L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Südamerika - sonstige Welse
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Südamerika - sonstige Welse Südamerikanische Welse anderer Familien.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2005, 15:59   #1
gerry
Babywels
 
Registriert seit: 05.07.2005
Beiträge: 18
was frisst ein Synodontis schall eigentlich gerne?

Hallo,

erst mal einen Gruss an alle weil ich hier neu bin.



zweitens hab ich mir einen Synotontis Schall (aller warscheinlichkeit nach) gekauft der ist jetzt so 16 cm klein.
leider find ich nur sehr wenig Literatur darüber, hat da jemand Erfahrung mit?
Was mag er denn gern zu fressen?

Danke schon mal für eure Hinweise.

Gruss Gerry
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg synodontis1JPG.jpg (49,5 KB, 62x aufgerufen)
gerry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2005, 14:23   #2
Caolila
Jon forever!
 
Registriert seit: 03.11.2003
Beiträge: 720
Hi!

Imo ist es kein S.schall, da diese mit 16 cm keine Punkte mehr haben sollten...sieht eher nach etwas nigrita ähnlichem aus...ein richtiges Foto wäre evtl hilfreich...

Ansonsten solltest du abwechslungsreich füttern...Frostfutter, Gemüse etc.
Caolila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2005, 14:38   #3
Steffi_273
Welsmama
 
Benutzerbild von Steffi_273
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 271
Images: 4
Hallo Gerry,

sieh mal hier nach, oder wende Dich an Oli.


Da werden Sie geholfen.

Gruß,
Steffi
__________________
Bye, Steffi
Steffi_273 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2005, 17:50   #4
gerry
Babywels
 
Registriert seit: 05.07.2005
Beiträge: 18
Zitat:
Zitat von Steffi_273
Hallo Gerry,

sieh mal hier nach, oder wende Dich an Oli.


Da werden Sie geholfen.

Gruß,
Steffi
Hi Steffi,

ich würd mich schon gern an Oli wenden aber ich glaub der wird mir auch ohne vernünftiges Bild nicht weiterhelfen können.

Ich werd mal sehen ob ich ein Foto von meinem scheuesten Fisch bekomm ;-)

Gerry
__________________
Liebe Grüße Gerry
gerry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2005, 02:00   #5
Caolila
Jon forever!
 
Registriert seit: 03.11.2003
Beiträge: 720
S.nigrita
Er sieht nicht zufällig so aus?

S.schall würde sich in extremer Unverträglichkeit ausrdrücken...

mein Tipp ist immernoch S.nigrita oder cf.nigrita...

gruss
Christian
P.S.: Besitze: S. acanthomias, pleurops, nigrita, cf.nigrita, nigriventris, greshoffi, obesus, decorus....
Caolila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2005, 02:42   #6
gerry
Babywels
 
Registriert seit: 05.07.2005
Beiträge: 18
Zitat:
Zitat von Caolila
S.nigrita
Er sieht nicht zufällig so aus?

S.schall würde sich in extremer Unverträglichkeit ausrdrücken...

mein Tipp ist immernoch S.nigrita oder cf.nigrita...

gruss
Christian
P.S.: Besitze: S. acanthomias, pleurops, nigrita, cf.nigrita, nigriventris, greshoffi, obesus, decorus....
Wow, cool ich würd sagen 100 Punkte :-)
Da werd ich mal schauen was ich darüber so alles im Netz finde.
Im Moment muss ich halt leider so um 4.00 Uhr mal aufstehen iund ins Aq. schauen um ihn zu gesicht zu bekommen.
Vieleicht (hoffentlich) wird er auch mal Abends zu sehen sein wenn er eingewöhnt ist :-)

Danke!
__________________
Liebe Grüße Gerry
gerry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2005, 17:48   #7
gerry
Babywels
 
Registriert seit: 05.07.2005
Beiträge: 18
Zitat:
Zitat von Caolila
Hi!

Imo ist es kein S.schall, da diese mit 16 cm keine Punkte mehr haben sollten...sieht eher nach etwas nigrita ähnlichem aus...ein richtiges Foto wäre evtl hilfreich...

Ansonsten solltest du abwechslungsreich füttern...Frostfutter, Gemüse etc.
Hallo,
ich hätte auch gern ein richtiges Foto, aber ich müsste ihn zuerst mal fangen und dann fotografieren. Dabei denk ich das ihm das nicht so sehr gefällt.
Also ich kam auf Schall weil bei www.planetcatfish.com das foto am genauesten hinkommt wie er in der transporttüte aussah https://www.planetcatfish.com/catelo...dont/559_2.php

Dann füttere ich eh schon richtig gut jetzt muss ich "nur" noch die Art bestimmen.
Ich sitz schon 2 Tage vor Google ohne Erfolg

Danke Gerry
__________________
Liebe Grüße Gerry
gerry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2015, 09:13   #8
gerry
Babywels
 
Registriert seit: 05.07.2005
Beiträge: 18
Hallo Ihr,
so nun war es dann leider doch so weit, der Wels hatte sich eindeutig als Synodontis Schall entpuppt. Leider hatte er jetzt nach über 10 Jahren gemerkt das er ein Schall ist und ist ziemlich räuberisch und aggressiv gegen über allen anderen geworden. Nun musste ich ich ihn zu einem Händler geben der ihn dann weitervermittelt.

Und zu meiner Frage von damals, ich hab ihn sicher 5 Jahre nicht fressen sehen, es fehlten auch keine Fische oder Pflanzen, dann ab und an mal normale Futtertabletten, später Frostfutter etc. und seit drei Monaten ausgewachsene Trauermantelsalmler etc.
__________________
Liebe Grüße Gerry

Geändert von gerry (14.11.2015 um 09:22 Uhr).
gerry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:23 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum