L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Aquaristik allgemein > Ernährung der Fische
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Ernährung der Fische Wie füttere ich meine Welse und Beifische richtig?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2020, 14:51   #11
WelseSabine33
Babywels
 
Registriert seit: 15.09.2020
Beiträge: 10
Cool!
Ich habe gar nicht so dran gedacht, dass man das Futter auch easy selber machen kann.
So als Anfänger ist selber kaufen doch die nahe liegende Variante.
Das Rezept finde ich wirklich interessant. Werde ich auch mal ausprobieren!
WelseSabine33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2020, 11:26   #12
welse22
Babywels
 
Benutzerbild von welse22
 
Registriert seit: 31.10.2020
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von WelseSabine33 Beitrag anzeigen
Cool!
Ich habe gar nicht so dran gedacht, dass man das Futter auch easy selber machen kann.
So als Anfänger ist selber kaufen doch die nahe liegende Variante.
Das Rezept finde ich wirklich interessant. Werde ich auch mal ausprobieren!
So geht es mir auch als Anfänger, da möchte ich zunächst lieber noch Fischfutter kaufen als dass ich da was falsches gebe. Aber es scheint ja wirklich einfach zu sein, das werde ich doch auch mal ausprobieren. Danke für die Rezepte.
__________________
Schwimm auch mal gegen den Strom - es lohnt sich!
welse22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2021, 16:10   #13
Ramones76
gönnt sich eine Auszeit
 
Registriert seit: 29.03.2021
Beiträge: 16
hallo zusammen..
ja, das ist wirklich klasse und aüsserst interessant für mich.
gibt es solche rezepte auch für sturisoma etc - also herbivore, die ja auch mal bisschen von tierischer kost fressen sollen?

lg kalle
Ramones76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2021, 08:00   #14
FischFreundin95
Babywels
 
Benutzerbild von FischFreundin95
 
Registriert seit: 05.05.2021
Beiträge: 4
Zitat:
Zitat von Sandro Beitrag anzeigen
Hallo, 2,5 kg Frutti di Mare, 500g Kartoffeln, 300g Petersilie, 50 g Blütenpollen, 1 Esslöffel Lebertran, 1 Teelöffel Lachsöl.
Pürieren und in dünnen Platten einfrieren, wahlweise mit Agaragar.
Das hört sich ja echt gut an, danke auf jeden Fall schonmal vorab für das Rezept Werde es bei Gelegenheit mal ausprobieren.

Darf man Fragen, woher du deine Blütenpollen nimmst bzw. beziehst? Habs gerade mal gegoogelt, aber da gibt es ja doch einige Angebote.

LG
FischFreundin95 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Becken selber machen?? aquaristikfreak Lebensräume der Welse 49 28.09.2008 10:34
Tonhöhlen selber machen Razorblade Einrichtung von Welsbecken 25 21.08.2008 17:47
Futter selber machen Tonic Ernährung der Fische 12 21.01.2008 00:03
Nitrat Filter Selber machen O`neil Aquaristik allgemein 1 19.06.2004 15:02
Mulm-Glocke selber machen L-46 Aquaristik allgemein 25 20.06.2003 11:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:04 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum