L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Callichthyidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Callichthyidae Panzerwelse & Co (Corydoras , Aspidoras etc.)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2005, 10:30   #1
Fischermans Friend
Welspapa
 
Benutzerbild von Fischermans Friend
 
Registriert seit: 19.08.2005
Beiträge: 134
Cory Panda

Hi Leute!

Meint ihr man kann eine kleine Gruppe Corys (panda) mit ca. 15 Sumatra Barben in einem 160 Liter Quarzsand Becken vergesellschaften mit aussichten auf Nachwuchs?

LG Alex
Fischermans Friend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 11:01   #2
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.926
Images: 2225
Hi Alex,
vergesellschaften kannst du sie, solange die Pandas nicht ganz zu klein sind bzw. die Sumatrabarben zu groß. Nachwuchs ist wegen der Art von Sumatrabarben glaube ich nicht drin.

Gruß Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 11:10   #3
Fischermans Friend
Welspapa
 
Benutzerbild von Fischermans Friend
 
Registriert seit: 19.08.2005
Beiträge: 134
Hi Daniel!

Danke für deine Antwort !!

Also ich hatte mir überlegt dass ich wenn die Pandas laichen das Gelege in ein Aufhängebecken gebe und warte bis die kleinen geschlüpft sind und eine akzeptable Grösse haben!

Mein Händler sagte mir dass die Barben wenn der Schwarm groß genug ist nicht mehr so sind wie sie sind (*fg*) sondern sie eher ruhiger und auf den Schwarm fixierter werden..

corys werden doch ca. 4-5cm groß oder? Das wird dann einer 7cm großen Barbe bestimmt nicht ins Maul passen ^^

Mein Wasser ist relativ und alkalisch hart, GH 14 KH 10 und pH 7,7. Ist das für Corys in Ordnung?

LG Alex
Fischermans Friend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 11:23   #4
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.926
Images: 2225
Hi Alex,
wenn die Corys laichen, dann werden die Barben das Gelege sofort verspeisen. Da wirst du keine Chance haben eine größere Menge zu retten.
Ob sie im Schwarm "lieber" werden weiß ich nicht, habe nie welche gehalten.
Wüsste aber nicht wieso sie dann lieber werden sollten, immerhin leben sie in der Natur auch in großen Schwärmen und sind recht ruppig.
Die Werte sind ok, finde nur die KH ein bissl hoch.

Gruß Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 15:52   #5
Fischermans Friend
Welspapa
 
Benutzerbild von Fischermans Friend
 
Registriert seit: 19.08.2005
Beiträge: 134
Moin!

Ein Freund hat mir erzählt dass er auch mal Corydoras gehalten hat, und diese bei ihm immer aus dem Wasser gehüpft sind. Ist das ein arttypisches Verhalten und kann ich das bei denen die ich mir kaufen möchte auch erwarten? Können die auch mal raushüpfen?

LG Alex
Fischermans Friend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2005, 16:11   #6
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.926
Images: 2225
Hi Alex,
klar kann mal ein Cory raushüppen, aber dazu sind ja Abdeckungen da.
Desweiteren sind Corydoras nicht gerade dafür bekannt, dass sie die Aquas auf eigene Faust verlassen.

mfG Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:06 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum