L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Callichthyidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Callichthyidae Panzerwelse & Co (Corydoras , Aspidoras etc.)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2013, 16:51   #21
Karsten S.
Moderator
 
Benutzerbild von Karsten S.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 5.315
Images: 1934
Hallo Tanja,

Zitat:
Zitat von Tanja75 Beitrag anzeigen
Brauchen die Corydoras denn nun Strömung? Wenn ja, dann wäre beim luftbetriebener Schwammfilter nicht geeignet.
so allgemein ist die Frage für eine derart große und vielgestaltige Gattung nicht zu beantworten.
Bei C. panda brauchst Du sicher keine kräftige Strömung, aber eine leichte Durchströmung des Beckens ist von Vorteil, solange es genügend Stellen (Wurzeln, Unterstände,...) gibt, wo die Corys nicht gegen die Strömung anschwimmen müssen.
Bei vielen Arten ist eine Erhöhung der Strömung mit ein wichtiger Auslöser für das Ablaichen.

Gruß,
Karsten
__________________
Parotocinclus britskii, P. haroldoi, Corydoras bicolor, C. boesemani, C. coppenamensis, C. guianensis, C. nanus, C. punctatus, Harttiella crassicauda, Paralithoxus gr. bovalli, P. plallidimaculatus, P. planquetti, P. surinamensis, Pseudancistrus kwinti,...
Karsten S. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2013, 16:56   #22
Dominic H.
gönnt sich eine Auszeit
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 614
Hallo zusammen,

Ich frage mich eher:
Ist bei "keiner Strömung" die Filterung des Beckens gewährleistet?
Dominic H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2013, 22:22   #23
Tanja75
Babywels
 
Registriert seit: 04.09.2012
Beiträge: 14
Hallo,

habe den Bodengrund gewechselt. Die Pandas sind total happy. Als Filter habe ich einen Auqaball 60.
Und ich mußte feststellen, das meine Pandas es eher mögen, wenn es nur eine ganz leicht Strömung im Becken gibt. Ist sie stärker bis mittel, dann halten sie sich hauptsächlich in der strömungsärmsten Stelle auf. Stelle ich den Filter so, das es nur noch eine ganz leichte Strömung gibt, dann sind sie wieder richtig aktiv und überhall unterwegs. Für mich ein Zeichen, sie fühlen sich bei sehr leichter Strömung am wohlsten.

Gruß, Tanja
Tanja75 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bodengrund Sebe Einrichtung von Welsbecken 0 08.01.2012 17:22
bodengrund Lia Einrichtung von Welsbecken 3 16.10.2009 11:10
BodenGrund Manny71021 Einrichtung von Welsbecken 8 27.01.2008 10:39
Bodengrund für Panzerwelse Peter H. Einrichtung von Welsbecken 19 21.06.2004 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:03 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum