L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Neues und Interessantes aus der Wissenschaft > Erstbeschreibungen und Systematik
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2008, 08:06   #1
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
The genus Peckoltia with the description of two new species and a reanalysis of the phylogeny of the genera of the Hypostominae, Armbruster 2008

Jonathan W. Armbruster

The Genus Peckoltia with the description of two new species and
a reanalysis of the phylogeny of the genera of the Hypostominae
(Siluriformes: Loricariidae)

Abstract:
Peckoltia
contains 12 described species, eight of which are considered valid. Peckoltia arenaria, P. filicaudata, and P. ucayalensis are recognized as synonyms of P. bachi and P. kuhlmanni is recognized as a synonym of P. vittata. In addition, two new species are described. The type species of Peckoltichthys and Sophiancistrus are synonyms of P. bachi and both genera are recognized as junior synonyms of Peckoltia. The species of Peckoltia range throughout much of the Amazon basin, the upper Orinoco, the upper Essequibo, and perhaps the Maroni, and can be identified from most other ancistrins by having dentaries that form angle of 90° or less and from others with angled dentaries by lacking the synapomorphies of those genera. The species of Peckoltia vary from one another mostly in coloration. Peckoltia braueri, P. caenosa n. sp., P. cavatica and P. vittata lack spots on the head while the other species have them. Peckoltia braueri and P. cavatica have orange bands in the dorsal and caudal fins and have the bones and plates of the head and nape outlined in black (vs. no orange bands and head plates and bones not outlined in black in P. caenosa and P. vittata). Peckoltia caenosa has a color pattern consisting of dark vermiculations on the head and abdomen (vs. saddles or blotches on the head and faint dark spots on the abdomen in P. vittata). Among the species with spots on the head, P. lineola n. sp. and P. vermiculata have some of the spots combining to form vermiculations (vs. spots free in P. bachi, P. brevis, P. furcata, and P.oligospila) with the vermiculations larger than the pupil in P. lineola and narrower in P. vermiculata and the vermiculations radiating from a central point in P. vermiculata vs. no such pattern in P. lineola. Peckoltia bachi can be identified from the other species by having widened pelvic-fin spines that can be pulled ventrally such that they are completely ventral and parallel to the body (vs. pelvic-fin spines narrow and cannot be adducted ventral to body) and by having the eye low on the head (vs. high). Peckoltia brevis can be identified from P. furcata and P. oligospila by having well-developed dorsal saddles (vs. saddles faint), no spots on the body behind the nape (vs. spots generally present behind the nape); from P. oligospila by having bands in the caudal fin (vs. spots); and from P. furcata by having the lower caudal-fin spine longer than the upper (vs. upper spine longer). Peckoltia furcata can be identified from P. oligospila by having the upper caudal-fin spine longer than the lower (vs. lower spine longer) and by having bands in the caudal fin (vs. spots).
Ancistrus yaravi had been recognized as a species of Peckoltia. The type of A. yaravi is lost, but the original description suggests that the species is the senior synonym of Neblinichthys roraima. A revised morphological phylogeny demonstrates the lack of support for Peckoltia and Hemiancistrus as monophyletic, and phenetic definitions are provided for the two genera. The phylogeny also demonstrates a lack of support of the Genus Watawata.

PDF
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 13:24   #2
Rolo
Motzerator
 
Benutzerbild von Rolo
 
Registriert seit: 11.01.2003
Beiträge: 1.479
Hi,

Gibt es schon irgendwelche Zuordnungen der beiden neuen Spezies zu L-Nummern?

Gruß,
Rolo
__________________
------------------------------------------------------------
www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
------------------------------------------------------------
Rolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2008, 18:36   #3
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Hi,

Zitat:
Zitat von Rolo Beitrag anzeigen

Gibt es schon irgendwelche Zuordnungen der beiden neuen Spezies zu L-Nummern?
ja, gibt es.
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2008, 18:45   #4
L-ko
Welsfan
 
Benutzerbild von L-ko
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 3.673
Images: 137
Hi Walter,

... und verrätst Du die uns bitte.
(Sofern öffentlich zugänglich: Wo kann man das nachlesen?)

Danke und viele Grüße
Elko
__________________
L-ko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2008, 18:47   #5
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Hi,
in der September Amazonas und der Oktober Datz.
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2008, 18:49   #6
L-ko
Welsfan
 
Benutzerbild von L-ko
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 3.673
Images: 137
Hi,

... solange wollte ich eigentlich nicht warten.
Verraten darfst Du es wohl noch nicht?

Viele Grüße
Elko
__________________
L-ko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2008, 18:50   #7
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Rofl, Du errätst es wieder mal ;-)

Die drucken alle nicht so schnell.

L 134 ist nicht dabei - also keine Sorge.
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2008, 19:12   #8
L-ko
Welsfan
 
Benutzerbild von L-ko
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 3.673
Images: 137
... nach L 134 sahen die neuen Species auch nicht aus. Die Fundorte passen auch nicht dazu.

Andersrum - ausgehend von den Fundorten hab ich aber auch nicht wirklich etwas passendes gefunden.

Gibst Du uns zumindest doch noch einen Tipp, bitte?

Viele Grüße
Elko
__________________
L-ko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2008, 10:15   #9
Rolo
Motzerator
 
Benutzerbild von Rolo
 
Registriert seit: 11.01.2003
Beiträge: 1.479
Moin Walti,

Also gut, dann können wir ja mal bis September ein wenig rumraten....

Hmm...sicher, dass es L-Nummern zu beiden gibt? ...oder zählst Du LDA-Nummern auch dazu?

Anlässlich dieser neuen Arbeit hatte ich aber gerade auch eine interessante Diskussion um die Identität von P. furcata. Ist die auch geheim oder hast Du dazu was zu sagen?

Gruß,
Rolo
__________________
------------------------------------------------------------
www.B-A-R-S-C-H.net
Bremer Aquarien-Runde für
Südamerikanische Cichliden und Harnischwelse
------------------------------------------------------------
Rolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2008, 16:24   #10
Walter
Herr Prof. Obermoserer
 
Benutzerbild von Walter
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 4.130
Images: 552
Moin Kipperlein,
was soll i denn sagen?
Wir haben was geschrieben, Andre und i, und das kommt im Oktober (hoffentlich) in der Datz.
Und Ingo Seidel hat wohl was geschrieben, das im September in der Amazonas steht.

Mal schauen, ob wir alle einer Meinung sind
__________________
Grüße, Walter
Walter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taxonomic Review of Rineloricaria [...] with the Descriptions of Two New Species [...] Norman Erstbeschreibungen und Systematik 1 15.07.2008 20:35
Nine new species of the genus Rineloricaria pleco22 Erstbeschreibungen und Systematik 1 27.05.2008 07:26
Callichthyidae Phylogeny (Panzer- und Schwielenwelse) Walter Erstbeschreibungen und Systematik 0 07.06.2005 20:11
Review of the loricariid catfish genus Aphanotorulus and redescription of A. unicolor Walter Erstbeschreibungen und Systematik 0 05.06.2005 00:22
Armbruster: The species of the Hypostomus cochliodon group Walter Erstbeschreibungen und Systematik 0 04.06.2005 00:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:49 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum