L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Callichthyidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Callichthyidae Panzerwelse & Co (Corydoras , Aspidoras etc.)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2016, 07:35   #1
flh1200
Jungwels
 
Registriert seit: 01.01.2015
Beiträge: 48
Temperaturen

Hallo,
es würde mich interessieren welche Corydoras für höhere Temperaturen (28,5° im Winter - 30°im Sommer) geeignet sind bzw. denen solche Temperaturen nichts anhaben. Leider ist die Suchfunktion nicht geeignet nach Temperaturen bzw. geografischen Vorkommen zu suchen....
Vielen Dank
Max
flh1200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 07:51   #2
bigbadbraun
Gott des Gemetzels
 
Benutzerbild von bigbadbraun
 
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 1.194
Images: 12
Hallo Max,

da ist Corydoras sterbai der Klassiker. Die Art wird oft auch mit Diskus-Fischen zusammen gehalten, da sie die Temperaturen eben gut mitmacht.

Wenn es dann an andere Arten geht, muss ich aber an unsere Panzerwels-Fraktion verweisen.
@Erik und Kartsen, ihr könnt sicher noch viel qualifiziertere und fundiertere Aussagen treffen als ich...

Viele Grüße,

der brauni
__________________
bigbadbraun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 08:36   #3
AsterixX
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von AsterixX
 
Registriert seit: 16.07.2006
Beiträge: 1.795
Images: 9
Hi Max,

Corydoras haraldschultzi würde ich noch in den Raum werfen.
Ansonsten wird die Luft äh die Temperatur bei Corydoras sehr eng.

LG Frank
AsterixX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2016, 19:25   #4
blackphantom
Wels
 
Registriert seit: 19.02.2014
Beiträge: 82
Hallo,
da wären alle Tiere aus Zentralamazonien, z.B. C.julii, C. agassizii, C.sodalis, C.sterbai, C.caudimaculatus oder auch C. sp. C 157. Bis 28°C kannst Du auch C.arcuatus, C.kanei, C.leopardus oder C.reticulatus pflegen. Wenn die 30°C Marke nur ein oder zwei Monate dauert. Du solltest auf alle Fälle bei diesen Temperaturen die Sauerstoffgehalt im Auge behalten und wenig füttern.
VG Erik
blackphantom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2016, 00:17   #5
flh1200
Jungwels
 
Registriert seit: 01.01.2015
Beiträge: 48
.......sind als Ergänzung (da man die Welse nur bei der Fütterungsieht) für 3 Becken mit (L333 u. L400) bzw. (L204) und (L259) gedacht - deswegen die 28,5°C
Bei allen angeführten Corys wird meistens eine Temperatur bis 28°C angegeben (ausser Sterbais)- welche Auswirkungen hätten dann obige Temperatur?
Danke
Max
flh1200 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2016, 22:02   #6
kenjarle
Babywels
 
Registriert seit: 09.01.2016
Beiträge: 15
Temperaturen

Es würde mich interessieren welche Corydoras für nidrigen Temp.sich eignen

Ich habe ein paar Aquarien bei Zimmertemp .

Gruss Ken
kenjarle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2016, 06:45   #7
blackphantom
Wels
 
Registriert seit: 19.02.2014
Beiträge: 82
Hallo,
etwas kühler möchten es Panzerwelse aus Südostbrasilien, Argentinien, Uruguay und Paraguay.
Die Fundorte der jeweiligen Arten stehen in der Datenbank
VG Erik
blackphantom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
L-Wels für kühlere Temperaturen (24°C) Christian04 Loricariidae 7 23.04.2013 20:16
Otos bei hohen Temperaturen? L-337 Loricariidae 5 03.01.2011 16:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:38 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum