L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Loricariidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Loricariidae Alle L-Welse mit und ohne Nummer von Acanthicus bis Zonancistrus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2020, 22:15   #1
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.893
Images: 500
Die Krönung der Hypancistrus zebra Varianten!

Hi

In der Aquaristik ist der Hypancistrus zebra "L 46" wohl mit einer der schönsten Harnischwelse.
Sie sind seit Jahren auf der "Roten Liste" und eigentlich nur als Nachzuchten zu bekommen.
Wegen ihrer geringen Vermehrungsrate sind es keine sehr günstigen Welse.


Noch mal eine Hausnummer mehr und auch im Preis sind die Hypancistrus zebra "L 98" mit ihrer abweichenden Musterung.


Ebenso zu einem sehr sehr hohen Kurs laufen dann die Hypancistrus zebra "Platinum", also die weiße Variante.


Aber wenn man nicht mehr weiß, wohin mit seinem Geld, braucht man unbedingt die Hypancistrus zebra "Thin Line".
Diese sind wohl zur Zeit die Krönung der Hypancistrus zebra Varianten.
Die ersten Welse dieser Variante hatte ich zuerst vor Jahren auf den L-Wels-Tagen in einem Vortrag gesehen.
Ich kann nur sagen: sehr schöne Tiere. Hier mal bei YouTube zu sehen.


Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 20:15   #2
Tony
Babywels
 
Registriert seit: 08.11.2013
Beiträge: 7
oder mal mit Punkten u. Flecken

Hallo : Habe eine Gruppe von 46ern die seit zwei Jahren nachzüchten ! Heuer habe ich bereits das dritte Gelege ! Beim letzten Gelege konnte ich diesen entdecken ! Mfg. Tony
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 498.jpg (74,4 KB, 72x aufgerufen)
Tony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2020, 20:39   #3
Micha
Welspapa
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 158
Hi Tony, schöne und interessante Musterung. Da bin ich mal gespannt, wie der Wels aussieht, wenn er größer ist. Wenn die Musterung so bleibt, spricht man hier von einem L 98, also einer Farbvariante des L 46.
Schönes Tier. Gut darauf achten!
__________________
MFG Micha
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2020, 17:46   #4
Tony
Babywels
 
Registriert seit: 08.11.2013
Beiträge: 7
Hallo Micha : Danke für die Info ! Kann mir nicht vorstellen das sich die Musterung gros ändern wird ! Schau ma mal wie sie sich entwickeln ! Bis jetzt schauts ja gut aus ! Mfg. Tony
Tony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 19:43   #5
Tony
Babywels
 
Registriert seit: 08.11.2013
Beiträge: 7
Hey Leute mich würde mal Interessieren ob unter den l46 Haltern und Züchtern schon mal jemand 46er Nachzuchten mit Punkt und Fleckenzeichnung hatte ! Ich finde im Internet nur 46er mit Strichzeichnungen in verschiedenen Ausführungen (Stärken) und Wellenmusterungen ! Aber Punkt und (oder) Fleckenzeichnungen habe ich bis jetzt nicht finden können ! Habe ja bei meinem letzten Gelege von 13 Stück zu dem einen auch noch ein zweites Tier mit besagter Punkt und Strichzeichnung entdecken können ! Die Tiere entwickeln sich bis jetzt hervorragend und die Zeichnung hat sich bis heute nicht verändert ! Falls also jemand gleiche oder ähnliche Tiere hat bitte zeigen ! mfg. Tony
Tony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2020, 16:50   #6
Tony
Babywels
 
Registriert seit: 08.11.2013
Beiträge: 7
Hallo Leute !! Mich würde Interessieren ob 46er Nachzuchten mit Zeichnungsmutation langsamer wachsen als normal gezeichnete Tiere ! Mir ist aufgefallen das meine zwei langsamer wachsen als alle anderen aus dem selben Gelege ! Ist kein extremer Größenunterschied aber doch ein Unterschied !! Sind aber genau so agil wie die anderen und auch sofort am Futter wenns was gibt ! Konnte jemand ähnliches bei seinen Tieren beobachten ??? Mfg. Tony
Tony ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2020, 17:07   #7
Micha
Welspapa
 
Registriert seit: 07.09.2003
Beiträge: 158
Hi Tony, bei den Weißlingen und bei Mopsköpfen wurde das auch schon mal erwähnt. Ob das nun bei allen Mutationen der Fall ist, kann man kaum sagen, da es einfach zu selten vorkommt.
__________________
MFG Micha
Micha ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete Hypancistrus sp. "L 501" in 67117 Limburgerhof de Uschle Privat: Tiere abzugeben 0 06.10.2019 10:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:05 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum