L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Callichthyidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Callichthyidae Panzerwelse & Co (Corydoras , Aspidoras etc.)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2003, 17:37   #1
Welsfan
Wels
 
Registriert seit: 31.12.2002
Beiträge: 62
:idk: Hallo Leute

Ich habe 8 Cor. Gossei schon seit 2 Jahren ,aber die süssen machen
überhaupt keine anstalten sich zu vermehren !
Da die Situation ausweglos erscheint habe ich jetzt eine etwas für Ihre Grösse (sind schon 8 cm)radikale Methode angewannt :
Habe alle genommen aus dem 160 Becken rausgefangen und in ein 54 Liter Becken gesetzt . Als Filter muss ein Eheim 2213 dienen(mit dem kann ich die Wasserwerte durch austauschen des Filtermaterials verändern ! ).
Jetzt bleiben die 4 Wochen da drinnen es wird nur wenig Wasser gewechselt 10 % in der Woche und nur Tablettenfutter gefüttert-wenn 4 Wochen vorbei sind werde ich viel Wasser wechseln und viel Lebendfutter reichen ----mal sehen
Vorschläge ?????????????????????????????????????????????????

Grüsse
Welsfan
Welsfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2003, 09:13   #2
Michael
L-Wels King
 
Registriert seit: 31.12.2002
Beiträge: 564
Hallo Welsfan,

beim Wasserwechsel würde ich gleichzeitig die Temperatur durch den Wasserwechsel um 4 bis 5 grad absenken. Der Wasserwechsel soll den Tieren das eintreffen der Regenzeit simulieren. Nach der Regenzeit wird das Angebot an eingeschwemmten Lebendfutter größer aber die Wassertemperatur sinkt kurzfristig.
Habe schon gelesen das die Temperatur beim Wasser Wechsel um bis zu 8 Grad gesenkt wurde.

Tschüss

Michael
__________________

Homepage von mir
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2003, 11:26   #3
~~FISHWORLD~~
L-Wels King
 
Registriert seit: 30.12.2002
Beiträge: 575
hallo ihr beiden


ja das mit dem wasserwechsel und dem regenzeit simulieren ist eine gängige methode
fische auf das laichen einzustimmen
funktioniert auch bei vielen anderen arten !
wobei ich weiß das es einige fische gibt die erst bei erhöhung der wassertemperatur
zu laichen beginnen.

cu mike :fish:
~~FISHWORLD~~ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2003, 19:02   #4
Welsfan
Wels
 
Registriert seit: 31.12.2002
Beiträge: 62
ja genau,gute idee werde ich auch machen
DANKE
Welsfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2003, 21:33   #5
Michael
L-Wels King
 
Registriert seit: 31.12.2002
Beiträge: 564
Hallo Welsfan,

ich denke da man die Cor. Gossei bei 22-26C° hält tendiere ich persönlich in diesem Fall auf eine Erhöhung ein zwei Tage vor dem Wechsel an die obere Grenze ggf 1 Grad darüber. Beim Wasserwechsel von mindestens 50% würde ich die 20C° als Endtemperatur anstreben Das einlaufen des Wasser über eine Düse fein von oben stäuben in einer Zeit bis ca. 2 Stunden. Nach meinem dafürhalten wird sich dann eine wuseln der Tiere einstellen. Anschließen noch ihr Lieblingsfutter nach einer Tablettendiät. Dann müssten sie doch Lust bekommen.:sport:

Dies sind keine irgendwie gesicherten Werte sonder reine Bauch Sache von mir.:wirr:

Gruß

Michael

P.S. sollte es klappen oder auch nicht sag bitte Bescheid :idk:
__________________

Homepage von mir
Michael ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2003, 11:31   #6
john1
Wels
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 94
Hi welsfan
Nach Hans Baensch' Buch wird der corydoras gossei nur 2.5 cm. Und Die Zucht ist nicht erfolreich.
??????


John
__________________

[b]Gr
john1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2003, 15:46   #7
D
L-Wels
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 303
Hallo zusammen,

ich stelle Bilder von Corydoras gossei hier hinein, OK?


[img]https://www.l-welse.com/bilder/Corydoras_Gossei.jpg' border='0' alt='' width='418' height='263'>

@John: bist Du sicher, dass Du den Gossei meinst?

Ich dachte eigentlich, dass der Gossei nicht zu den Zwergarten gehört!

Gruess, Dämu
__________________
[url='https://www.amazonas-aquarium.ch.vu/']<span style='color:blue'><span style='font-size:14pt;line-height:100%'>Homepage
D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 17:15   #8
Annette
Babywels
 
Registriert seit: 13.01.2003
Beiträge: 23
Servus beinander,

also die cm Angabe kenn ich, die ist vom Mergus und meiner Ansicht nach falsch. ICh hab im Fischverein ein Corybuch, da werde ich mal nachgucken.

Übrigens pflege ich auch diese süssen Viechleins, mein CoryZüchter hat sie mir als gossei verkauft und die sind inzwischen auch so Brummer von 5-7 cm geworden.

Meine treiben ab und zu, aber die meiste Zeit sind sie damit beschäftigt, sich zu fürchten ;-)

PS.: Dämu? von aquarium.ch? Servus und Hallöchen!

Hallo Anette

genau das tun meine auch !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Meine sind übrigens schon 7 cm ,hab diese vor ca 2 Jahren mit 5 gekauft !!!

Grüsse
Welsfan
__________________
Annette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2003, 22:21   #9
D
L-Wels
 
Registriert seit: 12.01.2003
Beiträge: 303
Hallo Annette,

jep, vom AQ.ch-Forum! Draufgekommen dank aquafreaks-forum!

Gruess, Dämu!
__________________
[url='https://www.amazonas-aquarium.ch.vu/']<span style='color:blue'><span style='font-size:14pt;line-height:100%'>Homepage
D ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2003, 18:06   #10
Anita
L-Wels
 
Registriert seit: 21.01.2003
Beiträge: 253
Hi!

Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht!
Erst die Gute: Meine Gosseys sind Nachzuchten. Also: Es geht! :vsml:
Jetzt die schlechte: Meine haben bislang auch keinen Nachwuchs in die Welt gesetzt!
Einmal haben sie abgelaicht. Die Eier sind mir kaputt gegangen. *Schäm*
Sie sind auch lieber damit beschäftigt sich zu fürchten!

Also, wenn Du Erfolg hattest, sag mir wie!

Gruß,
Anita
__________________


Kenny, ich liebe Dich! Bitte melde Dich bei mir

*SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD*
Anita ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:09 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum