L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Callichthyidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Callichthyidae Panzerwelse & Co (Corydoras , Aspidoras etc.)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2003, 22:19   #11
Christian
 
Beiträge: n/a
....ein kurzes Update:

Ich habe den Kleinen Futtertabletten gegeben, aber die meiste Zeit tummeln sie sich sowieso an den Pflanzen bzw. am Holz.
Wasserwechsel führe ich derzeit öfter durch als sonst, ansonsten eigentlich kein besonderer Aufwand.

Insgesamt 15 kleine Antennenwelse sind jetzt im Aquarium unterwegs und messen durchschnittlich bereits ca. 2 cm. :spze:

LG
Christian
  Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 22:34   #12
Birgit
L-Wels
 
Benutzerbild von Birgit
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 412
Hallo Christian,

warte mal ab, da tauchen bestimmt in der nächsten Zeit noch mehr Kleine auf.
Was macht das Antennen-Männchen? Ist er immer noch überwiegend in der Höhle und fächert?
__________________
Viele Grüße,
Birgit
Birgit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 22:47   #13
Reinwald
L-Wels King
 
Benutzerbild von Reinwald
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 936
Hallo Christian ,

ich will ja nicht drohen , aber rechne mit einer Zahl ,
die zwischen 50 und 150 liegt .

Außerdem habe ich irgendwo gelesen , das Platys sowas kleines
als willkommenes Lebendfutter ansehen .
Reinwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 23:25   #14
Frank
Jungwels
 
Benutzerbild von Frank
 
Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 35
Moin Reinwald,

also meine Platies sind zwar sehr effektive Garnelenbabyvernichter :angry: , aber die lütten Ancistren werden (vielleicht auch leider ) nicht angerührt. Sind ihnen wohl zu "hart" :vsml:

Viele Grüsse,
Frank
__________________
This message was transmitted on 100% recycled electrons
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2003, 23:45   #15
Reinwald
L-Wels King
 
Benutzerbild von Reinwald
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 936
Hallo Frank ,

mein volles Mitgefühl :col:

Als ich das gelesen hatte , hatte ich auch aus Spaß dran gedacht ,
mir vom Laden 2-3 Platys auszuleihen :angel:
Wie ich deiner Beschreibung entnehme , hätte es sowieso nicht gefunzt :cry:
Reinwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 06:10   #16
LameraRa
L-Wels
 
Benutzerbild von LameraRa
 
Registriert seit: 03.01.2003
Beiträge: 495
HI!

Seit doch nicht so! :no:
Jeder hat sich doch gefreut, wie seien Ancistrus das erste mal abgelaicht haben! :uw:

Gruß Ralph!

PS: Meine Barsche freuen sich immer besonders auf den Ancistrus NW!
:redf:
__________________
Gruß Ralph!
______________________________
Nicht die Großen fressen die Kleinen, sondern die Schnellen die Langsamen!
LameraRa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 12:13   #17
Gubsi
L-Wels
 
Registriert seit: 15.01.2003
Beiträge: 236
Hallo Christian

Auch ich möchte dir zu deinem sehr,sehr seltengeglückten Nachwuchs deiner Ancis...gratulieren !!!

Grüsse
Gubsi
:kltsch:
Gubsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 12:38   #18
Frank
Jungwels
 
Benutzerbild von Frank
 
Registriert seit: 20.01.2003
Beiträge: 35
Moin Ralph,

du hast schon recht, ich habe mich auch wie ein Schneekönig über meine ersten Antennis gefreut. Und wenn ich ehrlich bin, freue ich mich jedes Mal wieder. Es ist halt nur sehr schwierig sie alle unterzubringen.

Viele Grüsse,
Frank
*derkeinespassbremseseinwill*
__________________
This message was transmitted on 100% recycled electrons
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 18:24   #19
Christian
 
Beiträge: n/a
Also das Männchen ist immer noch (schon wieder) in der Höhle,
und mittlerweile weis ich ja, was das bedeutet. :-)

Die Platys sind übrigens ganz friedlich und haben die Kleinen noch nie angrührt.
Nur einer hat in letzter Zeit ein seltsames Verhalten:
manchmal schwimmt der Platy wild durch das Aquarium und
macht dabei wilde Zuckungen - Fischkrankheit?
Weiss jemand, was das bedeuten könnte?

Grüße
Christian
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2003, 18:30   #20
Birgit
L-Wels
 
Benutzerbild von Birgit
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 412
Hallo,

eigentlich schade, dass die blauen Antennenwelse sich so stark vermehren, dass man Probleme damit hat, sie abzugeben, denn gerade wenn ich mir die Kleinen so ansehe stelle ich immer wieder fest, dass es sehr hübsche Fische sind.

@Christian,
mit Platys kenne ich mich absolut nicht aus, hatte auch noch nie selber welche.
__________________
Viele Grüße,
Birgit
Birgit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:11 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum