L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Loricariidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Loricariidae Alle L-Welse mit und ohne Nummer von Acanthicus bis Zonancistrus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2006, 14:22   #1
strubeli
Jungwels
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 26
Welse an der Scheibe

Hallo Zusammen
Beim Durchlesen der Themen stosse ich immer wieder auf Aussagen, dass es nicht gerne gesehen wird, dass sich die Welse an der Scheibe festsaugen.
Meine Frage:
- Warum wird es nicht gerne gesehen?
- Fühlen sich dann die Welse nicht wohl?
- Was könnte geändert werden, wenn sie es oft tun?

Meine 3 L134 und die Hexenwelse hängen oft an der Scheibe. Die L07 habe ich bis jetzt sehr selten bei diesen "scheibenkleben" gesehen. Und überhaupt zeigen sich meine Welse sehr oft. Das Becken ist 160x55x60, hat viele Verstecke, Pflanzen und Wurzerln.

Auf Eure Antworten bin ich gespannt.
Lieber Gruss Kitty
strubeli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 15:14   #2
plattfisch
L-Wels King
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 809
Hallo Kitty
Ich habe Welse die leben praktisch an der Scheibe.
Die einen so die anderen so.
Ich sehe meine Welse gerne mal an der Scheibe,da kann ich sofort den Bauch
begutachten.
Wenn sie an der Oberfläche an der Scheibe kleben das ist nicht gut.

Mfg Jürgen
plattfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 16:31   #3
strubeli
Jungwels
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 26
Hallo Jürgen
Danke für Deine Antwort. Nein, nein sie kleben nicht an der Wasseroberfläche, sondern brauchen die ganze Scheibenfront. Freut mich natürlich auch wenn sie sich so schön zeigen.
Lieber Gruss
Kitty
strubeli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 17:25   #4
Welsanfänger
Jungwels
 
Benutzerbild von Welsanfänger
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 25
Moin,
wieso sollte es den Fischen schaden, an der Scheibe zuhängen?wieso sollten sie das machen wenn es ihnen nicht gut geht?
Man kann dann ihren Gesundheitstand kontrollieren, aber tuen es deine L134 auch tagsüber?

mfg pierre
__________________
mfg Pierre
Welsanfänger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 17:38   #5
R2Pre2
Welspapa
 
Registriert seit: 15.01.2006
Beiträge: 113
Hi!

Eventuell hast es falsch verstanden, wenn die Welse an der Scheibe knapp unter der Wasseroberfläche hängen und dort nimmer weggehn, kann das ein Zeichen mangelnder O2 Versorgung sein.


LG Matthias!
R2Pre2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 17:48   #6
strubeli
Jungwels
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 26
Hallo Pierre
Ja die L 134 machen das auch durch den Tag. Sie verstecken sich eigentlich sehr selten, obwohl sie genügend Höhlen hätten.
Lieber Gruss
Kitty
strubeli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 19:34   #7
Coeke
 
Beiträge: n/a
Moin Kitty,

welchen Bodengrund und/oder welche sonstige Einrichtung hat Dein Aquarium? Wenn sie wirklich sehr oft an der Scheibe rumturnen, finde ich das schon etwas merkwürdig.

Meine Welse sind auf Grund der abgedunkelten Becken auch oft zeigefreudig, nur sind sie eher ganz selten an den Scheiben zu sehen. Das fast bei allen Gattungen durchgängig. Ausnahme bei manchen nur, wenn Schneckenlaich an den Scheiben klebt, oder wenn Grünalgen (bei mir wegen der Beleuchtung eher selten) oder anderes schmackhaftes Zeug sich an den Scheiben breit macht.

Gruß,
Corina
  Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2006, 01:03   #8
Bensaeras
Nicht-triviales System
 
Benutzerbild von Bensaeras
 
Registriert seit: 17.06.2006
Beiträge: 1.147
Images: 9
Ich würde meine Welse gerne mal öfter an der Scheibe sehen denn dann kann ich sie auch mal sehen

Nachts sitzt ab und zu mal einer der L-129 an der Scheibe aber nie lange(soweit ich es beobachten konnte ^^), tagsüber praktisch nie - da hocken alle an ihren Lieblingsplätzen...
__________________


Bensaeras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2006, 11:10   #9
strubeli
Jungwels
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 26
Hallo Zusammen
Hallo Corina
Vielen Dank Euch allen für die Antworten. Es beruhigt mich, dass Eure Lieblinge auch an der Scheibe in den "Ausgang" gehen!
Corina, das AQ hat einen hellen (war mal!) Quarzsandgrund, 3 grosse Wurzern, viele Pflanzen und Höhlen, gebaut mit Schiffer sowie spez. Welshöhlen. Das Becken ist nicht all zu hell beleuchtet. Vielleicht habe ich halt einfach schwimmfreudige und eitle Welse
Lieber Gruss an alle
Kitty
strubeli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 06:34   #10
Cattleya
Senior-Super-Duper-L-Wels King
 
Benutzerbild von Cattleya
 
Registriert seit: 27.09.2004
Beiträge: 2.448
Images: 4
HI Strubeli

was bei deinen Angaben noch interesannt währe zu wissen .
Co2 Zufuhr?
Themperatur ?
Vieleicht noch die algemeinen Wasserwerte, PH, Nitrit? Bewegt sich die Wasseroberfläche?

Wenn die Tag und Nacht lieber an der Scheibe kleben als sich zu verstecken, gehts denen bestimmt nicht gut und hat nichts mit eitel zu tun.
Wenn die den ganzen Tag an der Scheibe hängen anstatt sich zu verstecken, sind die grösserem Stress ausgesetzt , werden eine Krankheit kriegen und gehen dann ein. Muss nicht, wird aber so kommen.
lg Udo
__________________
wer Schreipfehler findet, darf sie behalten
Welse.ch , Die Harnischwels Zuchtdatenbank


abwesend bis Dienstag
Cattleya ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:59 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2019 L-Welse.com | Impressum