L-Welse.com Forum
HomeForumL-Nummern, Zuchtberichte, Literatur, ...L-NummernC-NummernSystematik - Gattungen, Arten, ...Fachbegriffe und deren ErklärungGalerieLinks

Zurück   L-Welse.com Forum > Welse > Loricariidae
Registrieren HilfeForenordnung Mitgliederliste Mitgliederkarte Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Loricariidae Alle L-Welse mit und ohne Nummer von Acanthicus bis Zonancistrus

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2010, 17:41   #1
bidewaterkant
Wels
 
Benutzerbild von bidewaterkant
 
Registriert seit: 11.06.2004
Beiträge: 87
Glyptperichtys scrophus- eine schlichte Schönheit

Hallo Foris. vorgestern ist bei mir ein neuer Pflegling eingezogen. Der Nashornschilderwels (Glyptoperichtys scrophus) gehört zu den sehr selten gesehenen und gepflegten Segelschilderwelsen, ist ein Allesfresser und richtig interessant wird er wenn er groß ist. Dann treten die Kräftigen Hornplatten hervor und er bekommt ein sehr kantiges, bulliges, breites Aussehen und eine hohe Rückenlinie, daher auch der deutsche Name.. Die Endgröße im Aquarium soll bei 40cm liegen, in der Natur auch noch größer.

Bis zum Hamburger Hbf ist das Tier gestern per "mitfahrgelegenheit.de" aus Schweinfurt angereist. Hab ihn auf den Namen "Schweini" getauft...
Vielleicht bringts ja Glück. Mehr zu dem Tier dann demnächst wenn er sich eingelebt hat.

Unten hab ich Bilder direkt nach dem Einsetzen und am nächsten Abend fotografiert angehängt, mittlerweile hat er die Schreckfärbung nach dem Transport abgelegt und zeigt nun seine schöne dunkelbraune Farbe. Durch die feinen Härchen auf dem Körper irisiert er darüber broncefarben.

Das Bild vom "scrophus" mit dem Albino-Gibbiceps find ich einfach genial.





__________________
- AXEL -

"klick!"
bidewaterkant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 01:12   #2
plattfisch
L-Wels King
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 809
Hallo Axel
Ich habe auch einen .Wie groß ist Deiner?
Meiner ist so um die 30cm,ist wirklich ein schönes Tier.
Der Albino ist ja ungefähr genau so groß oder?

Mfg Jürgen
plattfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 17:37   #3
bidewaterkant
Wels
 
Benutzerbild von bidewaterkant
 
Registriert seit: 11.06.2004
Beiträge: 87
Hallo Jürgen, die beiden sind etwa 25-28cm. Falls Dir mal einer unterkommen sollte, der abzugeben ist oder Du bei Deinem darüber nachdenkst, denk bitte mal an mich, ich würd mir gern noch einen weiteren oder zwei zulegen.

Ist aber wohl Wunschdenken, hab die Tiere bisher nur sehr selten mal gesehen. Vielleicht hast Du ja Gelegenheit und stellst Deinen mal mit Bild vor, wär doch ne schöne Gelegenheit hier im Beitrag...
__________________
- AXEL -

"klick!"
bidewaterkant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 18:47   #4
Badenser
L-Wels Gott
 
Benutzerbild von Badenser
 
Registriert seit: 22.01.2004
Beiträge: 1.357
Images: 19
Hi,

war mein erster richtiger Wels, leider mittlerweile im Wels-Himmel, knapp 30 cm:




in englischsprachigen Foren trifft man die sehr häufig an, nur eben bei uns eher selten.
__________________
lieben Gruss
Ralf

.................................................. ....................................
Badenser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 21:08   #5
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.826
Images: 2212
Hi Axel,

können wir die Bilder in die DB übernehmen, bitte?

Ich hab vor ca. 2 Jahren einen tollen G. scrophus gesehen, der hatte eine richtig schöne kakaobraune Färbung, war also nicht ganz so grau wie die Normalen.


lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 21:32   #6
bidewaterkant
Wels
 
Benutzerbild von bidewaterkant
 
Registriert seit: 11.06.2004
Beiträge: 87
Datenbank

Hallo Holger, no problem!_ freut mich wenn die Bilder gefallen, Ihr könnt sie gern in die Datenbank übernehmen, bitte aber mein Urheberrecht eintragen. Ich mache meine Bilder ja für alle um sich dran zu erfreun, nicht für mich allein.

Hab auch noch ne Menge anderer Welsbilder. Ist nur leider keine Spiegelreflexqualität.

@Ralf: ein schönes Tier, wirklich. Schade, daß er nicht mehr ist, hoffe ich finde noch einen zweiten oder sogar dritten, schaun wir mal. Eigentlich wollte ich den Albino ja ins andere große Becken setzen zu dem zweiten 45cm Tier, das nach dem Verlust des W dort allein sitzt, aber der Kleine und der Scrophus scheinen einen Narren aneinander gefressen zu haben, liegen und schwimmen zusammen. Wo die Sympathie hinfällt...
__________________
- AXEL -

"klick!"

Geändert von bidewaterkant (11.03.2010 um 21:39 Uhr).
bidewaterkant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 22:27   #7
Martin.S
Babywels
 
Registriert seit: 07.11.2009
Beiträge: 9
Hallo Axel,
darf ich fragen, wie groß dein(e) Becken sind? Schauen ja wirklich groß aus...

Vg
Martin
Martin.S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 22:54   #8
bidewaterkant
Wels
 
Benutzerbild von bidewaterkant
 
Registriert seit: 11.06.2004
Beiträge: 87
Hi, ist kein Geheimnis, meine Becken sind 200x60x60cm, 225x65x65cm, 250x40x40cm, 150x40x35cm, 80x35x40cm, 40x40x35cm und 30x20x20cm- so groß sind sie nun auch nicht...

Mein Großes

__________________
- AXEL -

"klick!"

Geändert von bidewaterkant (11.03.2010 um 23:04 Uhr).
bidewaterkant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2010, 19:34   #9
Martin.S
Babywels
 
Registriert seit: 07.11.2009
Beiträge: 9
Hallo,
naja, also für mich sind deine Becken schon groß. Danke für die Antwort, ich überleg mir auch ob ich mir irgendwann mal Glyptoperichthys anschaffe....

Grüße Martin
Martin.S ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2010, 14:39   #10
hddv
Wels
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 89
Hi,

G. scrophus sind wirklich sehr schöne Tiere. Ich hatte auch mal einen, absolut genial zu beobachten die Tiere. Besonders bemerkenswert fand ich, dass er an absolut keine Pflanzen gegangen ist, aber innerhalb weniger Tage nahezu das gesamte Becken von Pinselalgen befreit hat. Leider hab ich so einen seit dem nirgendwo mehr gesehen.
__________________
Gruß
Marcel

Aktuell: Auflösung Aquarienanlage
hddv ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Schönheit ist das? MAC Welcher Wels ist das? 9 25.06.2006 23:24
Bin eine Anf Katze Callichthyidae 5 06.10.2005 13:37
Redescription: Glyptoperichthys scrophus Walter Erstbeschreibungen und Systematik 0 05.06.2005 06:55
Glyptoperichthys scrophus plattfisch Welcher Wels ist das? 6 01.02.2005 10:49
Suche: Glyptoperichthys scrophus Fiwanese Privat: Tiere abzugeben 0 02.01.2005 00:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:37 Uhr.

Werbung
Die L-Welse-Datenbank


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2003 - 2020 L-Welse.com | Impressum