L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Zucht
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Zucht Zucht von Welsen.
Beachtet auch die Zuchtberichte in der Datenbank.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2020, 23:13   #1
raffi
Welspapa
 
Registriert seit: 02.12.2014
Beiträge: 125
Images: 35
Endler Guppys im Zuchtbecken?

Hallo!
Bei mir laufen zur Zeit 10 Artenbecken Mit eher kleineren L-Welsen. (l 46, 134, 136, 387, 333, 174...)
Es sind halt Artenbecken ohne Beifische!
Nun spiele ich mit dem Gedanken, Guppys in die Becken zu setzen.
Ich benutze keine Aufzuchtkästen o.ä., sondern lasse das Männchen immer machen. Wenn die sehr kleinen Welse dann irgendwann die Höhle verlassen, fütter ich entsprechend mehr, sodass der Großteil der Welse durchkommt.
Meine Bedenken sind, dass die Guppys sich an jungen Welsen vergehen.
Können Guppys das weiche und warme Wasser dauerhaft vertragen?
Ist der Endler die bessere Wahl, oder der klassische Guppy?
Mir geht es darum, dass etwas mehr sichtbare Bewegung in die Becken kommt und die jungen Welse durch die guppys nicht gefährdet sind.
Bin gespannt auf eure Erfahrungen oder Meinungen!
Gruß
Raffi
raffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2020, 00:22   #2
Gesellschafter
Jungwels
 
Registriert seit: 17.05.2018
Beiträge: 39
Also ich hab Schachbrettschmerlen im meinem gesellschaftsbecken die sind sehr Aktiv im Becken und sie lassen die Welse in ruhe.

Aber Ich denke mal, die jungen Welse sind gruß genug um mit den Guppys klar zu kommen.

gruß Dirk

Geändert von Gesellschafter (13.11.2020 um 00:25 Uhr).
Gesellschafter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2020, 08:25   #3
Almewels
Welspapa
 
Benutzerbild von Almewels
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 138
Moin

Bei Guppys passiert da nix. Hatte ich auch jahrelang bei den Welsen, das einzige was da passiert ist, dass die sich explosionsartig vermehren und den Welsen dann das Futter wegfressen

Gruß
Alex
Almewels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2020, 21:53   #4
raffi
Welspapa
 
Registriert seit: 02.12.2014
Beiträge: 125
Images: 35
Hallo!
Danke für die beiden Antworten!
Gibt es noch mehr Meinungen?
Gruß Raphael
raffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 11:35   #5
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.864
Images: 2214
Moin Raphael

Guppys, Platys und Co kann man allgemein gut als Beifische in L-Wels-Becken einsetzen, wenn es um die Friedfertigkeit gegenüber Jungfischen geht. Auch kleinbleibende Salmler, die eher den Temperaturansprüchen entsprechen würden (Moenkhausia spp. bspw.) jagen kleine Welse in deren frühen Stadien, weswegen das keine Option für mich wäre.

Ich denke da immer an die Bilder aus der Amazonas (2005 oder so?), als die Bezahnung von P. axelrodi im Detail vorgestellt wurde, das hat dem "kleinen, ach so niedlichen Fischchen" ein anderes Image gegeben.

lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2020, 20:45   #6
raffi
Welspapa
 
Registriert seit: 02.12.2014
Beiträge: 125
Images: 35
Hallo!
Danke Daniel für deine Info.
Ich frage mich halt, ob die beifische (Guppys etc) eine Vermehrung der L-Welse eher hindern oder ob es ihnen egal ist?!
Die meisten meiner Welsgruppen sind semiadult und sollen sich wenn möglich irgendwann vermehren.
3 Gruppen (L 333, 134, 387) sind bereits aktiv und hatten schon mehrere Gelege.
Guppys und co einsetzen oder alles so lassen?
Mir geht es in erster Linie um die Vermehrung.
Gruß Raphael
raffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 09:29   #7
Almewels
Welspapa
 
Benutzerbild von Almewels
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 138
Moin

Kannst ruhig rein setzen, die Welse stören sich da nicht dran.
Was mir aufgefallen ist, ist dass die Welse dann eher vor den Höhlen liegen und die beobachten und nicht mehr nur in den höhlen sitzen.
Gruß
Alex
Almewels ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 12:32   #8
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.864
Images: 2214
Moin

den Welsen sind Beifische vollkommen egal, sie steigern ggf. sogar ihre Aktivität, weil sie sich mit Oberflächenfischen sicherer fühlen.

lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2020, 20:50   #9
raffi
Welspapa
 
Registriert seit: 02.12.2014
Beiträge: 125
Images: 35
Hallo!
Dann werde ich eine Gruppe Endler Guppys in ein Becken setzen.
Vielen Dank!
Gruß
Raphael
raffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2020, 20:57   #10
bulls96
L-Wels
 
Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 260
Images: 7
Hallo Raphael,

ich habe bei mir zusammen mit L136 im Becken schwimmen
- Endler Guppies
- Rote Neon
- Funkensalmler
Die jungen Hypancistren schwimmen frei im Becken, ohne dass o.g. Fische
sie als Mahlzeit betrachten würden.

Gruß
Matze
bulls96 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
150 cm Zuchtbecken Filter icemoon Einrichtung von Welsbecken 5 22.10.2019 20:52
Zuchtbecken L046 justin04 Zucht 16 06.10.2005 07:21
Zuchtbecken für L046 L46 Otti Zucht 8 24.07.2004 21:48
Zuchtbecken für L046 / L260 James Zucht 17 27.02.2004 07:00
Zuchtbecken für L046 Guest Zucht 19 07.10.2003 13:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:03 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum