L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Ernährung der Fische
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Ernährung der Fische Wie füttere ich meine Welse und Beifische richtig?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2017, 17:53   #11
JohannesDD
Jungwels
 
Registriert seit: 30.03.2015
Beiträge: 47
Hallo Frank,

es geht bei dem Gramm ja nicht um meinen tatsächlichen Bedarf sondern um den zu erwartenden relativen „Ertrag“. Ich geh davon aus, dass ein Nauplius mehr wiegt als ein Deuerei (korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege). Wenn Du mir sagst, dass Du aus 3 Teelöffel Eier 6 Teelöffel Cysten erhältst hätte ich einen groben Überblick. Ich frage das aus reinem Interesse heraus.

Viele Grüße
Johannes
__________________
L 129 (Hypancistrus debilittera)+, L 201 (Hypancistrus sp.)+, L 387 (Ancistomus sp.), L010a Leliella sp. "Rot"+, Sturisomatichthys sp. "Kolumbien I"+, Corydoras habrosus+, Otothyropsis piribebuy LG2
JohannesDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 06:28   #12
olli
L-Wels
 
Benutzerbild von olli
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 366
Moin,

wenn es dir nur um die Produktion von TK-Nauplien geht, warum kaufst du die dann nicht fertig?

Ich stehe der Welsfütterung mit Artemia-Nauplien inzwischen recht kritisch gegenüber, da die saubere Trennung der geschlüpften Nauplien und den "Resten" m.E. für Hobby-Aquarianer recht schwierig ist. Durch Eihüllen habe ich mir zweimal L46-Bruten dezimiert. Von daher füttere ich Jungwelse nicht mehr mit lebenden Nauplien. Bei selbst hergestelltem Frostfutter bleibt das Problem m.E. so bestehen. Keine Probleme gibt es da mit gemörserten Tabs oder mit z.B. Mikrowürmchen.

Gruß
__________________
Olli
---------------------------------------------------------------------------
www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
---------------------------------------------------------------------------
olli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 07:40   #13
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.168
Images: 8
Hallöchen Leute,

ich benutze das System von Gerd Arend. Hier sind die Nauplien sauber getrennt. Sollte man einen größeren Bedarf haben, so lässt sich doch schnell ein Katzenklo auf dieses System umbauen, welches man dann auf den Balkon stellen kann. Der Umbau sollte auch einen Unbedarften mittels Silikon und zwei Streifen leicht gelingen.

Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
http://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2017, 13:27   #14
JohannesDD
Jungwels
 
Registriert seit: 30.03.2015
Beiträge: 47
Hallo,

also im ersten Versuch habe ich aus 1 g Cysten etwas mehr als 3 g Nauplien erhalten (reell wars sicher noch etwas mehr da ich nicht alle Nauplien abziehen konnte ohne ungeschlüpfte Eier mit einzusaugen). Die Trennung von Nauplien und ungeschlüpften Üiern muss ich noch üben. Als groben Richtwert Cysten:Nauplien kann ich aber erstmal 1:3 annehmen, womit für mich das selbstansetzen auf Dauer günstiger ist als TK-Nauplien zu kaufen.
Angesetzt habe ich 1 g in 1 l Wasser mit 32 g Meersalz (DM) und einer Messerspitze Backnatron bei 21,7°C. Abgezogen habe ich 27 h. Masse jeweils mit Feinwaage (0,00 g) ermittelt.

Viele Grüße und danke für den Input!
Johannes
__________________
L 129 (Hypancistrus debilittera)+, L 201 (Hypancistrus sp.)+, L 387 (Ancistomus sp.), L010a Leliella sp. "Rot"+, Sturisomatichthys sp. "Kolumbien I"+, Corydoras habrosus+, Otothyropsis piribebuy LG2
JohannesDD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L27 aus welchem Fluss? gipsy king Welcher Wels ist das? 13 13.12.2010 23:15
bei welchem Händler kunie Loricariidae 8 27.07.2005 19:03
Ab welchem Alter k Indina Aquaristik allgemein 1 26.01.2004 21:15
Ab welchem Alter Fastentag f Indina Ernährung der Fische 2 22.09.2003 16:31
Aus welchem Land kommt ihr ? ~~FISHWORLD~~ OffTopic 23 25.01.2003 23:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:46 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum