L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2018, 22:26   #1
HeikoH
Wels
 
Registriert seit: 25.06.2017
Beiträge: 63
L134 Missbildung

Servus,

Vor kurzem haben meine 134er das erste mal abgelaicht. Da es für den Kerl das erste Mal war, hat er auch ziemlich blöd angestellt und sehr früh die Eier teilweise vor die Tür geschmissen. Ich habe daraufhin die Höhle mit Kerl separiert um die Eier wenigstens nicht im Becken zu haben. Die Eier waren sehr sehr früh vom Männchen getrennt, denke ca. 1 Tag nach den Schlupf. Leider sind deswegen, zumindest ist es meine Vermutung, dadurch sehr wenig durchgekommen. Und jetzt plötzlich habe ich den/die Burschen hier gesehen.... Hat so etwas schon mal jemand gehabt? Vor allem hat er schon einige andere Larven überlebt und scheint recht fit...



Meinungen?

Geändert von HeikoH (10.09.2018 um 22:29 Uhr).
HeikoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 18:38   #2
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.502
Images: 500
Hi Heiko

Das sind Siamesische Zwillinge.
Es hat aber nichts damit zu tun, dass sie früh von Männchen getrennt wurden.
Ist auf jeden Fall sehr interessant und ein paar Bilder für die Datenbank wären interessant.
Meist überleben sie nicht sehr lange, da sie sich von einem Ei ernähren.
Kann schon mal vorkommen, ist aber sehr selten, dass man sie entdeckt.
Mir sind sie bisher nur aufgefallen, wenn ich mal einen Toten aus dem
Aufzuchtkasten geholt habe.

http://www.l-welse.com/forum/showthread.php?t=29185

http://www.l-welse.com/forum/showpos...4&postcount=10

https://www.youtube.com/embed/2FI2hNrlXe4

http://www.l-welse.com/forum/showthread.php?t=11466

Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 13:37   #3
Vierrollenfreak
L-Wels King
 
Benutzerbild von Vierrollenfreak
 
Registriert seit: 07.06.2005
Beiträge: 873
Images: 24
Hi Heiko

Das hatte ich beim vorletzen Gelege von meinen L37 auch.

Die Larve(n) hat noch ca. 7 Tage nach ihrem Schlupf gelebt.
Beide waren am Bauch zusammen gewachsen aber man hat sehr deutlich erkannt, dass sie sich getrennt von einander bewegt haben.





Das ist die einzige die ich bisher bei all meinen Nachzuchten hatte (oder die mir aufgefallen ist).

gruß Frank
__________________
Suche:
L273 (weiblich, geschlechtsreif ab 24cm), Hypancistrus sp. "L174" Weibchen, Hemiancistrus pankimpuju "L350" oder Tipps wenn solche Welse auf Stocklisten auftauchen.

Biete:

Nachzuchten: Hypostomus faveolus "L37", Hypancistrus sp. "L5", Leporacanthicus joselimai "L264"
Vierrollenfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2018, 21:08   #4
HeikoH
Wels
 
Registriert seit: 25.06.2017
Beiträge: 63
Servus,

Wollte nur eine kurze Rückmeldung geben. Das Tier ist, wie zu erwarten, nach aufbrauchen des Dottersacks verstorben. War aber bis zum Schluss erstaunlich mobil.

Grüße Heiko
HeikoH ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gekauft als L134,jedoch keine L134 Sheila1989 Welcher Wels ist das? 12 22.04.2017 12:07
Biete L134 NZ und L134 M Adult in 92334 RUPCH Privat: Tiere abzugeben 0 21.07.2011 14:40
Skalar und L134 oder L134 Garnelen gut oder schlecht? 29grad Lebensräume der Welse 8 01.09.2009 15:52
Suche gepunktete L134 ! Spotted L134 renni Suche 0 27.06.2009 20:48
Missbildung oder besondere Art? Iceman79 Welcher Wels ist das? 13 08.11.2007 21:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:57 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2016 L-Welse.com | Impressum