L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2020, 14:28   #1
Mecklenbürger
Babywels
 
Registriert seit: 11.03.2020
Beiträge: 8
L46 - Beckenhygiene

Moin, wie macht ihr das bei den l46 so mit
dem sauber machen. Sie sind ja nun sehr empfindlich was Veränderungen und rumwerkeln in ihrem Becken angeht. Nehmt ihr regelmäßig die Aufbauten und Höhlen zur Seite und saugt alles mal ab? Man hat ja nun schon öfter gelesen das gerne mal mit langen Laichpausen auf Veränderungen reagieren. Bis jetzt habe ich nur ca. alle 2 Monate bischen drum herum abgesaugt, habe ca. 1 cm Bodengrund im Becken.

LG..MECKLENBÜRGER
Mecklenbürger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 11:40   #2
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.848
Images: 2213
Moin

Es reicht vollkommen aus wenn du sichtbaren Mulm entfernst, ohne dabei die Beckenstruktur auseinander zu nehmen. Wichtiger als der "sichtbare Dreck" sind die Wasserparameter, und die hältst du mit regelmäßigen Wechseln im grünen Bereich, nicht mit klinischer Reinheit.

lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 13:06   #3
Mecklenbürger
Babywels
 
Registriert seit: 11.03.2020
Beiträge: 8
Hallo, ja o.k. Mulm habe ich eh wenig da keine Pflanzen drin sind und die TDS alles gut lockern.
Wasserwechsel mach ich bei den Zebras 60% Die Woche..LG
Mecklenbürger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2020, 23:19   #4
Fischray
BSSW-Nord
 
Benutzerbild von Fischray
 
Registriert seit: 20.12.2003
Beiträge: 5.912
Images: 500
Hi

Erst mal mache ich einen großen Wasserwechsel.
Nun verwende ich einfach ein paar Schnellfilter, die das Becken einfach mal durchspülen.
Dazu hänge ich 4 Innenfilter ins Becken, die haben um die 2000 l/h,
nach einer Stunde ist das Becken wie neu.
Dann kommen die Filter wieder raus.

Gruß Ralf
__________________
Fischray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2020, 06:06   #5
Mecklenbürger
Babywels
 
Registriert seit: 11.03.2020
Beiträge: 8
Ah..o.k., ja das ist auch ne Möglichkeit, danke.

LG
Mecklenbürger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Biete L46 in Berlin pellenbaron Privat: Verkauf/Tausch Zubehör 0 30.12.2019 10:00
Biete L46 in Berlin pellenbaron Privat: Tiere abzugeben 0 01.12.2019 11:06
Biete L46 in Berlin 12055 pellenbaron Privat: Tiere abzugeben 0 26.09.2019 20:05
Bodenseewasser + L46 Tubifex Zucht 2 15.09.2019 22:39
Beckenaufteilung für L46 und/oder L134 barmann76 Lebensräume der Welse 2 29.05.2004 14:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:39 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum