L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Südamerika - sonstige Welse
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Südamerika - sonstige Welse Südamerikanische Welse anderer Familien.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2003, 19:34   #1
Martin
 
Beiträge: n/a
Hallo,

Ich könnte ein grösseres Paar dieser Schwielenwelse bekommen.

Mich würde mal interessieren wie das gesamte Laichverhalten dieser Welse abläuft.

Das sie ein Schaumnest bauen ist mir soweit bekannt.

Über Einrichtungsvorschläge und geeignete Wasserwerte würde ich mich freuen.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2003, 20:00   #2
Birgit
L-Wels
 
Benutzerbild von Birgit
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 412
Hallo Martin,

ich habe die Schwielenwelse auch und sie haben auch schon öfter abgelaicht. Ob dazu bestimmte Wasserwerte erforderlich sind weiß ich nicht, meine haben PH ~6, KH 1-2, GH 3-4.
Meine laichen im AQ am hinteren oberen Längssteg. Die Ecke, die sie sich beim 1. Mal ausgesucht hatten wird auch immer wieder benutzt, daher sind keine weiteren Einrichtungsgegenstände nötig.
Zuerst baut das Männchen das Schaumnest und wenn das Weibchen dann abgelaicht hat, passt er auf die Eier auf. Alles, was in die Ecke kommt, einschließlich dem Weichen, wird verjagd.
Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen.
__________________
Viele Grüße,
Birgit
Birgit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2003, 20:14   #3
Martin
 
Beiträge: n/a
Hallo Birgit,

Aha, so läuft das.

Dann ist der Kerl also in der Laichzeit etwas "brutaler".
Mir wurde als Unterscheidungskriterium der hellere Bauch bei den Männchen genannt, sowie die länger ausgezogenen und rötlich Brustflossenstrahlen der Männchen.

Kann ich das glauben?

Die Wasserwerte, die Du angibst, müsste ich erreichen können.
Bleibt noch die Frage der Beckenlänge offen. Ich habe nur ein 120 cm AQ. Macht das Sinn, die H. thoracatum darin zu Halten?
Oder sollte ich lieber davon Abstand nehmen?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2003, 20:34   #4
Birgit
L-Wels
 
Benutzerbild von Birgit
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 412
Hallo Martin,

die Wasserwerte sind die Werte, die ich immer im AQ habe, also nicht extra für die Schwielenwelse gemacht.
Nun die Unterscheidungskriterien: Zur Laichzeit hat das Männchen eine weiße Bauchunterseite, beim Weibchen ist sie bläulich-violett.
Am besten kann man die Geschlechter am 1. Brustflossenstrahl unterscheiden, der beim Männchen stark verbreitet und rotbraun gefärbt ist.
Die AQ-Länge von 120 cm geht meiner Meinung nach in Ordnung.
Mach Dir aber auch Gedanken, ob Du den evtl. entstehenden Nachwuchs auch loswerden kannst.
__________________
Viele Grüße,
Birgit
Birgit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2003, 21:30   #5
GastwelsMartin
 
Beiträge: n/a
Hallo Birgit,


der Nachwuchs wäre wohl nicht so das Problem.
In meiner Gegend sieht man selten Nachwuchs von den genannten Welsen.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2003, 22:15   #6
Martin
 
Beiträge: n/a
Uuups,

Ich bin Gast Wels?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2003, 22:19   #7
jaggione
 
Beiträge: n/a
Hallo bei mir wird auch gerade ein Schaumnest angelegt. Habe mich schon gewundert. Bin gespannt wie es in den nächsten Tagen weitergeht.

Habe die Welse seit ca. 4 Monaten


Muß ich noch auf irgendetwas achten?
  Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2003, 22:30   #8
Reinwald
L-Wels King
 
Benutzerbild von Reinwald
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 936
Hi ,
Zitat:
Muß ich noch auf irgendetwas achten?
ja !
Vorsichtig das AQ öffnen :tfl:
Nicht in´s AQ fassen :tfl:
Auch beim füttern vorsichtig sein :tfl:

Ob du es glaubst oder nicht , das sind ernstgemeinte Vorschläge !
Beim füttern am besten erst Flockenfutter rein , das lenkt ihn ab , sieht er als Feinde an :tfl:
Wasserwechsel solltest du solange abschreiben .

Du brauchst dich auch nicht nach richten und ziehst dir nen Regenanzug an :tfl:
Diese Tips beruhen auf Eigenerfahrung !
Reinwald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2003, 22:36   #9
jaggione
 
Beiträge: n/a
:hi: mal sehen, Hausratversicherung ist kontrolliert und der Teppichvorleger bei Seite gezogen.
  Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2003, 22:36   #10
Reinwald
L-Wels King
 
Benutzerbild von Reinwald
 
Registriert seit: 07.01.2003
Beiträge: 936
Hallo Martin ,
Zitat:
Dann ist der Kerl also in der Laichzeit etwas "brutaler".
nur während , ansonsten ist er lieb , und kommt immer zum begrüßen .
Mehr nachlesen kannst du hier .
Reinwald ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:01 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum