L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2013, 18:50   #1
TeimeN
Babywels
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 9
Welche L-Welse züchten?

Hi,

Ich werde demnächst den Platz haben mir eine kleine Zuchtanlage anzuschaffen Ein großer Traum geht in erfüllung.

Nach der passenden Anlage suche ich noch aber es sollen 6-8 Becken werden mit 120-240l je Becken.

Die Frage bleibt nur für welche L-Wels Arten ich mich entscheide. Bei der Beckenanzahl werden es wohl 3-4 verschiedene Arten. Eine L134 Gruppe habe ich schon.
Mir geht es darum genügend Absatz zu haben und nicht auf den Fischen "sitzen zu bleiben"! Ausserdem sollten auch meine Kosten gedeckt sein (wirklich Geld verdienen will und muss ich nicht da ich es als Hobby betreibe)

Ich habe beschlossen dass es auf jeden Fall klein bleibende Arten werden.
In der engeren Auswahl sind: L204 L387 L333 L243 L240 L38
Der L72 gefällt mir besonders gut, aber so wie es aussieht ist er nicht zu beschaffen...

Hättet ihr sonst noch Vorschläge oder anregungen?

gruß Timo

Geändert von TeimeN (29.07.2013 um 19:04 Uhr).
TeimeN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2013, 19:58   #2
sk89
Wels
 
Benutzerbild von sk89
 
Registriert seit: 25.07.2012
Beiträge: 66
Hallo Timo,

das ist sehr cool . die Möglichkeit hätte bestimmt der ein oder ndere auch gerne. Inkl mir ..

gibt zwar viele Anbieter aber warum nicht L46 ?
Oder L173
Beides tolle Tiere ;-)

Gruß
Sönke
__________________
L306 - "Zuchtgruppe"
sk89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2013, 20:26   #3
TeimeN
Babywels
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 9
Hi,

Der L46 und L173 ist mir einfach noch zu teuer. Wenn ich etwas erfahrung gesammelt habe werde ich mich vielleicht auch da dran trauen ;-)

L66 fände ich auch schön! Evtl hätte ich die möglichkeit auf ein paar L338 die sind auch wunderschön aber sehr schwer zu bekommen!

lg Timo
TeimeN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2013, 20:43   #4
sk89
Wels
 
Benutzerbild von sk89
 
Registriert seit: 25.07.2012
Beiträge: 66
Achso das Problem kenne ich auch. Aber werde trotzdem mal demnächst mir eine kleine Gruppe zulegen - bin aber noch nicht sicher ob L46 oder L173 ^^

Vielleicht wäre ja sonst der L168 was für dich, auch ein begehrtes Tier.
Kenne mehrere die den gerne hätten, aber in Norddeutschland gibt es den nicht so oft - oder wird bloß nicht angeboten :-D

Im Marktplatz ist eine Zuchtanlage für 150€

Gruß
Sönke
__________________
L306 - "Zuchtgruppe"
sk89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2013, 21:53   #5
AsterixX
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von AsterixX
 
Registriert seit: 16.07.2006
Beiträge: 1.795
Images: 9
Hallo Timo,

ob und in welchem Umfang du deine möglichen NZ abgeben kannst hängt
von der Art und vorallem in welcher Gegend du wohnst ab.
In einigen Gegenden bekommst du L134, L260 oder nahezu
alle sw Hypancistren nicht mehr verkauft.
In anderen Gegenden ist eine hohe Nachfrage.
Du siehst, deine Frage ist sehr einfach zu beantworten.

Zitat:
Der L72 gefällt mir besonders gut, aber so wie es aussieht ist er nicht zu beschaffen...
Glaubst du!

LG Frank
AsterixX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2013, 21:55   #6
Dominic H.
gönnt sich eine Auszeit
 
Registriert seit: 07.02.2013
Beiträge: 614
Hallo zusammen,

Wiso züchtet man nicht einfach nicht nur die Tiere die einem gefallen? Oder startet Zuchtversuche damit? Gehts um Profit? Mir nicht... nunja...

lg Dominic
Dominic H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 05:25   #7
TeimeN
Babywels
 
Registriert seit: 21.03.2013
Beiträge: 9
Hi,

Mir geht es auch nicht um Profit, das habe ich ja im Start Post geschrieben. Mir geht es nur darum die NZ auch an den Mann zu bekommen, sonst habe ich nachher nur volle Aquarien und weiß nicht wohin damit!

Gruß Timo
TeimeN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 07:05   #8
Walla
Kalendermacher
 
Benutzerbild von Walla
 
Registriert seit: 25.10.2003
Beiträge: 2.168
Images: 8
Hallöchen Timo,

geh doch einfach mal auf Börsen und schau mal, welche Welse angeboten werden und wie der Verkauf ist. Auch kannst Du ja mal Deine Händler in der Umgebung abgrasen und fragen ob die was nehmen würden und was sie Dir dafür geben. Oft ist es nur Futter oder sonstige Ware, hilft ja aber auch, vor allem, wenn man nicht drann verdienen will.

Mein Vorschlag ist als Entscheidungshilfe zu betrachten, welche Welse man züchten möchte.

Liebe Grüße
Wulf
__________________
Welsfreunde treffen sich im IG-BSSW e.V.

Die 6. L-Wels-Tage finden im Jahr 2019 statt.
Tritt dem BSSW bei. Denn es lohnt sich

Näheres unter:
https://www.ig-bssw.org/gruppe-welse/l-wels-tage/
Walla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 09:41   #9
Bummipo
L-Wels
 
Benutzerbild von Bummipo
 
Registriert seit: 25.02.2011
Beiträge: 293
Hallo Timo,

ich hoffe, das Du nicht davon ausgehst, dass man einfach eine L Wels Gruppe nimmt und diese dann auf jeden Fall ablaicht.

So ne Anlage kann schnell zu ner Geldverbrennungsanlage werden. Wie halt die meisten Hobbys

Eins machst auf jeden Fall richtig. Nicht mit teuren L46 und co Arten einsteigen. Das kann doppelt weh tun.

Eine grundlegende Sache wurde aber nicht angesprochen. Welches Wasser willst Du nutzen? Bei "künstlichem" Weichwasser/ Regenwasser oder weichem Quellwasser vor Ort hat man eine größere Auswahl als wenn man KH 8+ Wasser aus der Leitung bekommt und das nutzen muss/will.

Mal abgesehen vom braunen Antennenwels (und die Albinoformen) wird man je nach Preis alles los. Dir Frage ist aber, macht man sich wirklich die Mühe um dann Nachzuchten zu "verschenken". Ich kann mich da nur einigen Vorrednern anschließen und schauen, welche "Nummern" in der Umgebung schon fast verschenkt werden. Diese dann lassen

LG
Markus
Bummipo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2013, 09:47   #10
lolknub
Wels
 
Benutzerbild von lolknub
 
Registriert seit: 22.06.2011
Beiträge: 52
Images: 14
Heyhey.
wenns dir darum geht das auch wirklich alle Kosten gedeckt werden musst du "Angebot und Nachfrage" in deiner Region herausfinden .

Ich z.b. habe hier noch ca. 30x L333 und finde keinen abnehmer (ausser via Versand)
Wobei ich dazu sagen muss das ich den L333 nie gezielt gezüchtet oder sonstiges habe

Der L264 ist hier recht gut gefragt aber selbst ich bekomme keine wirklich ran (ob klein ob groß)

Mfg Flo
lolknub ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Welse....... ekj74 Lebensräume der Welse 5 14.01.2010 16:42
Suche L-Welse zum züchten bold Suche 0 26.12.2007 21:34
L-Welse vergesellschaften?Und züchten? Sabbedr Zucht 11 03.01.2007 13:31
Welche Welse? amaniax Welcher Wels ist das? 2 12.06.2005 13:33
Welche Welse? Lialla Lebensräume der Welse 22 28.12.2003 15:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:16 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum