L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Lebensräume > Einrichtung von Welsbecken
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Einrichtung von Welsbecken Tipps und Tricks zur Einrichtung von Welsbecken, von der Bepflanzung über den Bodengrund bis hin zur richtigen Technik.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2020, 12:24   #1
kaib
Babywels
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 5
Strömungsbecken Besatz

Hallo in die Runde,

ich habe mir ein Strömungsbecken (maße 150x40x30) bauen lassen. Das Becken hat einen Srömungskanal von 10cm Höhe.

Geplant war eigentlich ein Besatz mit Flossensaugern. Allerdings macht mir meine Dachgeschosswohnung und die damit einhergehenden Sommertemperaturen einen Strich durch die Rechnung.

Aquaristikerfahrung vorhanden. Osmoseanlage vorhanden.
Bestand aktuell 4 Becken. 1x Südamerika, 1xAsien, 1xMalawi und 1xTylomelania-Schnecken.

Ich habe jetzt hier soo viel gelesen und je mehr man liest desto unsicherer wird man.

(Zwerg)-Hexenwelse kann ich mir vorstellen.

Mein Wunsch wäre ein Becken mit 2 Arten.
Strömungsliebend und wärmeliebend.

Vorschläge und Empfehlungen wären toll. Dann kann ich mich weiter einlesen und informieren.

Vielen Dank
kaib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2020, 12:56   #2
Sandro
Welspapa
 
Benutzerbild von Sandro
 
Registriert seit: 08.11.2003
Beiträge: 183
Hallo kaib, da kommen mir erst mal ein paar Fragen in den Kopf.
Zitat:
Das Becken hat einen Srömungskanal von 10cm Höhe.
Wie soll ich mir das vorstellen?
Du hast dir eine zweite Bodenplatte einbauen lassen, die 10 cm hoch ist? Betreibst du dein Becken mit Sandboden und wird sich dieser später im Strömungskanal ansammeln?

Zitat:
(Zwerg)-Hexenwelse kann ich mir vorstellen.
Gehe ich richtig in der Annahme, dass du da an Rineloricaria und Hemiloricaria denkst?
__________________
Mfg
Sandro
Sandro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2020, 10:06   #3
kaib
Babywels
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von Sandro Beitrag anzeigen
Hallo kaib, da kommen mir erst mal ein paar Fragen in den Kopf.

Wie soll ich mir das vorstellen?
Du hast dir eine zweite Bodenplatte einbauen lassen, die 10 cm hoch ist? Betreibst du dein Becken mit Sandboden und wird sich dieser später im Strömungskanal ansammeln?

Ja, genau. Dadurch ensteht im oberen Teil eine Strömung in eine Richtung.
Es gibt ja einige Beispiel bei youtube. Bisher steht das Becken leer. Aber auch Sandoden sollte duch geschickte Anordnung von Steinen etc. kein Problem sein.



Gehe ich richtig in der Annahme, dass du da an Rineloricaria und Hemiloricaria denkst?
Ja.
kaib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2020, 14:19   #4
Sandro
Welspapa
 
Benutzerbild von Sandro
 
Registriert seit: 08.11.2003
Beiträge: 183
Hallo kaib, ich hoffe mal, das klappt mit dem Sand.
Vom Prinzip her sind die Hexenwelse jetzt aber nicht so die Stromschnellenfische oder halt nicht besonders strömungsliebend. Sie sind eher auf seichteren Sandbänken zu finden. Sollte es aber bei Hexenwelsen bleiben, würde ich so etwas wie den optisch schönen Hemiloricaria melini einsetzen.
https://www.l-welse.com/reviewpost/s...uct/886/cat/50

Eigentlich würden in ein Strömungsbecken aber eher strömungsliebende Arten passen, wie im Extremfall Chaetostoma.
Aber die Datenbank oben im Forum ist voll mit tollen Welsen, nur sollte man erst mal schauen, welche überhaupt zur Zeit auf dem Markt zu bekommen sind.

https://www.l-welse.com/reviewpost/
__________________
Mfg
Sandro
Sandro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2020, 16:28   #5
kaib
Babywels
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 5
ja, genau das ist ja das Problem. Bei Rineloricaria sp. steht dann strömungsliebend.

Ich suche weiter. Chaetostoma fällt wegen der hohen Raumtemperaturen raus.

Danke dir
kaib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2020, 19:10   #6
Vierrollenfreak
L-Wels King
 
Benutzerbild von Vierrollenfreak
 
Registriert seit: 07.06.2005
Beiträge: 897
Images: 24
Hi

Bevor wir jetzt alle rätseln, was deine Beckentemperatur im Sommer ist, nenn uns doch mal ein paar Fakten. Dann können wir dir auch besser helfen.

Gruß Frank
__________________
Suche:
L273 (weiblich, geschlechtsreif ab 24cm), Hypancistrus sp. "L174" Weibchen, Hemiancistrus pankimpuju "L350" oder Tipps wenn solche Welse auf Stocklisten auftauchen.

Biete:

Nachzuchten: Hypostomus faveolus "L37", Hypancistrus sp. "L5", Leporacanthicus joselimai "L264"
Vierrollenfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 09:04   #7
kaib
Babywels
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 5
Becken stehen alle in der Küche. Ein Becken oben offen hat jetzt 23,7. Ein Becken geschlossen 24,6. Beide Becken ohne Heizung. Im Sommer erreiche ich locker 29 Grad. Kühle dann mit Ventilatoren.

Gruß Kai
kaib ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2020, 16:14   #8
nelix89
L-Wels
 
Benutzerbild von nelix89
 
Registriert seit: 15.03.2009
Beiträge: 329
Images: 1
Hallo zusammen,

ich werfe bei den Sommertemperaturen in Verbindung mit Strömung einfach mal Hypancistrus zebra in den Raum.

Viele Grüße
Felix
nelix89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2020, 17:06   #9
kaib
Babywels
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von nelix89 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich werfe bei den Sommertemperaturen in Verbindung mit Strömung einfach mal Hypancistrus zebra in den Raum.

Viele Grüße
Felix
Danke

Felix
kaib ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:07 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum