L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Callichthyidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Callichthyidae Panzerwelse & Co (Corydoras , Aspidoras etc.)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.11.2022, 14:56   #1
Sebastian
Babywels
 
Registriert seit: 19.11.2022
Beiträge: 11
CW148 Zucht

Hallo da ich neu Bin stelle ich mich mal vor:
Ich bin Sebastian 15 Jahre alt und komme aus Österreich.
Ich habe vor kurzem meine erste zuchtgruppe CW148 von ÖVVÖ bekommen. Und ich würde hier über die Zucht von CW148 berichten wenn das jemanden Interessiert.
Also es handelt sich um die Art Scleromystax sp.CW148
Sie wurden bisher noch nicht Wissenschaftlich beschrieben.
Sie kommen aus Brasilien genauer aus dem Bundesstaat Sao Paulo.
Sie erreichen eine Endgröße von 7 cm.
Sie bevorzugen eher Kaltes Wasser was sie somit für Aquarien ohne Heizung interessant macht.
Meine Gruppe lebt sich gerade ein und ist daher noch etwas schreckhaft.:esa:
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2022, 11:45   #2
bigbadbraun
Gott des Gemetzels
 
Benutzerbild von bigbadbraun
 
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 1.201
Images: 12
Hallo Sebastian!

Willkommen hier im Forum. Ich bin sehr gespannt auf Deine Berichte zu den CW148 und wünsche Dir gute Gelingen bei der Vermehrung.

Viele Grüße,

der brauni
__________________
bigbadbraun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2022, 18:12   #3
Sebastian
Babywels
 
Registriert seit: 19.11.2022
Beiträge: 11
CW148 Eier

Hallo die Cw148 haben vor Tagen das erste mal abgelaicht. Waren insgesamt 5 Eier von denen leider 4 nicht befruchtet waren. Gestern ist das erste Jungtier dann geschlüpft. Die Larve ist 4 mm lang und hat einen Dottersack
Update 5.12.2022
Die CW148 jagen sich erneut durchs Becken und ich konnte bereits das erste ei entdecken.
Da die CW148 noch sehr jung sind und wahrscheinlich das erste mal ablaichen und dass deswegen nur wenige Eier sind. Hoffe aufmehr eier und eine bessere befruchtungsrate.
Ich habe von dem ich die Tiere bekommen habe als tipp bekommen da die Larven der Cw148 so klein sind dass sie nicht mal artemia fressen können. Dass ich den Filterschwam im Aufzucht Behälter ausdrücken soll und dass sie die CW148 sich die ersten tage von den filterbackteirien ernähren biss sie dann Artemia fressen können.
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2022, 23:08   #4
Gesellschafter
Wels
 
Registriert seit: 17.05.2018
Beiträge: 64
Hallo Sebastian,

Es ist schön das es bei dir mit der Nachzucht klappt.
Sag mal welche Wasserwerte Du hast bzw. gibts Du irgendwelche Leichanreize?

Ich habe selbst ein paar 3 Linien Panzerwelse mit in meinem Geselschaftsbecken.
Die L134 leichen regemäßig und auch die L340 haben Nachwuchs.
Aber die Panzerwelse geben sich noch nicht mal mühe.

Ich weiß aber auch nicht ob die Eier eine Chanze haben wenn sie an der Scheib kleben.
Aber mich würde es interessieren was ich vielleich anders machen müsste.

gruß Dirk
Gesellschafter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2022, 12:33   #5
Sebastian
Babywels
 
Registriert seit: 19.11.2022
Beiträge: 11
Als erstes musst du wissen ob du beide geschlechter hast.
Als Zweites würde ich auf 10 tiere aufstocken.
Ich habe das Aquarium nur mit Osmoosewasser gefüllt. Habe gerade keine Tests zuhause aber wenn ich wieder welche habe werde ich es schreiben
Ich habe mein Aquarium mit Vallisnerie bepflanzt und eine Schwebende Baumwurtzel darüber. Und mehrere faustgroße steine wo ich steinplatten darübergelegt habe als Schutz vor fressefeinden.
Immer wenn ich einen kleinen Wasser Wechsel mit osmmoosewasser mache sind am nächsten morgen Eier da.
Ich füttere Artemia und Rote Mückenlarven.
Ich gebe die eier immer in eine kleine Plastikschale und gebe die nicht befruchteten raus. Kaufe mir aber demnächt so einen Aufzuchtring.
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2022, 21:06   #6
Gesellschafter
Wels
 
Registriert seit: 17.05.2018
Beiträge: 64
Danke erstmal für die Infos,

ich habe mit einem Aufzuchtring nicht so gute Erfahrungen gemacht.
Das sie verschlammt und lässt sich schlecht reinigen.

Besser geht es bei mir mit einem Glas-Einhängkasten.
Da gibt es bei Ebay-Kleinanzeigen einen Anbieter der dir auch alles nach Wunsch bauen kann.

gruß Dirk
Gesellschafter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2022, 15:29   #7
Sebastian
Babywels
 
Registriert seit: 19.11.2022
Beiträge: 11
Ok viele dank werde ich machen
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2022, 14:37   #8
Sebastian
Babywels
 
Registriert seit: 19.11.2022
Beiträge: 11
CW148 Eier

Ich habe Gestern Abend wieder mal einen waserwchsel gemacht und siehe das in der früh waren erneut 5 Eier an der Frontscheibe des Aquariums
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2023, 15:24   #9
Sebastian
Babywels
 
Registriert seit: 19.11.2022
Beiträge: 11
ir sind die juntiere vom letzten laichen leider ale gestorben Habe eigentlich immer auf sauberes waser geachtet und mit einem luftsprudelstein das wasser in beegung gehalten
Habe vor 7 tagen wieder eier gefunden habe diese wiedr in das aufzuchtbecken gegeben und so jetzut nach 3 tagen gibt es wieder cw148larven
Sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2023, 22:53   #10
Gesellschafter
Wels
 
Registriert seit: 17.05.2018
Beiträge: 64
Sehr schöne das freut mich das es bei dir klappt.
Gesellschafter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aspidoras c125 red - Zucht und Aufzucht Ramones76 Callichthyidae 8 03.04.2021 23:24
zucht von L081 dasbaerchenbalu Zucht 21 28.06.2006 12:38
Zucht L075 sir gimbly Zucht 1 09.10.2005 17:52
zucht L046 Yanniko123 Zucht 2 01.10.2005 13:35
Tonröhren für die Zucht von L 134 skullymaster Einrichtung von Welsbecken 3 02.10.2004 11:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:11 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum