L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Off Topic, Feedback, Marktplatz,... > OffTopic
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

OffTopic Alles, was sonst nirgendwo reinpasst, kann hier diskutiert werden. Lasst eurer "Schreibwut" freien Lauf!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2011, 12:42   #1
ThePapabear
kein Admin mehr
 
Benutzerbild von ThePapabear
 
Registriert seit: 08.02.2005
Beiträge: 979
Images: 605
PH Test (Tröpfchen) mit gechlortem Wasser möglich?

Hi!

Warum extra wo anders anmelden, wenn hier genug Profis sitzen.

Wir haben nun einen QuickUp Pool und da sollte der PH-Wert eingestellt werden, um die ganzen Hilfsmittel in einem optimalen Bereich betreiben zu können und damit nicht rote Augen und sonstiges zu bewirken.

Da ich den ganzen Streifentests, die man im Pool Zubehör so nachgeschmissen bekommt wenig bis gar nicht traue, wollte ich mir da was ordentliches aus dem Aquaristik Bereich zulegen. Dabei stellt sich allerdings die bereits genannte Frage:

aquaristischer Tröpfchentest versus gechlortes Wasser - geht das?

Danke für eure Hilfe.

lg
Herbert

PS: Ach du Schande, ein Beitrag seit ewigen Zeiten und dann gleich im Forum verrutscht. Wenn das wer in den OT-Bereich verschieben könnte....
__________________
"...so wie es ist, so bleibt es nicht. Und weil das so ist, wird es anders sein!" --> Zitat: Letzte Instanz

Die Suche ist dein Freund!

Ich bin hier nicht mehr der zuständige Admin. Bitte für Anfragen ans Team wenden!

Geändert von ThePapabear (10.07.2011 um 12:44 Uhr).
ThePapabear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 20:22   #2
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.168
Images: 8
Hallöchen Herbert,

müsste eigentlich gehen, da ja die Wasserwerke das Trinkwasser zur Keimreduzierung auch chloren. Ganz besonders nach Reinigungsarbeiten bzw. Reparaturen der Rohre. Ob es da aber zu Verfälschungen der Messwerte kommt, kann ich Dir nicht sagen. Außerdem gibt es bei den Messreagenzen ja auch die Bestimmung für Chlor.

Aber mal was Anderes, hast Du eigentlich noch Fische?

Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
https://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2011, 22:13   #3
Bensaeras
Nicht-triviales System
 
Benutzerbild von Bensaeras
 
Registriert seit: 17.06.2006
Beiträge: 1.147
Images: 9
Hi,

Indikatoren sollten gehen aber ich halte zur genaueren Bestimmung nicht viel davon. Erstens ist die Abstufung recht grob und zweitens sind die Farbunterschiede teils schwierig zu erkennen plus die subjektive menschliche Komponente der Farbwahrnehmung.

Besser: Ein elektronisches Gerät zur PH-Messung. Gibt es doch auch schon vergleichsweise günstig.

Viele Grüße
Ben
__________________


Bensaeras ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2011, 20:45   #4
ThePapabear
kein Admin mehr
 
Benutzerbild von ThePapabear
 
Registriert seit: 08.02.2005
Beiträge: 979
Images: 605
Hi!

Bin auch schon bei den elektronischen Messgeräten angelangt. Die Dinger bekommt man aus China ja nachgeworfen und ich denke, selbst die billigsten Dinger messen genauer, als ich die Farbe bestimmen kann.

@Wulf:
Nein, ich habe (leider) keine Fische mehr. Es mangelt an Zeit und Gelegenheit, da sind einfach zu viele Dinge, die nicht alle unter einen Hut zu bekommen sind. Eventuell ergibt sich irgendwann wieder etwas. Aquarien haben noch immer eine Anziehungskraft auch mich...

lg
Herbert
__________________
"...so wie es ist, so bleibt es nicht. Und weil das so ist, wird es anders sein!" --> Zitat: Letzte Instanz

Die Suche ist dein Freund!

Ich bin hier nicht mehr der zuständige Admin. Bitte für Anfragen ans Team wenden!
ThePapabear ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hartes Wasser - Weiches Wasser? Brasil Zucht 5 04.12.2009 10:12
KH-Test plattfisch Aquaristik allgemein 6 05.09.2006 13:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:32 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum