmen für die Datenbank hat und diese zur Verfügung stellt,
kann dies hier tun.
Oder als E-Mail an: L-Wels-Bild@web.de
Schlüsselwörter: Peckoltia Rio Maiá Maia Brasilien Amazonas Negro
Größe min: 12
Beckengröße min: 120
Temperatur min: 25
Temperatur max: 29



Powered by: ReviewPost PHP vB3 Enhanced
Copyright 2003 All Enthusiast, Inc.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:11 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum