L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Aquaristik allgemein
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Aquaristik allgemein Alle Bereiche, die nicht durch andere Foren abgedeckt werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2005, 20:07   #21
ucm
L-Wels
 
Benutzerbild von ucm
 
Registriert seit: 22.08.2004
Beiträge: 330
hi

also mein fischbesatz:
2x L260
1x L204
1x L333
5x marmorbeilbauch
4x glaswels
8x Farlowella accus
7x Fächergernele

ich hab ne kleine savannenwurzel und eine riesige Mangrove drin!!! mir gefältts einfach gut wenn das wasser so richtig dunkel ist und ich mag auch den effekt dass die meisten färbenden sachen pilz und bakterien hemmend wirken (torf, laub, erlenzapfen,....)
ich will nur nicht dass der ph so weit runterfällt
außerdem hab ich auch noch nicht die möglichkeit die werte genau zu erfassen!!!! welche tests benutzt ihr denn????

mfg simon

P.S.: danke für die antworten!!! :hi:
__________________
ucm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2005, 06:29   #22
madate
L-Wels King
 
Benutzerbild von madate
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 1.014
Hi.


HAb ich das jetzt richtig verstanden,daß du nur das Wasser schwarz haben willst,ohne die Werte groß zu ändern??? Aber du willst irgendwie auch kein Schwarzwasser haben? Steig ich da jetzt durch?




Gruß,
Mathias
__________________
Freude allein tut´s überhaupt nicht,der Genuß des geistigen Beherrschens muß sie veredeln.
E.A.Roßmäßler


madate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2005, 11:32   #23
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.168
Images: 8
Hallöchen Simon,

Eichenlaub hängt an Eichen und ist jetzt naturgetrocknet. Die Eichen halten in der Regel doch über den ganzen Winter genug Laub. Mußt halt nur in den Wald gehen und sammeln.

Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
https://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2005, 13:35   #24
Coeke
 
Beiträge: n/a
Hi Wulf,

Zitat:

Ach ja, da fällt mir noch ein, daß auch eine starke Durchlüftung ph-Wert senkend ist, da ja das CO2 aus dem Wasser ausgetrieben wird.
Was war das denn für ein Einfall? :hmm:

Grüße, Corina
  Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2005, 15:11   #25
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.168
Images: 8
Hallöchen Corina,

ein Guter. Ist doch klar, da kH und Co2 in direktem Zusammenhang steht. Ich weiß ja, daß es blöd klingt, aber er will ja seinen ph-Wert senken. Ich weiß zwar nicht warum, aber möglich ist es so. Wenn man CO2 dem Aquarienwasser zufügt, sinkt auch der ph-Wert. Also resümiere ich, wenn ich das CO2 austreibe, steigt der ph-Wert. Ist doch mathematisch gesehen logisch.

Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
https://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2005, 15:21   #26
Coeke
 
Beiträge: n/a
Hallo Wulf,

nun bin ich total verwirrt. Er will seinen PH-Wert erhöhen!
Somit wäre Deine Aussage richtig. Aber Du schreibst was von senken. :hmm:

Gruß, Corina
  Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2005, 15:51   #27
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.168
Images: 8
Hallöchen Corina,

sowas passiert halt, wenn man bei der Arbeit, so ganz nebenbei mal was schreibt. Da gibt es Fehler. Hast aber recht, ich wollte eigentlich erhöhen schreiben.

Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
https://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2005, 16:22   #28
madate
L-Wels King
 
Benutzerbild von madate
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 1.014
Hi.




Trotzdem hat Wulf Recht,wenn er schreibt,daß der pH-Wert vom CO2 abhängig ist.
Aus diesem Grund sollte man ja auch keinen Rieselfilter an ein Holländisches Aquarium anschliessen.




Gruß,
Mathias
__________________
Freude allein tut´s überhaupt nicht,der Genuß des geistigen Beherrschens muß sie veredeln.
E.A.Roßmäßler


madate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2005, 16:35   #29
ucm
L-Wels
 
Benutzerbild von ucm
 
Registriert seit: 22.08.2004
Beiträge: 330
Zitat:

HAb ich das jetzt richtig verstanden,daß du nur das Wasser schwarz haben willst,ohne die Werte groß zu ändern??? Aber du willst irgendwie auch kein Schwarzwasser haben? Steig ich da jetzt durch?
ich will trübes wasser!!! jedoch will ich keinen ph wert von 4 sondern würde gern bei ca. ph 6 bleiben!!!

ich brauch etwas pilzhemmendes (kämpfe immer mit laichverpiltung)!!! also hab ich mal gelesen und meinen zoofachhänderl gefragt!!! er meint ich soll torf oder erlenzapfen ins wasser geben!!! jedoch hat er mir gesagt dass ich sehr vorsichtig sein soll da es möglich ist dass der ph abstürtzt!!!! mit torf hatte ich auch schon mal nen säuresturtz!!
jetzt wollte ich eigendlich nur wissen was ich benutzen soll da ich angst vor nem säure sturtz hab!!! damals hab ich meinen kompletten fischbesatz verloren!!!!!

wenn das wieder zu kompliziert ist dann einfach nochmal nachfragen


danke leute
:hi:


mfg simon
__________________
ucm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2005, 16:57   #30
madate
L-Wels King
 
Benutzerbild von madate
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 1.014
Hi.



Ich glaube mich zu erinnern,daß du eine recht niedrige Karbonathärte hast.Das ist der Knackpunkt bei einem Säuresturz,denn es ist keine Puffersystem da.Wenn die kH etwaa höher ist,sollte es eigentlich nicht zu einem Sturz kommen.
Ich hab es noch nicht ausprobiert,aber ich glaube die Seemandelbaumblätter sind pilzhemmend ohne sich groß auf das Wasser auszuwirken.

Schau doch mal hier:

Seemandelbaumblätter



Gruß,
Mathias
__________________
Freude allein tut´s überhaupt nicht,der Genuß des geistigen Beherrschens muß sie veredeln.
E.A.Roßmäßler


madate ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:43 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum