L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Neues und Interessantes aus der Wissenschaft > Erstbeschreibungen und Systematik
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2008, 17:36   #1
L-ko
Welsfan
 
Benutzerbild von L-ko
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 3.673
Images: 137
A new species of Rineloricaria (Siluriformes: Loricariidae: Loricariinae) from rio Daraá, rio Negro basin, Amazon, Brazil

Lúcia H. Rapp Py-Daniel and Ilana Fichberg

Rineloricaria daraha, new species, is described from the rio Daraá, tributary of rio Negro, northwestern Amazonas State, Brazil. The new species is diagnosed by having seven branched pectoral-fin rays, finger-like papillae on the lower lip, a large multi-angular preanal plate, and at least four quadrangular plates of variable size surrounding the preanal plate. The new species is known only from rio Daraá and its waterfalls.
Quelle: Neotropical Ichthyology, 6(3):339-346, 2008

PDF

Viele Grüße
Elko
__________________

Geändert von L-ko (30.09.2008 um 19:14 Uhr).
L-ko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2008, 20:52   #2
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
Hallo Zusammen,

Rapp Py-Daniel und Fichberg folgen setzen hier auf Covain et al. und beschreiben daher diese Art als Rineloricaria, wobei sie dennoch angeben dass sie darin wohl nicht wirklich passt bzw. dass es in der Gattung Rineloricaria einer Splittung bedarf (Hier hatte Rapp Py-Daniel schon vor etlichen Jahren darauf hingewiesen "Is Rineloricaria monophyletic? Does anyone care about it?").
Leider kann man auf den Farbbildern nicht wirklich gut die von Isbrücker angegebenen prädorsalen Odontoden erkennen.
Dennoch denke ich dass es sich aufgrund der Aussage von Rapp Py-Daniel und Fichberg sowie durch die Körperform und vollständiger Bedeckung des Bauches um eine Hemiloricaria-Art handelt.

viele Grüße
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gymnotocinclus anosteos , a new uniquely-plated genus and species of loricariid catfish (Teleostei: Siluriformes) ... L-ko Erstbeschreibungen und Systematik 0 30.09.2008 17:31
Morphology of gonads, maturity and spawning season of Loricariichthys spixii (Siluriformes, Loricariidae) in a Subtropical Reservoir L-ko Sonstige Arbeiten und Berichte 0 17.07.2008 19:58
Taxonomic Review of Rineloricaria [...] with the Descriptions of Two New Species [...] Norman Erstbeschreibungen und Systematik 1 15.07.2008 21:35
Nine new species of the genus Rineloricaria pleco22 Erstbeschreibungen und Systematik 1 27.05.2008 08:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:38 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum