L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Callichthyidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Callichthyidae Panzerwelse & Co (Corydoras , Aspidoras etc.)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2004, 15:55   #1
Henry. B
Welspapa
 
Registriert seit: 08.01.2004
Beiträge: 100
Hallo

Bin mir einwenig unsicher könnt ihr mir sagen ob das ein dubius, episcopi , punctatus oder ein julii ist .Wobei ich kein Bild von dubius und episcopi gefunden habe ,nur gehöhrt habe das sie so ausehen würden. :hmm:

Ich hoffe ihr könnt mir da einwenig weiterhelfen.
vielleicht hat ja noch einer ein Foto von den zwei

Gruß Henry
__________________
mit freundlichen Gruß Henry
aquadings.de
forum.aquadings.de
Henry. B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2004, 17:07   #2
andi
Panaqolus Fan
 
Benutzerbild von andi
 
Registriert seit: 30.01.2003
Beiträge: 1.598
Images: 42
Zitat:
Originally posted by Henry. B@31st January 2004 - 16:59
Hallo

Bin mir einwenig unsicher könnt ihr mir sagen ob das ein dubius, episcopi , punctatus oder ein julii ist .Wobei ich kein Bild von dubius und episcopi gefunden habe ,nur gehöhrt habe das sie so ausehen würden. :hmm:

Ich hoffe ihr könnt mir da einwenig weiterhelfen.
vielleicht hat ja noch einer ein Foto von den zwei

Gruß Henry
Moin Henry,
(wie klein die Welt doch ist

die Tendenz sollte wohl zum julii gehen da die Kopfzeichnung ziemlich gepunktet ist.
ABer warte liebe nochmal auf "Profi"-Meinungen
__________________
Gruß, Andreas aus Neustadt a. Rbge. (Deutschlands viertgrößte Stadt)

5. Internationale L-Wels-Tage
27. bis 29. Oktober 2017 Hannover
andi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2004, 17:19   #3
Birgit
L-Wels
 
Benutzerbild von Birgit
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 412
Hallo Henry,

Zitat:
Wobei ich kein Bild von dubius und episcopi gefunden habe ,nur gehöhrt habe das sie so ausehen würden.
Das kann ich mir vorstellen, dass Du von denen noch kein Bild gesehen hast, denn meines Wissens nach gibt es diese beiden Arten gar nicht.
Mir stellt sich eigentlich nur die Frage, ob es sich um C. julii oder C. trilineatus handelt.
__________________
Viele Grüße,
Birgit
Birgit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2004, 17:43   #4
Birgit
L-Wels
 
Benutzerbild von Birgit
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 412
Hallo Henry,

ich habe zu den beiden Arten, die mir nicht bekannt sind, was gefunden:
https://www.catfishes.org/public/spsearch.p...genus=Corydoras
__________________
Viele Grüße,
Birgit
Birgit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2004, 18:45   #5
cory-fan
L-Wels
 
Registriert seit: 25.01.2004
Beiträge: 259
Hallo Henry!

Geh lieber in deinen Fischkeller Schnecken jagen, weil es ist doch egal, ob deine Fische C. julii oder C. trilineatus sind. Frag doch mal den Züchter von dem du sie hast, welche Art es ist! :vsml:

Tschüß, Kurt
cory-fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2004, 20:14   #6
greg
Welspapa
 
Registriert seit: 11.02.2003
Beiträge: 103
Wieso soll das egal sein?
Die beiden wohnen ja auch weit auseinander.
Finds schon schlimm genug das 90% der angebotenen Juliis Trillies sind.
__________________
Corys und nur Corys!
greg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2004, 08:34   #7
Henry. B
Welspapa
 
Registriert seit: 08.01.2004
Beiträge: 100
Hallo

also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe sind C.dubius und C.episcopi nichts anders als C.trilineatus (die später nochmal unter einem anderen Namen von Nijssen & Isbrücker, 1967 und Eigenmann&Allen,1942 beschrieben wurden ?.)

Gekauft habe ich vor ca.2-3Jahren die Elterntiere als C.trilineatus denke aber von der Zeichnung könnten es julii oder punctatus sein
Wenn ich aber im Net such werde ich da zimmlich unsicher da es da von denn Mustern anscheinend verschiedene Varianten bzw falsche Bilder zu Namen gibt .

Was meint ihr ?

Gruß an alle
Henry
__________________
mit freundlichen Gruß Henry
aquadings.de
forum.aquadings.de
Henry. B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2004, 10:35   #8
Achim
 
Beiträge: n/a
Zitat:
also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe sind C.dubius und C.episcopi nichts anders als C.trilineatus (die später nochmal unter einem anderen Namen von Nijssen & Isbrücker, 1967 und Eigenmann&Allen,1942 beschrieben wurden ?.)
Genau. Beide Artnamen gelten derzeit als Synonyme von C. trilineatus.

Grüße,

Achim
  Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2004, 01:37   #9
Helga
Händler/Züchter
 
Benutzerbild von Helga
 
Registriert seit: 11.01.2003
Beiträge: 51
Hallo!

Ich werde jetzt versuchen, mal ein bißchen die Unterscheidungsmerkmale zwischen C. julii und C. trilineatus festzuhalten:

Die Mittellinie ist ein ziemlich sicheres Unterscheidungsmerkmal - beim julii eher punktiert beim trilineatus eine Linie.

Die Dorsale/Rückenflosse ist bei beiden Arten gleich mit einem schwarzen Fleck.

C. trilineatus kommt aus Peru und Ecuador, C. julii aus Brasilien/Rio Paranaiba-Seitenflüssen.

C. julii bestitzt am Kopf eine Punktzeichnung, bei C. trilineatus können sich die Punkte zu einer Art Netzmuster verbinden...

siehe Burgess - Atlas der Panzerwelse
und Seuss - Corydoras
Aqualog - All Corydoras

C. julii wird nur ganz selten importiert, das ist in den meisten Fällen C. trilineatus, nur wird er als julii verkauft und in Umlauf gebracht.

Gruß
Helga
__________________
Geduld ist die h
Helga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2004, 07:40   #10
Martin G.
Herr der grossen Klappe
 
Benutzerbild von Martin G.
 
Registriert seit: 06.04.2003
Beiträge: 1.981
Zitat:
Originally posted by Helga@15th February 2004 - 02:41
C. julii wird nur ganz selten importiert, das ist in den meisten Fällen C. trilineatus, nur wird er als julii verkauft und in Umlauf gebracht.
Das wäre mir neu! Auch wenn die Tiere immer als "Corydoras julii - der Echte!!!" verkauft werden (was darauf schließen lassen könnte, daß oft andere Arten als dieser verkauft werden), stehen sie doch recht häufig auf Stocklisten. Zusätzlich zu C. trilineatus...

Gruß, Martin.
__________________
Du bist Herr deiner Worte. Aber einmal ausgesprochen beherrschen sie dich.
Bilder aus Uganda...
Redaktion VDA-Arbeitskreis BSSW.
Martin G. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:13 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum