L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Off Topic, Feedback, Marktplatz,... > OffTopic > Welsfotografie
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Welsfotografie Hier können Bilder eurer Welse eingestellt werden. Es gelten hier nicht die "Vorschriften" für Bilder die zur Bestimmung des Welses gültig sind. Es reicht, wenn sie subjektiv "schön" sind.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2013, 21:11   #1
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.944
Images: 500
Hypostomus

Hi

Hier mal ein Hypostomus regani.



Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 09:23   #2
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.944
Images: 500
Hi

Hypostomus sp. "L 346"



Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 09:24   #3
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.944
Images: 500
Hi

Hypostomus sp. "L 346"


Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 09:25   #4
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.944
Images: 500
Hi

Hypostomus sp. "L 346"


Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2016, 19:03   #5
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.232
Images: 1932
Hi,

so langsam scheinen meine Hypostomus coppenamensis geschlechtsreif zu werden. Auf jeden Fall werden sie stacheliger und kantiger und haben mit ca. 15 cm (TL) nahezu die Größe des HT der Art (12,5 cm SL) erreicht.
Aber da werden sicher noch ein paar Zentimeter dazu kommen. Sie sollten jetzt ca. 1,5 Jahre alt sein.

Hier fast die ganze Bande im Eimer:



Einer im "Fotobecken"...



und zurück im Aquarium:



Geschlechtsunterschiede kann ich in der Gruppe leider noch keine erkennen, wobei auch nicht klar ist, welche dies sein werden...

Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2016, 22:41   #6
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.232
Images: 1932
Hi,

ein halbwüchsiger Hypostomus corantijni aus dem Nickerie River.



Boeseman hatte diese Fundortvariante 1969 als Hypostomus nickeriensis beschrieben, obwohl es keine eindeutigen Merkmale zur Abgrenzung gegenüber dem älteren Taxon Hypostomus corantijni gab.
2012 wurde die Art daher von Weber et al. zu dessen Synonym erklärt.

Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2016, 22:52   #7
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.232
Images: 1932
Hi,

durchaus hübsch ist auch die Art, die Namensgeber für die "Plecos" war, Hypostomus plecostomus:



Dieser Bursche aus dem Marshall Creek (Zufluss des Surinam Rivers) dürfte ca. 2 Jahre alt sein (~22 cm).
Vor 16 Monaten haben wir sie in einer Größe von 8-10 cm gefangen, eine damals ebenfalls gefangene Larve dieser Art (damals ~1 Woche alt) ist nun auf ~16 cm angewachsen.

Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2016, 12:09   #8
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.232
Images: 1932
Hi,

nachdem wir letztes Jahr am Gran Rio (Surinam) nur ein Exemplar dieser Art gefangen haben, sind mir dieses Mal mehrere juvenile Tiere (2-3 cm) ins Netz gegangen:


Hypostomus micromaculatus

So kleine Hypostomus oder auch Ancistrus verwende ich unterwegs bei Fangreisen gerne als "Putzerfische", in größeren Eimern oder Fässern verhindern sie die Bildung von Bakterienrasen auf der Oberfläche, was für die Barteln der Corys sonst problematisch werden könnte.

Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2016, 12:21   #9
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.232
Images: 1932
Hi,

noch ein wenig kleiner waren die beiden gefangenen Hypostomus vom Crique Margot im Maroni-Einzug (Französisch-Guayana):



Es sollte sich dabei um Hypostomus gymnorhynchus handeln.

Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2017, 11:36   #10
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.944
Images: 500
Hi

Einer der interessantesten Vertreter der Gattung Hypostomus ist dieser
Hypostomus regani, eine Art, die ich bei mir im Aquarium schon seit einigen
Jahren pflege. Es ist allem Anschein nach ein Pärchen dieser schönen Art.
Inzwischen sind sie ca. 25 cm groß, zeigen aber kaum eine Scheu und sind
auch tagsüber immer wieder im Becken zu beobachten.


Hypostomus regani

https://www.l-welse.com/reviewpost/s...ct/814/cat/all

Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hypostomus Badenser Welsfotografie 9 20.05.2008 14:50
L310 Hypostomus sp. Fabi Loricariidae 0 11.01.2004 22:57
Hypostomus Sp. ~~FISHWORLD~~ Harnischwelse Neuheiten 0 23.11.2003 00:31
Hypostomus? D Welcher Wels ist das? 23 07.09.2003 21:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:18 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum