L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Welcher Wels ist das?
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.02.2011, 15:30   #1
Wupperwelse
Babywels
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 19
"normaler" antennenwels?

Hallo!
Ich habe vor ner knappen Woche eine kleine Horde Panzerwelse gekauft. Da ist mir ein Antennenwels aufgefallen, der als Ancistrus Dolichopterus gekennzeichnet war. Mir ist klar, dass es kein Dolichopterus war (die 3-4 cm großen "normalen" Antennen welse waren auch als dolichopterus gekennzeichnet) aber der Wels war schon erwachsen und sah ganz und gar nicht aus wie die "normalen" Ancistrus von meinem Vater. Es war ein recht stattliches ausgewachsenes Männchen allerdings war er fast pech schwarz mit weißen punkten (also nicht braun mit gelblichen punkten wie der "normale") und er hatte auch nicht diesen "nilpferdvorbau" wie die "normalen" männchen, er ging (abgesehen vom geweih) vorne einfach schräg runter, aber auch nicht so steil. Ich hab mich gefragt, ob es wirklich ein "normalo" ist, oder ne andere Ancistrus art. Ich würde ihn nämlich (wenn er noch da ist) schreklich gerne haben, aber bräuchte ich ja dann auch noch ne Frau der selben art dazu.
Könnt ihr mir anhand meiner difusen Beschreibung und ohne bild des Fischs weiter helfen?
Freu mich über jede antwort!
glg Miriam

edit:
hab bei google bilder mal nach nem bild gesucht, das dem wels nahe kommt, hab nicht wirklich was gefunden, am ähnlichsten ist noch der hier:
http://i53.tinypic.com/6olcw5.jpg

Geändert von Stefan H. (22.02.2011 um 16:29 Uhr). Grund: Bild verlinkt wg. Urherberrecht
Wupperwelse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 16:30   #2
Stefan H.
L-Wels King
 
Benutzerbild von Stefan H.
 
Registriert seit: 07.10.2006
Beiträge: 596
Images: 41
Hallo Miriam,

der abgebildete Wels ist ein normaler Ancistrus sp. "Braun". Um Deinen Wels zu bestimmen, bräuchte es allerdings ein Foto von diesem und nicht aus dem Netz ;-)
__________________
Viele Grüße, Stefan
Welsfreak
Stefan H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2011, 16:50   #3
Wupperwelse
Babywels
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 19
ja, das hab ich mir schon gedacht, aber ich nehm nun nicht immer meine camera mit zum fische kaufen :P
glg miriam
Wupperwelse ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete "L66", "L201", "L38", "L169" in 99427 Weimar L-ko Privat: Tiere abzugeben 0 05.01.2008 21:36
Biete Pseudacanthicus sp. "L 114" = "LDA 7" = "LDA 73" in Muri / Schweiz/Grenze Deutschland Cattleya Privat: Tiere abzugeben 1 22.10.2007 09:57
Biete L144, L183, Loricaria simillima, Kammdornwels, "normaler" Antennenwels in Kreuztal Baggio812 Privat: Tiere abzugeben 2 08.10.2007 10:31
"Blauer", "Brauner" oder "Wald- und Wiesen" Ancistrus Zeuss Welcher Wels ist das? 5 21.12.2005 12:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:29 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2019 L-Welse.com | Impressum