L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Neues und Interessantes aus der Wissenschaft > Erstbeschreibungen und Systematik
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2008, 16:47   #1
L-ko
Welsfan
 
Benutzerbild von L-ko
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 3.673
Images: 137
Two new species of Rineloricaria (Siluriformes: Loricariidae) from the rio Iguaçu basin, southern Brazil

Leonardo F. S. Ingenito, Miriam S. Ghazzi, Luiz F. Duboc and Vinícius Abilhoa

Rineloricaria langei and R. maacki, new species, are described from upper and middle regions of the rio Iguaçu basin, a left bank tributary of the rio Paraná basin, southern Brazil. Rineloricaria langei has narrow body and is similar to R. quadrensis, which is found in coastal rivers of Rio Grande do Sul State and is distinguishable by several morphometric characters. Rineloricaria maacki is distinguishable from all other congeners by the shape and extension of the naked area of the ventral region of pectoral girdle and other morphological characters. The presence of a naked region on the abdominal surface is shared with other species from the rio Paraná and rio Uruguay basins and coastal drainages from southeastern and southern Brazil. This may indicate a close phylogenetic relationship among these species. Similarities between the two new species and species from the aforementioned drainages also suggest close biogeographic relationship between the Paraná basin and other Brazilian coastal Atlantic drainages throughout the rio Iguaçu basin.
Quelle: Neotropical Ichthyology, 6(3):355-366, 2008

PDF

Viele Grüße
Elko
__________________

Geändert von L-ko (30.09.2008 um 18:21 Uhr).
L-ko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2008, 19:57   #2
Norman
Wels-Punk
 
Benutzerbild von Norman
 
Registriert seit: 25.02.2003
Beiträge: 1.757
Images: 2
Hallo Zusammen,

Diese Arbeit zeigt auf dass Isbrücker wohl ein Fehler unterlaufen sei, indem er bei der Splittung von Rineloricaria die Art R.nigricauda der Gattung Hemiloricaria zuordnete. Die Merkmale zeigen wohl eindeutig darauf hin dass es sich um eine Rineloricaria-Art handelt.
Die beschriebene Art R.langei ist recht schmal für eine Rineloricaria-Art, die Merkmale sprechen jedoch wohl dafür.

viele Grüße
Norman
__________________
www.loricariinae.com
Norman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
A new species of Rineloricaria (Siluriformes: Loricariidae: Loricariinae) from rio Daraá, rio Negro basin, Amazon, Brazil L-ko Erstbeschreibungen und Systematik 1 30.09.2008 19:52
Rineloricaria osvaldoi (Siluriformes: Loricariidae): a new species of armored catfish from rio Vermelho, Araguaia basin, Brazil L-ko Erstbeschreibungen und Systematik 0 30.09.2008 16:40
Gymnotocinclus anosteos , a new uniquely-plated genus and species of loricariid catfish (Teleostei: Siluriformes) ... L-ko Erstbeschreibungen und Systematik 0 30.09.2008 16:31
Morphology of gonads, maturity and spawning season of Loricariichthys spixii (Siluriformes, Loricariidae) in a Subtropical Reservoir L-ko Sonstige Arbeiten und Berichte 0 17.07.2008 18:58
Nine new species of the genus Rineloricaria pleco22 Erstbeschreibungen und Systematik 1 27.05.2008 07:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:03 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum