Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.11.2020, 10:35   #5
Acanthicus
Junger Hupfer
 
Benutzerbild von Acanthicus
 
Registriert seit: 13.12.2003
Beiträge: 5.926
Images: 2225
Moin Raphael

Guppys, Platys und Co kann man allgemein gut als Beifische in L-Wels-Becken einsetzen, wenn es um die Friedfertigkeit gegenüber Jungfischen geht. Auch kleinbleibende Salmler, die eher den Temperaturansprüchen entsprechen würden (Moenkhausia spp. bspw.) jagen kleine Welse in deren frühen Stadien, weswegen das keine Option für mich wäre.

Ich denke da immer an die Bilder aus der Amazonas (2005 oder so?), als die Bezahnung von P. axelrodi im Detail vorgestellt wurde, das hat dem "kleinen, ach so niedlichen Fischchen" ein anderes Image gegeben.

lg Daniel
__________________
"L-Welse" : Angehörige der Familie Loricariidae, also auch die ohne L-Nummer(n)!
Acanthicus ist offline   Mit Zitat antworten